TKKG (eine Hörspielserie von EUROPA)

      MuckMuck schrieb:

      Auch wenn zum 50. Mal jemand entführt wird

      Was haben viele nur immer gegen Entführungs- und Fußball Folgen ?!
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      MuckMuck schrieb:

      LskH schrieb:

      Zitat von MuckMuck: „Auch wenn zum 50. Mal jemand entführt wird“
      Was haben viele nur immer gegen Entführungs- und Fußball Folgen ?!


      Keine Ahnung. Es sollte mal ein Fußballer von einem Reiterhof auf eine Geisterinsel entführt werden. An Weihnachten. Das wäre doch mal ne Folge.


      Der war super :D
      Dominik

      Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gel­ten?
      Du meinst, daß Phan­ta­sie nicht wirk­lich sei?
      Aus ihr allein erwach­sen künft’ge Wel­ten:
      In dem, was wir erschaf­fen, sind wir frei.

      Warum es, trozt Ankündigung, dann doch keine LP-Vers. von Folge 200 gibt :

      Ich persönlich habe jetzt aus dem TKKG-Talker-Lounge Spezial nix erfahren was ich nicht schon wußte,

      ( aber für alle, die nur Halb-, Wenig- oder Garkein Wissen haben, ist sie sehr gelungen :)
      Anmerkung : zu dem 1. Kinofilm gibt es nicht nur das 2teilige O-Ton HSP , sondern auch eine eigene Serien-Folge = die 88. ;) :) )


      außer den Grund, warum es dann doch keine LP-Version der 200 gegeben hat.
      Der Grund : man hat nicht mit so einer großen Nachfrage gerechnet und es gibt keinen Hersteller, der so schnell und so viel machen kann.
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Akita Takeo schrieb:

      Was keine LP?

      Vor kurzem wußtest du ja noch nicht mal, dass überhaupt eine LP-Version angedacht war ... ;) :D

      Das finde ich aber sehr enttäuschend.

      Dies Info hattest du aber erhalten ! ... ;) :D

      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Ich muss sagen, dass ich den 200. Fall durchaus gut fand. Besonders die erste CD hat mir inhaltlich gefallen. Der Anfang in der Schule war sehr unterhaltsam und die falsche Fährte mit Tim habe ich ihnen abgekauft. Das am Ende ein Anderer im Mittelpunkt stand, kam zumindest für mich überraschend. Der Cliffhanger war auch in Ordnung und interessant.

      CD 2 war dann deutlich schwächer. Bei der Entführung verpuffte irgendwie die Spannung und richtige Dramatik kam nicht mehr auf. Mein Highlight war hier tatsächlich der "Telefonstreich". Sehr unterhaltsam. Der Fall bietet zwar noch ein paar Wendungen und ich war total entzückt, nochmal Ursula Sieg als Tims Mutter zu hören. Der Abschluss im Internat kam mir aber schon fast zu zahm rüber und die Dramatik verpuffte auch hier. Da hat man etwas verschenkt. Es ging zu einfach. Das Ende ist im Grunde aber so gehalten, dass man, wenn man möchte, die Serie auch hier beenden könnte.

      Ich habe zwar kaum Folgen aus der Rhea Harder Ära gehört, aber diese ist völlig in Ordnung. Es hätte tatsächlich ein großes Highlight werden können, aber die Inszenierung war am Schluss einfach zu zahm. Ich vergebe hier 7/10 Punkten.
      Bei dem Titel muss ich irgendwie an "Duck Tales" denken, da gab es doch diesen Mehrteiler als Dagobert auf der Suche nach diesem Goldschatz war. Er war dann im Verlauf der Folge von dem Gold total bessen, am Ende versinkt der Goldschatz in einem Vulkan. An was man sich alles erinnert....wenn jemand weiss welche Folgen das sind lasse er es mich wissen.

      TKKG : Folge 201 Vom Goldschatz bessen (09.06.2017)

      Tim, Karl und Gaby begleiten Familie Sauerlich an einen Alpensee und quartierten sich in einer einsam gelegenen Holzhütte ein. Klößchen will eigentlich nur alle Viere von sich strecken, aber stattdessen schlittern TKKG schon am ersten Tag in ein geheimnisvolles Abenteuer: ihr Nachbar, ein ergrauter Einsiedler packt eine uralte Goldsucher-Geschichte aus! Doch die einzigen Hinweise, dass der Goldschatz wirklich existiert, verschwinden noch bevor die vier sich ein Bild machen können. Und plötzlich scheinen nicht nur TKKG dem Gold auf der Spur zu sein...

      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      War das nicht die Folge mit diesen riesigen goldenen Talern, irgendwo im Dschungel, die auch im Intro zu sehen ist?
      Dominik

      Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gel­ten?
      Du meinst, daß Phan­ta­sie nicht wirk­lich sei?
      Aus ihr allein erwach­sen künft’ge Wel­ten:
      In dem, was wir erschaf­fen, sind wir frei.

      Tobbe_ schrieb:

      Ich habe die Infos mit einem Episodenführer gefunden.


      Wie hieß die Folge? War es die Schatzsuche oder das Tal der goldenen Sonnen evtl.?
      Dominik

      Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gel­ten?
      Du meinst, daß Phan­ta­sie nicht wirk­lich sei?
      Aus ihr allein erwach­sen künft’ge Wel­ten:
      In dem, was wir erschaf­fen, sind wir frei.
      Es sind insgesamt 5 Folgen welche die komplette Handlung umfasst.

      Das geheimnisvolle Schiff
      Die Schatzsuche
      Der goldene Kondor
      Im ewigen Eis
      Das Tal der goldenen Sonne

      Jetzt aber genug von Duck Tales, hier geht es ja immer noch im TKKG
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      ....und um wieder zurückzufinden:
      TKKG 200

      Einige haben gemeint, die Folge wäre wieder schlecht. Das kann ich NICHT bestätigen. Sie braucht zwar ein wenig um richtig interessant zu werden, aber sie ist für mich die beste Jubiläumsfolge. Der Cliffhanger von CD1 zu CD2 finde ich sehr gelungen auch die Suche nach dem TKKG-Mitglied. Okay, Herr Hoffstetter hätte weniger Logikfehler verbauen dürfen....ne Bank die in der Nacht XXXXXL-Geld bereit hält (was für ein Blödsinn) und das Tim seine Mutter mit dem Vornamen anredet ....wo ist die Vorbildfunktion geblieben? Naja....lässt man die komischen Dinge beiseite ist es eine durchaus unterhaltsame und spannende Folge geworden.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Folge 201 Vom Goldschatz bessen (09.06.2017)

      Tim, Karl und Gaby begleiten Familie Sauerlich an einen Alpensee und quartierten sich in einer einsam gelegenen Holzhütte ein. Klößchen will eigentlich nur alle Viere von sich strecken, aber stattdessen schlittern TKKG schon am ersten Tag in ein geheimnisvolles Abenteuer: ihr Nachbar, ein ergrauter Einsiedler packt eine uralte Goldsucher-Geschichte aus! Doch die einzigen Hinweise, dass der Goldschatz wirklich existiert, verschwinden noch bevor die vier sich ein Bild machen können. Und plötzlich scheinen nicht nur TKKG dem Gold auf der Spur zu sein...





      einsam gelegenen Holzhütte

      ihr Nachbar


      Naja, ..... :thumbsup:






      Wer die Stelle findet, wo der Schatz begraben liegt,
      der hats gefunden ..... ;D
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...