GLASHAUS (eine neue Hörspielserie von AUDIBLE) ...

      hoerspielkassette schrieb:

      @Friedel: Ich glaube nicht, dass diese Serie in dem Musik-Katalog von iTunes erscheinen wird. Denn NUR die Hörbücher und Hörspiele, die bei iTunes unter "Musik" (also direkt über Apple) vermarktet werden sind OHNE Kopierschutz. Die reinen Audible Hörbücher unter iTunes werden von Audible reingesetzt und sind alle mit einem DRM geschützt und lassen sich leider nicht überall abspielen.

      reid schrieb:

      'Friedel schrieb:

      Bedeutet also für all Diejenigen, die sich mit dem Audible-Format schwer tun oder es nicht nutzen können / wollen, dass sie auch die Möglichkeit haben, die Hörspiele über Itunes zu beziehen


      sicher? die hörbücher im itunes store werden von audible gestellt und sie afaik auch audible-format.


      Das war lediglich eine Annahme meinerseits. Aber ich kann gern nachfragen.

      @Friedel: Ja natürlich, und ich bin dir auch sehr dankbar für all die vielen Infos zur Hörspielserie.

      Ich wollte nur nicht, dass es nachher lange Gesichter gibt. ;) Ich bin da nämlich auch schon mal reingefallen. Alle Hörbücher, die in iTunes mit dem Zusatz "Präsentiert von Audible.de" versehen sind stammen direkt aus dem Audible Katalog und sind mit einem Kopierschutz versehen. Für diese Stücke ist auch Audible selber zuständig.
      Da aber mittlerweile immer mehr Verlage auch direkt über Apple, und nicht über dem "Umweg" Audible in iTunes Hörbücher/Hörspiele reinsetzen (die dann natürlich OHNE Kopierschutz sind) ist die Verwirrung für viele Hörer hier komplett. Man muss halt auf den oben genannten Zusatz achten.

      Besser wäre natürlich, wenn Audible in naher Zukunft ganz auf einem Kopierschutz verzichten würde.

      hoerspielkassette schrieb:

      @Friedel: Ja natürlich, und ich bin dir auch sehr dankbar für all die vielen Infos zur Hörspielserie.

      Ich wollte nur nicht, dass es nachher lange Gesichter gibt. ;) Ich bin da nämlich auch schon mal reingefallen. Alle Hörbücher, die in iTunes mit dem Zusatz "Präsentiert von Audible.de" versehen sind stammen direkt aus dem Audible Katalog und sind mit einem Kopierschutz versehen. Für diese Stücke ist auch Audible selber zuständig.
      Da aber mittlerweile immer mehr Verlage auch direkt über Apple, und nicht über dem "Umweg" Audible in iTunes Hörbücher/Hörspiele reinsetzen (die dann natürlich OHNE Kopierschutz sind) ist die Verwirrung für viele Hörer hier komplett. Man muss halt auf den oben genannten Zusatz achten.

      Besser wäre natürlich, wenn Audible in naher Zukunft ganz auf einem Kopierschutz verzichten würde.


      bin dir ja nicht böse. Sondern dankbar. :D

      @Martin: Ist denn Hörspiel wirklich eine Nische? Sicher nicht so stark wie das "Hörbuch". Aber, Audible hat in den letzten Jahren sogar einen extra "Hörspiel" Bereich auf ihrer Webseite gebildet. Ich denke, dann gibt es wohl doch nicht ganz so wenige Hörspiel Hörer wie angenommen? Ansonsten würde man dies bei Audible wohl nicht machen.

      Martin schrieb:

      Zitat von Friedel: „
      . "Nirgends auf der Welt werden so viele Hörspiele konsumiert wie in Deutschland

      Quelle: Audible
      Bildrechte: ©Audible GmbH“
      is das jetzt ein widerspruch?

      (hörspiele = nische)


      Naja, ist eher das übliche Marketing-Gewäsch. Sieht man ja schon am darauffolgendem Satz: "trotzdem gibt es wenig Hörspiele, die speziell als Unterhaltung für Erwachsene entwickelt werden. Glashaus ist die erste Serie, mit der wir das ändern wollen".
      Das halte ich doch eindeutig mal für eine Fehleinschätzung. Aber klar, hebt natürlich die eigene Serie nochmals stärker raus.
      Auf solche Statements gebe ich ehrlich gesagt nix.
      Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.
      Neu: GRATIS-Hörspiele

      hoerspielkassette schrieb:

      Super... danke für den Tip, werde mir die Folge morgen auf dem Weg zur Arbeit mal anhören.


