TKKG (eine Hörspielserie von EUROPA)

      Ok- thx- Hätte mich eigentlich auch gewundert -also jeder schonmal entführt worden inklusive Oskar (TKKG 29).
      Und Karl demnach schon 2x ?

      Bei der "TKKG 22 (Klauen des Tigers)" werden Karl & Klößchen auch zwangsweise festgehalten,aber sowas meinte ich nicht...

      Bei den TKKG-Folgen über 100 bin ich nicht so "firm" drin. Aber "Trainer unter Verdacht" höre ich dann mal als erstes.

      Schätze die Nr.1 der Entführungs -häufigkeit wird Gaby, oder Klößchen sein...
      Update: Habe jetzt "Trainer unter Verdacht" gehört...JA - dabei war eine kurze verschleppung/Entführung, einverstanden.

      Ich dachte aber, gibts eine Folge in der Karl direkt Entführt wird - mit allem drum und dran - mit Lösegeld, Motiven die mit Karl zusammenhängen etc...?

      Ansonsten so nebenbei: Trotz des "ordentlichen Tempos" der Folge, bekommt diese von mir 3/10 -
      Der Große Coup(TKKG 200) fand ich besser... ;)
      TKKG 15 - Ufos in Bad Finkenstein

      Es geht um Haare und verschleppte Professoren.
      TKKG ermittelt wieder an verschiedenen Tatorten.
      Wer ist der Dieb, der jungen Frauen unter Betäubung ihr Haar raubt? Und er stinkt nach Knoblauch.
      Und was hat es mit den Ufosichtungen auf sich?

      Alles recht interessant. Und zu dieser Zeit mit dem bekannten Humor und den saftigen Sprüchen, die es heute nicht mehr gibt.
      Hat mir auch gut gefallen.

      8 von 10 möglichen Punkten.
      Mag mich täuschen (oder trügt meine Erinnerung mich da?), aber das war IMHO vor ein paar Wochen noch nicht:

      Bisher war es ja so, dass man die Folgen 1-100 zwar nicht im Stream hören, aber noch als Download käuflich erwerben konnte. Das scheint jetzt nicht mehr der Fall zu sein. Ist das nur vorläufig oder endgültig? Weiß da jemand was? Bisher hieß es doch nur, dass die Folgen 1-100 nur physisch nicht mehr aufgelegt werden.
      Download gibts auch schon lange nicht mehr. Zumindest nicht bei google play oder itunes. Ne zeitlang gabs noch 2 oder 3 der alten 3er Packs bei den oben genannten aber das sah mehr so aus als hätte man die beim rausnehmen vergessen. Die 54 gabs mal ne Woche günstig aber die ist nun auch wieder raus. Ob oder wie lange man die 1-99 direkt im Europashop runterladen konnte weis ich nicht.

      Hab mir mitlerweile einige der alten MCs zugelegt
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      warbird schrieb:

      Download gibts auch schon lange nicht mehr. Zumindest nicht bei google play oder itunes. Ne zeitlang gabs noch 2 oder 3 der alten 3er Packs bei den oben genannten aber das sah mehr so aus als hätte man die beim rausnehmen vergessen. Die 54 gabs mal ne…

      Besten Dank für die Klarstellung, dann habe ich vermutlich länger nicht mehr nachgesehen. Jetzt wäre es nur natürlich noch spannend, irgendwann mal den Grund hierfür zu erfahren. Auch wenn es nur Spekulation ist, gehe ich schon recht fest davon aus, dass das wohl an der Diskussion über die mangelnde Political Correctness der früheren Folgen liegt, denn digital, ob Stream oder Download, produziert ja keine großartigen Folgekosten und wäre ein zusätzlicher Gewinnbringer. Die Folgen 1-99 zu überarbeiten oder gar neu aufzunehmen lohnt garantiert finanziell nicht..
      Ich werde daraus die gleiche Konsequenz ziehen wie Du und mal mir ein paar der alten MCs zulegen. :) .
      Inzwischen wurde ja TKKG Junior für Mitte 2018 angekündigt. Was genau darunter zu verstehen ist und welche Medien es dazu geben wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

      Außerdem kursiert die Meldung, dass Pro 7 / Sat 1 TKKG lizensiert hat. Was das für Auswirkungen haben wird, ist auch noch nicht bekannt. Ob es eine neue TV-Serie geben wird?

