HÖRMICH 2016 am 14. Mai 2016 in Hannover ...

      Danke für die Tipps!
      Der Stadtteil ist voll schön! Dazu ist eine vegane Schlemmermeile ums Eck. Was will man mehr? Zum Faust Gelände geht's am abend natürlich auch noch. ;)
      Mal sehen ob ich es zum Flohmarkt schaffe :D
      Sonnabend ist doch Samstag?
      Die Markthalle werde ich mal googeln.
      Maschpark und see klingen aber auch verlockend.
      Echt Schade dass aktuell gar keine Kurt Schwitters Austellung im Museum ist. Hannover ohne Dada/Merz zu sehen fühlt sich nicht richtig an.
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Ich wünsch euch viel Spaß! Ich hoffe, ich schaffe es nächstes Jahr.
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.
      Nur ne erste Kurzmeinung:

      Sehr netter Tag.
      Problematisch gestaltete sich zu Beginn allerdings die Parkplatzsuche. Dann aber alles bestens und einen großen Respekt an die Organisatoren. Nett aufgelegte Labelbetreiber, die sich für keinen Plausch zu schade waren. Das Programm hat mir persönlich sehr gut gefallen. Zum Glück spielte das Wetter mit, was bei schlechten Verhältnissen ansonsten insbesondere für die Kinderbühne problematisch geworden wäre.

      Wie wars für euch? Was fandet ihr gut und was könnte man ggfs. besser machen?
      Ich konnte leider erst gegen mittag aufbrechen. Weit kam ich nicht, denn dann hörte ich die Verkehrsmeldungen, die von 16km Stau auf der A2 berichteten. Das hätte sich dann leider nicht mehr gelohnt für mich. Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Tag. Nächstes Jahr mach ich das anders. :/
      http::olis-weite-welt-des-wahns-blogspot.com

      Es war mit Sicherheit nicht richtig - doch es war einzig und nicht artig!
      Ich fand es auch gut. War ja mein erster Besuch auf einer "HÖRMICH", also hatte ich kaum bestimmte Erwartungen - aber die wurden mehr als erfüllt. :D

      Das Bühnenprogramm, bzw. die Teile davon, die ich gesehen habe, haben mir sehr gut gefallen. Okay, ein paar mehr Stühle wären vielleicht nicht schlecht gewesen (welchen Zweck erfüllen übrigens diese seltsamen Kisten, die hinter den Stuhlreihen herumstanden, sonst? Also wenn man sie gerade nicht als Sitzplatz missbraucht?)
      Leider muss mensch zwischendurch auch mal etwas essen, und über der Bühne wartete ja noch eine Halle mit CDs darauf, geplündert zu werden. Und ein wenig Plaudern will man ja auch... (Äh... und sorry, falls ich das hier oder da übertrieben haben sollte... :D )

      Da ich etwas spät von zuhause weg bin, habe ich zwar die Begrüßung verpasst, bin aber gerade noch rechtzeitig zum Beginn der Talkerlounge in den Saal gekommen. Ich muss gestehen, ich hatte fast damit gerechnet, dass der vielbeworbene Überraschungsgast jemand sein würde, von dem ich als relativer HSP-Anfänger noch nie gehört habe. Aber nein, es war Andre Minninger! :thumbup:

      Danach bin ich dann mehr oder weniger ständig zwischen oberer und unterer Halle gependelt. Jedesmal an einem Gebäudeende raus, außen herum und auf der anderen Seite wieder hinein. Angesichts der "Luftveränderungen", die sich in einem sonnenbeschienenen Flachbau mit viel Besucherverkehr zwangsläufig ergeben, war die Extraportion Frischluft jedesmal zwischendurch vermutlich gar nicht so schlecht. ;)

      Da um 12 Uhr das Talk-Treffen am Infostand war, habe ich den Anfang von "Hund Katze Maus" verpasst. Aber man muss eben Prioritäten setzen... ;)
      Der hintere Teil des Hörspiels, den ich dann noch mitbekommen habe, war jedenfalls sehr lustig! :thumbsup:
      (Und den vorderen Teil habe ich gerade nachgeholt. ;) )

      Mal sehen... als nächstes kam die Podiumsdiskussion. Und das Hörspiel danach habe ich dann leider gar nicht gehört, weil die Bratwurst lockte. Und die Gespräche. Und die ganzen CDs... :whistling:

      Zum Ohrenkneifer-Special war ich aber rechtzeitig da. Fand ich sehr, sehr gut. (Sogar der Soundcheck war unterhaltsam. ^^ ). Ich war zwar vorher grad an deren Stand, um I R I S zu kaufen, aber da ich nun auch wissen wollte, wie "Stummer Wächter" ausgeht, musste ich natürlich dringend nochmal dahin... ;)
      Apropos... was habe ich noch gekauft... war gar nicht so viel.. "Bad, Mean and Evil", die "Vergessenen Märchen", das Komplettpaket "Andi Meisfeld" 1-9, noch weitere 2 oder 3 Sachen... und einiges habe ich nicht gekauft, weil ich nicht mehr sicher wusste, ob ich es schon habe oder nicht (das mit dem zeitnahen Hören hätte manchmal vielleicht doch Vorteile...).

      Dann war da noch der Dreamland-Produktionsfilm mit den Sprecher-Videos (bei dem ich endlich mal einen der Stühle ergattert hatte ;) ). Interessant - und nun werde ich mich bemühen, all die Gesichter schnell wieder zu vergessen, damit ich die beim nächsten Hörspiel nicht ständig vor Augen habe... :D

      Tja, und nach der nächsten und letzten Runde durch die obere Halle war ich platt. Leider, denn ursprünglich wollte ich mir auch das letzte Live-Hörspiel noch gönnen (und es ärgert mich heute, dass ich es nicht doch getan habe - manchmal hat die Geheimhaltung auch Nachteile, denn vielleicht wäre ich doch noch geblieben, wenn man vorher schon Näheres über das HSP erfahren hätte...).

      Insgesamt wars jedenfalls schön. Und nett, dass ich nun einige Mitschreiber von hier mal persönlich kennengelernt habe #winkewinke#
      Ach das klingt ja nach einem schönem Tag. Da hattet Ihr sicher Spaß.

      Ich hatte ja auch ganz fest geplant nach Hannover zu kommen, aber leider hatte mich Mitte der Woche eine Magen-Darm-Grippe erwischt <X #krank#
      Ich hatte zwar noch gehofft, Samstag wieder fit zu sein, aber Freitag Abend musste ich dann einsehen, dass ich leider noch nicht wieder fit war. Ärgerlich aber leider nicht zu ändern... Na vielleicht nächstes Mal dann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wesley“ ()

      Woa! Die hörmich war zu geil, ich bin immer noch ganz geflasht von allen Eindrücken und Erlebnissen. Es warten echt schöne Tage super nette Leute schöne Bühnenprogramme und und und

      Jetzt muss ich mich erst mal sortieren, dann werde ich auch nen kleinen Erlebnisbericht und ein paar Fotos zum besten geben.
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...