Der König der purpurnen Stadt (ungekürztes Hörspiel von Audible Entertainment)

      Der König der purpurnen Stadt (ungekürztes Hörspiel von Audible Entertainment)

      Es geht bei Audible am 18.12.2014 mit den ungekürzten Hörspielen weiter. Diesmal mit "Der König der purpurnen Stadt":

      audible.de/series/ref=a_pd_Histor_c2__1_sa?asin=B00QQH08MG

      Zutat: "In erneuter Zusammenarbeit mit Oliver Rohrbecks Lauscherlounge präsentiert Audible Entertainment die Hörspieladaption des Bestsellers "Der König der purpurnen Stadt". Das Tuchhändler-Epos von Rebecca Gablé wurde als ungekürzte Fassung in 3 Teilen produziert. "Jonah - Die Lehrjahre" bildet dabei den Auftakt der Hörspiel-Trilogie, die mit mehr als 130 Sprechern aufwändig in Szene gesetzt wurde."
      Danke für die Info! Interessante Vorlage, Rebecca Gable hat was auf dem Kasten^^ Und die Besetzung klingt wie immer sehr gut.


      Inhaltsangabe: London, um 1330. Der Tuchhändlerlehrling Jonah Durham wächst bei seinem tyrannischen Vetter Rupert auf, der ihm das Leben zur Hölle macht. Einzig seine Großmutter erkennt sein Talent und seine Intelligenz. Sie vermacht ihm ein stattliches Vermögen, das es ihm ermöglicht, nicht nur das Haus seines Vetters zu verlassen, sondern auch als jüngstes Mitglied der Geschichte in die Gilde der Tuchhändler aufgenommen zu werden. Dadurch zieht er die Missgunst seines Vetters auf sich, der ihm immer wieder Steine in den Weg legt. Doch eine schicksalhafte Begegnung mit dem jungen König Edward III. soll sein Leben grundlegend verändern.

      Sprecherliste: Timmo Niesner, Till Hagen, Vera Teltz, Stefan Kaminski, Detlef Bierstedt u.a.
      Detlef Bierstedt wird, wie bereits beim Hörbuch, als Erzähler fungieren.

      Im Anhang übrigens das Cover (Copyright by Audible.de)
      Bilder
      • 61XuF2aS-eL._300_.jpg

        105,31 kB, 500×500, 147 mal angesehen

      Bisher gab es bei Audible doch zwei ungekürzte Hörspiel von Sebastian Fitzek und beide Roman sind auch im Programm von Lübbe daher werden sich dann auch das Hörspiel gebracht haben. Die Rechte an dem Roman "Der König der purpurnen Stadt" liegen auf jedenfall wieder bei Lübbe von daher würde ich einach mal abwarten. Manches klärt sich einfach irgendwann von selbst.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Was nichts an der Tatsache ändern das die Romae bei Lübbe liegen und es deswegen dann wohl auch eine CD Version gab. Von daher kann man wohl schon fast davon ausgehen das es von dem akuellen Hörspiel früher oder später wohl auch eine CD Version geben wird.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Ich habe mal bei Amazon die Bewertung der Buecher nachgelesen, und die Geschichten scheinen sehr interessant zu sein. Und Audible hat bisher viel Kredit bei mir im Bezug auf deren Hoerspielproduktionen. Daher bin ich sehr gespannt. Mal sehen in welcher Form ich mir das hole. Fuer das Glashaus hat iTunes am besten funktioniert.
      Ich seh gerade, dass das Hörspiel in mehreren Teilen erscheint und jeder Teil entweder ein Aboguthaben oder 19.95 Euro kostet. Weiß einer genau, wieviele Teile das seien werden? Dafür, dass es eine CD geben wird spricht, dass sie auf den Audible exklusiv Schriftzug verzeichtet haben.
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.

      Cherusker schrieb:

      Da die Buchvorlage eine Triologie ist, nehme ich mal an, dass dies drei Hoerspiele werden. Ein Hoerspiel pro Buch.

      Da musst du etwas verwechseln, die Buchvorlage gehört zu keiner Trilogie. Wenn es drei Teile sind, kostet es 30 mit und 60 ohne Abo, richtig?
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.
      @kamica: Was die Preise angeht... ja, wenn Audible den 2. und 3. Teil auch für 20 Euro anbieten wird, hast du Recht. Ich denke auch, dass es bei iTunes so um die 20 Euro pro Folge kosten wird. Manchmal gibt es die Hörbücher bei iTunes auch ein paar Euro günstiger. Wird sich in ein paar Tagen zeigen, denn in iTunes erscheinen die Audible Hörbücher oft etwas etwas später. Am günstigsten wird aber das Audible Abo sein.
      Ich habe das Teil auf iTunes gefunden, aber die Hoerprobe dort ist nicht sehr sinnvoll. Es ist eine 90s Hoerprobe in der Detlef Bierstedt vorliest. Nix mit Hoerspiel in dieser Hoerprobe. Da man dieses ja explizit als zweites Produkt neben der Lesung positioniert, waere es schon sinnvoller gewesen, einige der Hoerspielszenen als Hoerprobe zu benutzen. Bei einem so langen Hoerspiel kann man wohl von einem weit hoeheren Leseanteil ausgehen als es bei den anderen Audible Hoerspielen der Fall ist. Es sind drei Hoerspiel fuer ein Buch. Das sind 48 Euro. Das ist ein ganz schoener Batzen und vielleicht zu teuer fuer mich.
      Weiß jemand, wie lange es bei den Fitzek Hörspielen gedauert hat, bis die auf CD kamen? Nur damit man abschätzen kann, wann die CDs kommen müssten.
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.

      Der König der purpurnen Stadt (ungekürztes Hörspiel von Audible Entertainment)

      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...