      Spannende Zeiten. :thumbsup: So schlecht scheinen sich die TKKG-Hörspiele nicht zu verkaufen... 8)
      Neue Themenwelt um TKKG Junior
      TKKG,
      eine der erfolgreichsten Detektivserien in Deutschland, erweitert ab
      sofort das Portfolio von ProSiebenSat.1 Licensing. Das Lizenzabkommen
      zwischen dem Lizenzunternehmen der ProSiebenSat.1 Group und Sony Music
      Entertainment gilt für den deutschsprachigen Raum.

      Zielgruppe
      sind Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren. Für die jüngere
      Zielgruppe entwickelte Sony Music Entertainment mit TKKG Junior eine
      Themenwelt, die künftig bereits Kinder im Vor- und Grundschulalter
      ansprechen soll.

      „Kniffelige Fälle, Detektivabenteuer und Action
      – eine coole Kombination, die sich hervorragend in unser Portfolio
      einfügt. Mit TKKG konnten wir ein bewährtes und seit Jahren
      erfolgreiches Thema gewinnen. Und wir freuen uns, die Welt rund um Tim,
      Karl, Klößchen und Gaby weiter auszubauen“, sagt Robert Merkel,
      Geschäftsführer ProSiebenSat.1 Licensing.

      „Für unsere Family Entertainment Marke TKKG haben
      wir mit ProSieben Sat.1 Licensing einen idealen Partner gefunden, der
      das Potenzial dieses Kinder- und Familienklassikers sofort erkannt hat.
      Wir freuen uns auf viele tolle Lizenzprodukte“, so Daniel Kamps, Director Live Entertainment GSA.

      TKKG Junior als Markenerweiterung
      Die
      Marke TKKG erfreut sich auch bei jüngeren Fans einer stetig steigenden
      Beliebtheit. Um diese Zielgruppe im Vor- und Grundschulalter noch
      konsequenter ansprechen zu können, erfolgte eine Diversifikation der
      bekannten Hörspiel- und Buchreihe. Sony Music Entertainment hat TKKG
      Junior entwickelt. Inhalt und Aufmachung zielen klar auf die jüngere
      Fanbase ab. Die moderne, dynamische Optik biete potentiellen
      Lizenzpartnern
      zahlreiche Möglichkeiten für ein erweitertes Produktportfolio. Die
      dadurch für die kleineren Fans neu entstandene Themenwelt ermöglicht es
      auch, die klassische TKKG-Reihe altersgerecht wieder komplexer und
      spannender
      zu gestalten. Offizieller Launch von TKKG Junior findet im Juli 2018
      statt und wird von einer breit angelegten Marketing-Kampagne begleitet.

      Mit
      15 Millionen verkauften Büchern gehört die Serie aus dem Hause Sony
      Music Entertainment zu den erfolgreichsten Jugendbuchreihen und ist seit
      Jahren in den Top 10 der GFK-Hörspielcharts. Aufgrund der über
      35-jährigen Historie kann TKKG eine hohe Bekanntheit und positive
      emotionale Bindung bei Eltern und Kids aufweisen. In 2017 wurde bereits
      die 200ste Hörspielfolge veröffentlicht. In Deutschland ist TKKG auf dem
      KiKA zu sehen und seit März 2016 wird TKKG erfolgreich gestreamt in
      Diensten wie Deezer oder Spotify.



      spielwarenmesse.de/branchennew…-prosiebensat1-licensing/

      TKKG (eine Hörspielserie von EUROPA)

      hoerspielkassette schrieb:

      @MuckMuck: Danke für die Info!