      Wo hast du die denn schon her? Bei audible findet sich da bislang noch nichts und offiziell gehts ja auch erst in ein paar Tagen los.
      Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.
      Neu: GRATIS-Hörspiele
      Super, dann kann ich ja doch reinhören! :thumbsup: Dann hoffe ich, dass die anderen Folgen auch irgendwann im MP3 Format zu haben sind.
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.

      Friedel schrieb:

      Achja: wer sich mal die fiktive Webseite von Cadi-Tech genauer anschaut, findet dort das Hörspiel in MP3...


      Danke für den Hinweis, das hätte ich sonst nicht gesehen. Bei meiner langsamen Internetverbindung lasse ich selten ein Video bis zum Ende laufen. Aber hier lohnt sich das dann schon :)

      Jetzt wäre es natürlich toll zu wissen, ob 'Glashaus' wie die bisherigen audible-Hörspiele später auch noch auf CD erscheinen wird oder nicht ?(

      Na, erst mal schauen, ob die erste Folge gefällt und wieviel die kommenden Episoden kosten werden.
      Das Leben ist eine wilde Reise! Gefährlich! Unvorhersehbar! Voller Überraschungen - selbst wenn du es damit verbringst, irgendwo auf einem Stuhl an ein und derselben Stelle sitzen zu bleiben. (Walter Moers)

      Überwältigend!

      Jetzt habe ich den Trailer angesehen, die Presseinfo gelesen, diese fiktive Drohnen-Homepage besucht und in die ersten Minuten reingehört. Ich muß ganz unvoreingenommen sagen: Wow!
      Unvoreingenommen in dem Sinne, da ich mit Audible vor Jahren mal kurz in Kontakt gekommen bin, nichts über deren heutiges DRM kenne (ich weiß nur, dass ich die Dateien auf CD brennen konnte was mir dann recht war), mir iTunes insgesamt fremd ist und für mich momentan nichts zu kritisieren gibt. Im Gegenteil: Ich finde es klasse, dass es einen Konzern gibt wie amazon.de / audible (egal was man über so eine Macht denkt), der sich ran wagt an das totgeredete (!) Erwachsenenhörspiel und eine beachtliche Werbemaschinerie präsentiert, sprich die Möglichkeit ordentlich Kohle in das Marketing zu stecken.
      Ich sehe das aus einem anderen Blickwinkel als die momentan vielen Negativmelder: Sollte GLASHAUS angenommen werden beim Kunden könnte es gut sein, dass amazon sein Hörspielprogramm für Erwachsene ausbaut, weitere (womöglich tolle) Serien herstellt und den ein oder anderen Hörbuchhörer für das Medium Hörspiel gewinnen könnte. Wenn dann das ein oder andere Hörspiellabel (ob klein oder groß) das passende Programm in Konkurrenz am Start hat, könnten diese Label von der Situation profitieren.
      Ich weiß es nicht genau, aber sein es könnte schon sein. Zumindest so unwahrscheinlich ist es nicht, da ich keine Alternative zum vorschlagen habe.

      Ich kann nachwievor mit Downloads nichts anfangen. Auch das Thema von GLASHAUS ist für mich langsam langweilig, da auch im Filmbereich schon etliche male gesehen. Aber die Staffel 1 kaufe ich mir. Allein wegen der Schauspieler z.B. Sky du Mont, den ich immer sehr gerne sehe und höre. Und auch der aufwändigen Kampagne zu honorieren, die amazon da betreibt.

      Zwar bin ich nicht der ultimative amazon-Fan, der der Firma alles verzeiht. Aber ehrlich gesagt bin ich mit bisher allem zufrieden:

      1. Ich bin Prime-Kunde und bekomme meine Lieferungen "versandkostenfrei"
      2. Ich habe bei amazon auch schon einige Dinge verkauft, da die Möglichkeit besteht
      3. Ich habe den Kindle Paperwhite und lese etliche "kostenfreie" Romane
      4. Ich habe einen Blu-Ray Player, der Lovefilm / Instant Video tauglich ist und habe schon einige "kostenlose" Filme und aktuelle Blockbuster angesehen
      5. Ich musste schon 3x Artikel retournieren und habe anstandslos die Retourenaufkleber ausgedruckt und die Gutschriften erhalten
      6. Ich bekomme Artikel, die ich im Handel nicht bekomme und extra bestellen müsste (...oder wer hat bisher den MASTERS OF THE UNIVERSE Realfilm auf Blu-Ray bei Media Markt, Saturn oder Müller entdeckt?)
      7. Ich bekomme die bestellten Artikel zum zugesagten Termin
      8. Ich durfte schon etliche Schnäppchen machen, z.B. JOHN SINCLAIR Hörspiele für 4,99 €

      "Kostenfrei" in Anführungszeichen bedeutet, dass natürlich die jährliche Prime-Gebühr fällig ist.

