TKKG (eine Hörspielserie von EUROPA)

      Hier mal als Nachtrag Cover und Klappentext der neuen Folge.


      Mitten im Januar genießen Tim, Karl, Gaby und Klößchen angenehme 26 Grad und strahlenden Sonnenschein! Auf dem Sonnendeck eines Kreuzfahrtschiffs in der Karibik stehen die Zeichen auf Erholung. Wäre da nicht diese gemeine Diebstahlserie eines blinden Passagiers, von der Sicherheitsoffizier Claas Holthusen vertraulich erzählt. Eigentlich ein leichter Fall für TKKG. Doch als das Schiff die sagenumwobenen Gewässer des Bermudadreiecks erreicht und ein furchtbarer Sturm aufzieht, werden alte Seemannsgeschichten wahr…
      Bilder
      • TKKG204.jpg

        364,65 kB, 1.200×1.190, 51 mal angesehen
      TKKG Folge 14 - Der Schlangenmensch

      Eine Verbrecherbande erpresst den Vater von anke, einer Mitschülerin von TKKG.
      Als früherer Einbrecher und Schlangenmensch kann nur er den Gaunern bei ihren Taten helfen.
      Doch wer stiftet die Verbrecher an?
      Natürlich helfen die TKKG Bande ihrer Mitschülerin.
      Dabei kommt es zu skurrilen Begegnungen mit den Auftraggebern, die mir nicht nur ein Lächeln abverlangt.

      Dazu gibt es einen Hauf toller und unvergessener Sprecher. So Karl Walter dies, Manfred Steffen oder Günter Flesch.

      Eine absolut gelungene Folge und immer sehr unterhaltsam.

      Von mir 10 von 10 Punkten.
      TKKG Folge 16 - X7 antwortet nicht

      Das war irgendwie immer eine meiner Lieblingsfolgen.
      Viel Action und ne Menge flotter Sprüche.
      Verbrecher an jeder Ecke. Granaten und Geldtransporter. Das verspricht eine gute Folge.
      Alles beginnt jedoch mit dem Diebstahl einer Kamera. Die von Willi. Und das war der erste große Fehler der Gangster. Denn so kommen die Kinder den Verbrechern auf die Schliche.

      Nach dem erneuten hören, finde ich die Folge immer noch ganz stark.
      10 Punkte!

      Akita Takeo schrieb:

      TKKG Folge 16 - X7 antwortet nicht

      Das war irgendwie immer eine meiner Lieblingsfolgen.


      ​Oh ja, X7 ist wirklich eine super Folge, die ich sehr oft höre.
      ​Hier gibt es so viele tolle Szenen. Zum Beispiel Tarzan, der mal wieder völlig größenwahnsinnig ist und den Ausweis von Katzmeier sehen will. Aber auch die Vorstellung von Klößchen beim Ponyreiten ist sehr unterhaltsam...

      ​Die Folge 20 mit der chinesischen Vase finde ich auch nicht so toll, eigentlich sogar ziemlich doof. Höre sie kaum.
      Ja - Meine persönlichen Flops unter den ersten ca. 01-50 Folgen werde ich für mich demnächst auch mal festlegen.Habe ich eigentlich noch nie gemacht.
      Das Geheimnis der chinesischen Vase gehört für mich auch dazu. Es fängt schon damit an das der Titel und Story praktisch nichts gemeinsam haben- Bis auf eine kurze Szene. Vielleicht war dies im Buch anders.

      Die Flops haben mit der Zeit aber den kleinen Vorteil das man Sie nicht sooft gehört hat(Stichwort Abnutzung :) - Ich höre die dann aber wirklich nur nebenbei mehr als Hintergrund-Kulisse. Wenn für mich nervige Stellen kommen drücke ich halt forward>>....

      TKKG 204 -Verschwörung auf hoher See

      Diese Folge hat mir wieder gut gefallen. Der Fall an sich ist recht einfach gestrickt, aber passt hier gut zum Schauplatz des Luxus-Kreuzfahrschiffes. Auch von Ton-technischer Seite her (Geräusche, Musik) - machte es Spass zuzuhören. Recht temporeich - und der Wortwitz kam auch nicht zu kurz. Es gibt es auch eine interessante kleine Enthüllung das TKKG-Anfangslied betreffend... "die Profis in Spe"...! Lediglich, so gefühlt um die 35 min. wird es etwas langatmiger, perfekt wäre es hier, wenn man da entweder kürzen - oder da dann etwas mehr kurzweile reinbringen könnte. Aber ansonsten weiter so... :)

      Fazit: 7,5/10 Points
      So, mal die 204 "Verschwörung auf hoher See" gehört. Die Kreuzfahrt-Atmosphäre bekommt der Story unheimlich gut, schon deshalb macht die Folge sehr viel Spaß, auch wenn das Skript reines TKKG-Malennachzahlen/Connect the Dots ist. Habe ich sehr gerne gehört. Da ich auch die Weihnachtsfolge schon sehr mochte, attestiere ich im Moment ein Form-Hoch für die Serie und freue mich auf die 205.
      TKKG 204 - Verschwörung auf hoher See

      Da habe ich mich auf ein tolles Urlaubsabenteuer gefreut.
      So wie bei "Banditen im Palasthotel" z.B..
      Und die Szenerie hätte das sicher auch einhalten können.
      Und zeitweise weiß diese Folge auch zu unterhalten.
      aber halt nicht durchgehend.
      Aber Durchschnitt auf alle Fälle.

      Von mir 6 Punkte.
      TKKG auf CD zu sammeln - die alten Folgen, die es nicht mehr neu gibt - dürfte teuer werden. Zum Teil werden Mondpreise verlangt, da vergriffen. (Z.B. hier 58,37 € für Folge 68 CD: medimops.de/tkkg-68-068-rausch…html?variant=UsedVeryGood) - da hoffe ich für dich, dass du einen freundlichen Menschen findet, der seine Sammlung zu einem "normalen Preis" abgibt...
      (Ansonsten probier es mit Kassetten!)
      Mein neues Drei-Fragezeichen-Fan-Forum: ddf-forum.xobor.de - Vorbeischauen, anmelden, mitmachen! - Oder wie @SchattenMan sagen würde: Nicht abschrecken lassen! ;)
      Da ich nur die MC's habe, kann ich nicht genau sagen, ob es von der Musik bei den alten Folgen, zu den viel später erschienen CD's eine Änderung gibt.
      Denke das aber.
      Alleine deswegen würde ich immer auf die MC's setzen.
      Da hat man auf alle Fälle die schönen alten Musikstücke. :)
      Und die Preise sind doch OK.

      Die CD Preise können doch nur ein Witz sein!
      weiter ging es die Tage mit älteren Folgen:

      TKKG Folge 23 - Kampf der Spione

      Tarzan setzt sich als Anhalter zu einer Frau ins Auto.
      Damit beginnt das neue Abenteuer der TKKG-Bande. Ein Spionagefall!
      Verbrecher überall.

      Und ein unterhaltsames Abenteuer!
      Dazu tolle Sprecher.
      Wie immer früher.

      Von mir 8 Punkte für diese Folge.

      TKKG welche Folgen sind denn vergriffen?

      Wenn das wirklich so schlimm ist, dann werde ich wahrscheinlich tatsächlich zu den MCs greifen, bevor ich pleite gehe, nur um die Sammlung komplett auf CDs zu bekommen!
      ​Kann mir einer sagen, welche Folgen rar sind?
      ​Über viele ANtworten würde ich mich sehr freuenn
      8o “Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
      (Heinz Rühmann)
      ​Wie wahr!
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...