Karl May Hörspiele!

      Karl May Hörspiele!

      Es gibt wunderbare Karl May Filme, die auch ich immer wieder gerne sehe. Die Filme sind einfach mit aller Liebe in Szene gesetzt und in wunderbarer Kulisse dargebracht. Immer wieder schön. :)
      Aber es gibt auch eine endlose Zahl von Hörspielen. Hauptsächlich ältere Hörspiele. Heutzutage würde das wohl nicht mehr klappen. Ob von Europa, Zebra, Maritim oder einem anderen Label. Da gab und gibt es sehr viel zu hören.
      Da es dieses wirklich große Themengebiet hier noch nicht zu geben scheint, mache ich ein eigenes Thema dazu auf.
      In nächster Zeit werde ich mir meine alten LP's und MC's zum Thema Karl May anhören. Viele auch zum allerersten Mal. Sie stehen seit vielen Jahren ungehört im Regal.
      Vielleicht habt ihr ja auch was zu diesem Thema zu schreiben.
      Was ist euer Lieblingshörspiel von Karl May?

      Heute habe ich zum allerersten Mal gehört:

      Der Schut (Europa) LP (ein Hörspiel von Dagmar von Kurmin)
      (aus welchem Jahr die Produktion ist kann ich leider nicht sagen)
      Die Verfilmung ist ja eine meiner liebsten Karl May Filme.

      Die LP von Europa befindet sich noch in einen sehr guten Zustand. Kaum Kratzer. Der Ton ist sehr gut. So brauche ich mich nicht, mit der wahrscheinlich, leiernden MC rumärgern.
      Die Sprecher, allen voran Helmut Lange, der bei Europa Karl May Hörspielen, ja häufig dabei zu sein scheint, machen ihre Sache gut. Es gibt viele mir bekannter Stimmen zu hören. Die Namen derer sagen mir aber sonst weniger. Christian Rode ist dann noch der mir Bekannteste. Auch zu der Zeit hatte er schon eine markante tolle Stimme.
      Der Film wird in dem Hörspiel natürlich nur komprimiert dargeboten. Und so richtig Karl May Feeling kommt bei mir nicht auf.
      Insgesamt ist mir das Hörspiel zu gehetzt. Aber bei der Länge geht das ja auch nicht anders. Auch die Vielzahl von Personen in der kurzen Zeit verwirren mich. Dadurch kommt bei mir keine große Freude auf.
      Ich gebe dem Hörspiel 3 von 10 möglichen Punkten + einen Nostalgie Karl May Punkt + einen Dagmar von Kurmin Hörspiellegenden Punkt= ergibt 5 von 10 möglichen Punkten.
      Das Cover bewerte ich mit der möglichen Höchstpunktzahl. 10 von 10 möglichen Punkten. :) Wer das wohl gezeichnet hat?
      Aber gerne doch.
      Auch von Jules Verne gibt es viele verschiedene Vertonungen älterer Hörspiele,
      die man immer wieder hören kann.
      Da gibt es ja auch eine große Bandbreite von Abenteuer bis zu Science Fiction.
      Die letzte Hörspielproduktion war glaub ich von 2008, Schwarzes Gold. Schade das da bisher nichts neues angefasst wurde.
      Ich weiß gar nicht ob es dieses Themengebiet hier schon gibt. (Die Suche hat nix ausgespuckt)
      Dann könnte man ja einen eigenen Thread aufmachen.

      Da hab ich auch gleich einen link zum stöbern parat:
      jules-verne-comics.de/julesvernehsp/

      Hier gibt es zB eine Gesamtliste aller Vertonungen oder eine Ansicht aller Cover.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ikarus“ ()

      Ganz energisch empfehlen kann ich die 7-CD-Box "Winnetou", die das Hörspiel von 1956 (!) beinhaltet. Sehr dicht am Buch (meiner Meinung nach das einzige Hörspiel, das mit der Hauslehrerzeit Old Shatterhands in St. Louis beginnt und praktisch die ganze erste CD dafür aufwendet) -- zwar nicht groß mit Soundeffekten versehen (nur das Nötigste), aber sprechertechnisch sehr liebevoll gemacht. Fast die Hälfte der 7 CDs geht für "Winnetou I" drauf (mMn eine gute Entscheidung, da mein Lieblingsband), von Band II und III werden nur die winnetou-relevanten Teile erzählt. Das Einzige, was dabei stört, ist, dass es mit Winnetou dann relativ "früh" zuende geht.

      Hörprobe
      They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Fader schrieb:

      Ganz energisch empfehlen kann ich die 7-CD-Box "Winnetou", die das Hörspiel von 1956 (!) beinhaltet.

      Danke für die Erinnerung. Die Box liegt hier schon seit ein paar Jahren ungehört herum, weil ich da schlimmste Befürchtungen bzgl. der Umsetzung hatte...