      Mir gefällt es gar nicht, dass GLASHAUS als reiner Download erscheint. Ich hätte das als schöne CD-Edition gesehen. Aber deswegen kann ich die bisher gezeigte Leistung was den tollen Trailer, die Gratisfolge und diese Pseudo-Drohnen-Homepage betrifft nicht schlecht reden.
      Gut manche mögen sagen, dass ausgerechnet amazon, der seine Lagermitarbeiter nicht nach Tarif bezahlt, sowieso schon 70% Marktanteil im Buchhandel hat und jetzt schon zu mächtig ist durch so eine Serie das Geld der Kunden zu sich zieht? Aber: Wer sonst? Wer sonst hat die Möglichkeiten neue Erwachsenenhörspiele mit prominenter Besetzung in Szene zu setzen?
      Vielleicht ergibt es sich einmal, dass ein Label amazon als Partner / Investor gewinnen kann und Hörspiele herstellt, die auch den Hörspielfans gefallen. Bzw. eine Serie womöglich rettet? Man weiß es nicht.

      Jedenfalls finde ich es nicht schlecht, dass audible nicht nur Hörbücher, sondern auch mal aufwändige Hörspiele produziert. Das hilft dem Bekanntheitsgrad und dem Image Hörspiel ungemein. Und verhindern, dass ein Gigant mit Finanzkraft Hörspiele produziert und dadurch noch mehr vom Kuchen abhaben will kann man eh nicht. Also!
      "Auf Wiedersehen, aber es eilt nicht." (Rainer Brandt)

      DiStefano schrieb:

      hoerspielkassette schrieb:

      Super... danke für den Tip, werde mir die Folge morgen auf dem Weg zur Arbeit mal anhören.


      Wo hast du die denn schon her? Bei audible findet sich da bislang noch nichts und offiziell gehts ja auch erst in ein paar Tagen los.


      Hab ich doch geschrieben. Geh einfach auf die Webseite des fiktiven Rüstungskonzerns und durchforste die ein bisschen...

      Viel durchforsten muß man nichts, nur ein Kreuzchen anklicken: Einfach auf die Homepage gehen, das Pop-Up Fenster wegklicken, die "Veränderung" des Bildschirms abwarten (dauert knapp 1 Minute) und man sieht auf der Werbeabschlußseite den blauen Downloadbutton.
      "Auf Wiedersehen, aber es eilt nicht." (Rainer Brandt)
      Ah okay, danke. Den entsprechenden Hinweis von Friedel hatte ich da irgendwie nicht so wirklich auf Anhieb verstanden, da ich das irgendwie auf die von ihm geposteten Links bezogen habe (fragt mich nicht warum...).
      Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.
      Neu: GRATIS-Hörspiele
      So, meine Ohren wurden von der ersten Folge durchgepustet. ;)
      Ich muss schon sagen, das Audible hier in keiner Weise übertrieben hat... die Produktion ist wirklich sehr gut gemacht. Ok, ist jetzt eigentlich vom Inhalt nicht ganz so mein Thema, aber dies ändert nichts an der Tatsache, dass man hier ein ganz großes Ohr-Kino zu hören bekommt. Die Zeit verging beim Hören wie im Flug und zum Ende vom ersten Teil habe ich auf alle Fälle Lust auf weitere Folgen bekommen. Sprecher und Regie liefern, nach meiner Meinung, sehr gute Leistung ab und von der Sound-Kulisse her, eigentlich schon fast ein Kopfhörer-Hörspiel. An manchen Stellen hätte ich mir jetzt einen Erzähler gewünscht, aber im Ganzen ging es auch ohne. Auf den Inhalt gehe ich jetzt nicht weiter ein, denn da die erste Folge ja von Audible kostenlos angeboten wird, kann ich nur jedem empfehlen... reinhören, und sich selber ein Bild... äh sorry... einen Höreindruck zu machen.
      Mich hält der Download leider ab, da man sich wieder extra Software Installen muß, damit man es von Audible Hören kann.
      Ich frage mich ernsthaft, was dieses Extrasüppchen kochen soll.
      Sind die nicht in der Lage das Teil einfach als Normalen MP3 Download Bereit zu stellen ohne allen anderen Schnickschnack ?
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...