Arizona Legenden - Neue Western-Serie ab 2015

      Arizona Legenden - Neue Western-Serie ab 2015

      Eine neue Western-Serien steht 2015 auch in den Startlöchern.

      Werner J. Egli
      DELGADO, DER APACHE
      Western
      Minuten:
      Art: Hörbuch (3 CDs) (Folge 1)

      VÖ: Mai 2015

      Grafiker: Rudolf Lonati
      Innengrafiker: Rudolf Lonati




      Alfred Wallon
      KEINE CHANCE FÜR CHATO
      Western
      Minuten:
      Art: Hörbuch (3 CDs) (Folge 2)

      VÖ: September 2015

      Grafiker: Rudolf Lonati
      Innengrafiker: Rudolf Lonati



      blitz-verlag.de/index.php?action=serie&serieid=301
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      pmartin schrieb:

      Ich denke nicht, dass dieses Vorhaben ein Erfolg wird. Zumindest kenne ich kein Genre was so von der Bildfläche verschwunden ist, wie der Western! Aber...wer weiß?!

      Dem kann ich mich vollinhaltlich anschließen. Inkl. dem "wer weiß".

      Wenns auf Spoti läuft hör ich vielleicht mal rein.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Hier die gleiche Frage: Was heisst HOERBUCH? Lesung, Hoerspiel, inszinierte Lesung?

      Ich finde es gut, dass es eine Westernserie geben wird, jedoch hat sich dieses Genre in der Vergangenheit nicht als sehr erfolgreich herausgestellt. Ich hoffe, dass sich das nun aendern wird. Ich schaue z.B. Hell on Wheels im Fernsehen und da zeigt man eindrucksvoll wie spannend und dramatisch ein moderner Western sein kann.
      Och Deadwood war auch nett im TV zu gucken.

      Wenns gut gemacht ist - inkl. der Story kann ein Westernhörspiel schon gut werden. Und wenns kein Finanzieller erfolg wird können Sie ja ne Loge aufmachen :D

      Lieber neue Westerngeschichten als noch mehr Holmes oder Larry Brent wiederholungen :)
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      Ich habe auch lieber Western als Sherlock Holmes Nr. 2357. Aber als Hörbuch ist es für mich völlig uninteressant.

      Kennt noch jemand "Gunsmoke" aus dem Old Time Radio?
      Arguing that you don’t care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about free speech because you have nothing to say.
      Western - jaaaaaaaaaaaaa.
      Endlich mal was neues, wie schon oben erwähnt, ich brauche nicht noch mehr Holmes oder Geisterjäger.
      Aber jetzt kommt der negative Punkt: Hörbuch :( bitte nicht. Da warte ich mal die Rezensionen ab und entscheide mich dann.
      Western haben eine Chance verdient.

      So long

      Grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Ich bin Western ehrlich gesagt auch nicht abgeneigt und fände natürlich eine tolle Hörspielserie nicht schlecht. Mich verwundert sowieso dass es nicht wenige Western-Romanleser gibt (siehe die vielen verschiedenen Bände / Serien vom Kelter Verlag und Bastei, wo ja vieles Resteverwertung ist), aber als Hörspiel ist Western angeblich ein Flop.

      Eine schöne Lassiter Serie, oder eine G.F. Unger Serie mit vielen Folgen hätte als Hörspiel für mich was...
      "Auf Wiedersehen, aber es eilt nicht." (Rainer Brandt)
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...