      Fader schrieb:

      Sehr dicht am Buch (meiner Meinung nach das einzige Hörspiel, das mit der Hauslehrerzeit Old Shatterhands in St. Louis beginnt und praktisch die ganze erste CD dafür aufwendet) -- zwar nicht groß mit Soundeffekten versehen (nur das Nötigste), aber sprechertechnisch sehr liebevoll gemacht. Fast die Hälfte der 7 CDs geht für "Winnetou I" drauf (mMn eine gute Entscheidung, da mein Lieblingsband)

      Meiner auch! :)
      Das klingt ziemlich gut, da muss ich wohl doch mal ein Ohr (oder besser zwei) riskieren...

      Fader schrieb:

      von Band II und III werden nur die winnetou-relevanten Teile erzählt. Das Einzige, was dabei stört, ist, dass es mit Winnetou dann relativ "früh" zuende geht.

      Tja, das ist eben die Story...
      Im Moment gibt es auch gerade wieder den Orientzyklus im WDR zu hoeren. Wenn ihr den WDR Podcast abonniert habt, wird das Teil automatisch auf eurer Handy geladen .... besser geht es kaum. Der Orientzyklus ist voellig anders in der Machart als die 80er Jahre Winnetou von Europa. Aber beide sind sehr gut. Man sollte halt offen sein im Bezug der Machart.

      Cherusker schrieb:

      Im Moment gibt es auch gerade wieder den Orientzyklus im WDR zu hoeren. Wenn ihr den WDR Podcast abonniert habt, wird das Teil automatisch auf eurer Handy geladen .... besser geht es kaum. Der Orientzyklus ist voellig anders in der Machart als die 80er Jahre Winnetou von Europa. Aber beide sind sehr gut. Man sollte halt offen sein im Bezug der Machart.


      Und wer den Podcast nicht hat kann sich die Folgen beim WDR downloaden:

      Teil 1

      Teil 2

      Teil 3

      www1.wdr.de/radio/wdr3/program…tzyklus-karl-may-100.html
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Das ist aber die "Neuauflage" der ursprünglich großen Box. Das ist jetzt eine kleine Box, so wie die Abenteuer oder Märchenbuch die das Label mal veröffentlicht haben. Nicht das jemand denkt da käme nun die große Box die Schallplattengröße hatte.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tobbe_“ ()

      Das ist eben die gleiche Aufmachung, wird man schlecht darstellen können das es sich um die kleine Box handelt. Man hätte einen Hinweis in die Produktbeschreibung aufnehmen können. Aber wer sich für die Hörspiele interessiert für den ist die kleine Box ja nicht schlechter.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Na ja ein Bild von der Box dürfte doch nicht so schwer darstellbar sein, so dass der Kunde sieht welche Aufmachung genau dahinter steckt und wie Du schon sagst einen kleinen Hinweis in der Produktbeschreibung würde helfen. Denn wer unbedingt die "große" Box haben möchte wird dann schön in die Röhre gucken.
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)
      Jetzt kostet die "Mein Freund Winnetou" Box nur noch 17.99€ ----> amazon.de/gp/product/B0041IFTD…tailpages00?ie=UTF8&psc=1

      Bei Amazon Prime gibt es auch einige Winnetou Hörspiele zum kostenlosen Hören wenn man Primekunde ist ----> amazon.de/s/ref=sr_nr_p_n_form…1472136213&rnid=180846031

      Ich kann auch die "Karl May Hörspielbox" empfehlen ----> amazon.de/Karl-May-H%C3%B6rspi…arl+may+h%C3%B6rspiel+box
      Die ist hier nun leider sehr Teuer und sollte man vielleicht nicht dafür zahlen aber wenn man die Box mal günstig bekommen kann dann lohnt sich das. Alle Hörspiel sind vom WDR produziert. Da ist drin: Winnetou, Old Shurehand, Der Schatz im Silbersee, Durch die Wüste

      Die Folgen gibt es auch Einzeln aber da lohnt sich besser der Kauf der Box weil die anderen noch teurer sind.

      Winnetou

      Der Schatz im Silbersee

      Old Surehand

      Durch die Wüste
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Tobbe_“ ()

      Na, mit Freude diesen Thread gesehen

      und wollte doch noch mal kurz Reklame machen für unseren Old Firehand - imemrhin karl Mays aller aller erste Westernerzählung von 1875 - mit Winnetou, Shatterhand, Sam Hawkens, Dick Stone, Will Parker.. und und und.
      Die aufwendige Neuinszenierung vom vergangenen Jahr gibt es bei uns im Ohenkneifer.info -Shop - versandkostenfrei auf Wunsch signiert. Ich mein.. die Karl-May-Gemeinde hat es gemocht. Vielleicht ja hier auch ein paar Leute. ;) So und schon bin ich wieder still.
      OHRENKNEIFER.INFO
      Wir L I E B E N Hörspiele

      Road to Hell
      Willkür in Wyoming
      Nightlife
      Shorties
      Noir
      Hydrophobia
      South of Market
      Blutige Fährten
      Old Firehand
      Stummer Wächter
      IRIS
      Unter Geiern - der Geist des llano Estakado

      Alles im SHOP: ohrenkneifer.info

      Dirk-Hardegen@t-online.de
      Sprecher, Musiker, Produzent
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...