Ein Job wie jeder andere - RRR Akustik

      Ein Job wie jeder andere - RRR Akustik

      Hallo zusammen,

      jetzt ist es endlich geschafft - unser neues Hörspiel "Ein Job wie jeder andere" steht kurz vor der Veröffentlichung! Wie an anderer Stelle mal geschrieben zogen sich die Sprachaufnahmen bis Ende März hin. Nachdem der Dialogschnitt stand und eine ganze Menge O-Töne aufgenommen wurden, ging es Anfang bis Mitte Mai in die Vollen bzw. die endgültige Nachbearbeitung. Und wir sind echt total zufrieden mit dem Titel - das ist eine große Steigerung zu unserem Erstling. Aber jetzt erstmal die Fakten:

      Ein Job wie jeder andere (RRR-7003)

      Thriller, 55 Minuten
      Digipak, limitiert auf 500 Exemplare
      Empfohlen ab 16 Jahren

      Inhalt:
      Eine Auftragskillerin soll für ihren neuen Klienten einen Menschen nicht nur töten, sondern ihn vorher auch zu einem Geständnis bewegen. Trotz perfekter Vorbereitung läuft alles anders als ursprünglich geplant. Definitiv kein Job wie jeder andere.
      Wie weit kann ein Mensch gehen?

      Großartige Schauspieler, reale Soundeffekte und erstklassige Musik sind das Sahnehäubchen auf diesem spannenden und harten Thriller nach einer Kurzgeschichte von Udo Seelhofer. Definitiv nichts für schwache Nerven!

      Die Rollen und Schauspieler:
      Katja
      Katrin Daliot
      Thomas Bergmann
      David Wehle
      Auftraggeber
      Bert Stevens
      Monika
      Annette Gunkel
      Erika
      Dagmar Bittner
      Peter
      Timo Wussow
      Barkeeper
      Jan Koppens


      Stab:
      Regie
      Lars Dreyer-Winkelmann
      Buch
      Lars Dreyer-Winkelmann, Udo Seelhofer
      nach der Kurzgeschichte von
      Udo Seelhofer
      Musik
      Carsten Sygusch
      zusätzliche Songs
      Monk Tune, dyson Project
      Effekte und Tonproduktion
      Lars & Manuela Dreyer-Winkelmann, Carsten Sygusch
      Schnitt und Mischung
      Frank Holmann
      Illustration
      Rick Melton
      Gestaltung
      Lars Dreyer-Winkelmann


      Veröffentlichung ist am 4. Juni 2015. Die Besucher der Hörmich sind hier im Vorteil: Am 30. Mai werden wir in Hannover einen Vorab-Verkauf machen :) .
      Hörproben gibt es natürlich auch und zwar gleich zwei ganze Szenen:





      Viel Spaß damit!
      Bei Fragen und Co. stehe ich natürlich gerne klärend zur Verfügung :) .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Es sollte schon mit Demdaunten zugehen, wenn Pop den Titel nicht führen wird, nachdem sie unseren ersten auch im Angebot hatten ;) .
      Bis Ende des Monats steht auch unsere Website mit Shop - da wird der Titel selbstverständlich, wie unsere weiteren auch, ebenfalls erhältlich sein. Der Rest wird sich zeigen.
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Danke. Dann ist es schon so gut wie gekauft. :)

      Wie hieß/heißt euer Erstling ?
      EDIT: habs gefunden. Gibts aber nicht mehr. War das auch ein Thriller ? Krimi ? Grusel ?
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      LskH schrieb:

      Gibts aber nicht mehr. War das auch ein Thriller ? Krimi ? Grusel ?


      War ein Gruselhörspiel. Wird es hoffentlich in Kürze wieder dort geben - scheinbar wurden alle damals gelieferten Exemplare abverkauft und keine nachgeordert ;) ...
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.

      dark_clouds schrieb:

      Wird es hoffentlich in Kürze wieder dort geben

      Das wär mal nicht übel. Würde ich dann wohl auch kaufen.
      Ist völlig an mir vorbeigegangen #schulterzuck#

      Auch wenn ich nicht sonderlich auf Hörproben stehe, aber da du selber meintest, dass euer Erstling noch nicht ganz so gut sei, würd ich mir trotzdem mal ein akustischen Voreindruck verschaffen wollen, wenn möglich.
      Gibt es sowas noch, also eine Hörprobe oder kannst du eine (neue) erstellen ? :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Dr. Armitage schrieb:

      Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie stolz ich als Autor gerade bin! Yeah!!!