      Ich dachte immer, dass EUROPA/Sony der Inhaber der TKKG Lizenz ist. Habe ich dies richtig verstanden, dass die eigentliche Lizenz nun bei ProSiebenSat.1 liegt? Warum und wann hat Sony diese verkauft?
      Ohne es genau zu wissen denke ich, dass "Sony" nur Vertonungsrechte hat.
      Rolf Kalmuczak a.k.a. Stefan Wolf hat die Serie doch entwickelt.
      Also werden die eigentlichen Rechte wohl bei seinen Erben liegen?
      Der Tag der Abrechnung und Thomas Nero Wolf in der neuen Talker-Lounge-Folge 111
      Danke an MuckMuck für das Posten der Quelle. Mir lag nur eine Facebook-Meldung vor.

      Die Rechte an TKKG lagen ursprünglich beim damaligen Buchverlag Pelikan und wurden dann Mitte der letzten Dekade an cbj weiter veräußert. Stefan Wolf machte Ende der 70'er/Anfang der 80'er Jahre bei einem Literaturwettbewerb mit und reichte ein Serienkonzept bei Pelikan ein. Siehe auch hier: tkkg-site.de/de/blog/eintrag/2…an-wolf-im-interview.html Was auch wenig bekannt ist: Vor Folge 1 erschienen die einzelnen Abenteuer aus "Abenteuer im Ferienlager" als Taschenbücher. In Buchform waren es fünf kleine Fälle und Francis hat später fürs Hörspiel "zweieinhalb" Fälle übernommen. In der Hardcover-Buchreihe erschienen dann die fünf kleine Fälle als Band 9.

      So wie ich den Beitrag von MuckMuck verstanden habe, hat Pro7Sat1 von Sony Rechte erworben um mehr aus TKKG zu machen. Wahrscheinlich wird es weiter Hörspiele von Sony/Europa geben.
      TKKG (203) - Der Räuber mit der Weihnachtsmaske

      Früher Schneefall hat die Millionenstadt bereits Anfang Dezember in ein idyllisches Winterwunderland verwandelt. Aber die friedliche Stimmung währt nur kurz, denn Karl wird Zeuge eines gemeinen Verbrechens. Am Institut für Musikwissenschaft wird Prof. Tilmann Zobel ein 200 Jahre altes Notenblatt gestohlen. TKKG haben schnell einen Tatverdächtigen und heften sich an seine Fersen. Sie ahnen nicht, dass sie an der Nase herumgeführt werden…

      VÖ: 24. November

      108 - Das Konzert bei den Ratten

      Oh Gott war diese Folge langweilig. Nicht nur, dass von Anfang an klar war, was los ist und wie die Geschichte ausgeht, nein, auch die Handlung an sich plätschert nur so vor sich hin, dass ich wirklich Mühe hatte, die Folge zu Ende zu hören. Die vermeintlich spannendste Szene im Kanal war auch nicht das gelb vom Ei und so bleibt nur das Fazit: 1/10 Punkten
      Dominik

      Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gel­ten?
      Du meinst, daß Phan­ta­sie nicht wirk­lich sei?
      Aus ihr allein erwach­sen künft’ge Wel­ten:
      In dem, was wir erschaf­fen, sind wir frei.

      warbird schrieb:

      Welche Szene hat für dich den einen Punkt noch rausgeholt? :D


      Gar keine :) Ne, in einem anderen Forum kann man nur von 1 bis 10 bewerten. Da habe ich einfach hier die selbe Skala genommen
      Dominik

      Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gel­ten?
      Du meinst, daß Phan­ta­sie nicht wirk­lich sei?
      Aus ihr allein erwach­sen künft’ge Wel­ten:
      In dem, was wir erschaf­fen, sind wir frei.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...