      Sagt man in Österreich auch "Stolz wie Oskar!" ? :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LskH“ ()

      LskH schrieb:

      Zitat von Dr. Armitage: „Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie stolz ich als Autor gerade bin! Yeah!!!“
      Sagt man in Österreich auch &quot;Stolz wie Oskar!&quot; ? <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />

      Ja und das kommt hin! :)
      Meine Hörspiel-, Film- & Buchrezensionen: Alltagshirngespinste

      LskH schrieb:

      Zitat von dark_clouds: „Wird es hoffentlich in Kürze wieder dort geben“
      Das wär mal nicht übel. Würde ich dann wohl auch kaufen.
      Ist völlig an mir vorbeigegangen <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/schulterzuck.gif" alt="#schulterzuck#" />

      Auch wenn ich nicht sonderlich auf Hörproben stehe, aber da du selber meintest, dass…


      Gut, wir werden mal sehen, was wir tun können ;) .
      Ansonsten schaust du einfach mal hier bzw. hier hin :) .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Ja, das Geschrieben hab ich gestern schon gelesen. Aber da gibt es kein Cover und kein Hörprobe. und der erste Link da ist nichts mehr : :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Das Cover empfinde ich sehr freizügig und hat für mich einen etwas trashigen Anstrich, ähnlich einem Cover eines Groschenromanes ala Jerry Cotton & Co.! Von daher würde ich es auch als mutig empfinden, würde es aber per se nicht als "schlecht" bezeichnen. Das Cover spiegelt ja auch immer das Hörspiel wieder. Von daher muss ich noch das Hörspiel selbst abwarten um das Cover endgültig bewerten zu können.

      Die Hörproben machen mich neugierig. Ich fand die Sprecherleistungen jetzt nicht schlecht. Auch hier habe ich noch keine endgültige Meinung. Mich würde nur interessieren warum man das Gespräch in der ersten Hörprobe mit Musik untermalt hat. Ich fände es besser und auch authentischer wenn hier keine Musik zu hören wäre. Was meint der Macher? Was meint ihr dazu?

      @Detlef: Was sind unsympathische Stimmen? Wie meinst Du das und wie äußert sich das????

      Markus G. schrieb:

      @Detlef: Was sind unsympathische Stimmen? Wie meinst Du das und wie äußert sich das????


      Das macht wohl jeder für sich selbst aus? Mir sagt die Produktion komplett nicht zu. Sie wirkt bereits in beiden Hörproben zu künstlich. Aber jeder hat seine eigene Hemmschwelle... :saint:
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      "Unsympathisch" ist für mich keine passende Bezeichnung für eine Sprechleistung, daher meine Frage. Mich würde halt interessieren was genau für Dich an den Sprecher/innen unsympathisch ist bzw. ob Sprecher/innen wegen ihrer Leistung berhaupt unsympathisch sein können. #winkewinke#

      PS.: Falsche Taste beim editieren gedrückt und selbst geliked ;)

      LskH schrieb:

      Ja, das Geschrieben hab ich gestern schon gelesen. Aber da gibt es kein Cover und kein Hörprobe. und der erste Link da ist nichts mehr


      Ups... Dann schau' doch einfach mal bei Soundcloud vorbei und suche nach "Der dritte Keller" - da findest du auf jeden Fall etwas, sogar mit Cover im Miniformat ;) . Wenn du noch ein paar Tage warten kannst, kann ich dir noch eine andere Stelle nennen, auf der du alle nötigen Infos findest.

      Markus G. schrieb:

      Die Hörproben machen mich neugierig. Ich fand die Sprecherleistungen jetzt nicht schlecht. Auch hier habe ich noch keine endgültige Meinung. Mich würde nur interessieren warum man das Gespräch in der ersten Hörprobe mit Musik untermalt hat. Ich fände es besser und auch authentischer wenn hier keine Musik zu hören wäre. Was meint der Macher? Was meint ihr dazu?


      Wenn man das ganze Hörspiel hört, kommen die Leistungen sogar noch besser. Ich kann's natürlich nur empfehlen, auch wenn das vielleicht kein Maßstab ist ;) . Ansonsten kommen bestimmt in den nächsten Tagen und Wochen die ersten Kritiken, die ja vielleicht auch zur Entscheidung beitragen können.
      Was die Musik anbelangt: Die läuft praktisch in der Szene im Hintergrund. Das gibt es auch am Ende noch einmal. Zwischendrin ist die Musik noch besser eingebettet, denn es gibt keinen "Score", sondern nur in die Szene integrierte Musik, wo es sinnig ist (Und es wird im Laufe der Handlung sehr sinnig ;) ...). Insgesamt ist die Musik aber recht sparsam eingesetzt.

      Detlef schrieb:

      Sie wirkt bereits in beiden Hörproben zu künstlich.


      Echt? Meines Erachtens wirkt das Hörspiel ja gerade sehr natürlich und ungekünstelt. Aber deine Meinung möchte ich dir natürlich nicht nehmen.
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.

      dark_clouds schrieb:

      Wenn du noch ein paar Tage warten kannst

      Ich hoffe, ich überlebe das :D :)


      Das Cover gefällt mir.
      Ich war erst verwirrt, weil das HSP als Thriller angepriesen wird, dann aber eher ein Bild bedeckt, welches in ein Erotik- oder Comedy HSP passen würde.
      Ich hoffe mal es ist kein Comedy-Thriller ... #nachdenk#

      Da Hörproben für mich nie das HSP widerspiegeln, kann ich das deswegen auch nicht beurteilen. Aber genau deswegen meide ich meist auch Hörproben.



      Wenn es beide HSP bei POP gibt, dann werd ich beide kaufen :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Markus G. schrieb:

      PS.: Falsche Taste beim editieren gedrückt und selbst geliked

      Passiert mir auch manchmal. :D

      Kannst du wieder aufheben/rückgängigmachen, indem du nochmal drauf klickst. ;) :D
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...