LARRY BRENT CLASSICS (Blitz-Verlag/WinterZeit)

      LARRY BRENT CLASSICS (Blitz-Verlag/WinterZeit)

      Neben Macabros wird es nächstes Jahr auch eine weitere Larry Brent Serie geben die dann die "Classics" bringt.

      Dan Shocker
      DAS GRAUEN SCHLEICHT DURCH BONNARDS HAUS
      Mystery-Thriller
      Minuten: ca. 160
      Art: Hörbuch (2 CDs) (Folge 1)

      VÖ: Februar 2015

      Grafiker: Rudolf Lonati
      Innengrafiker: Rudolf Lonati



      In der Nähe von Maurs gehen den Gerüchten nach Vampire um. Eine geheimnisvolle, bis dato noch unbekannte Organisation mit dem Namen PSA (Psycho-Analytische-Spezialabteilung), die ausschließlich in übernatürlichen Fällen ermittelt, schickt einen ihrer Agenten in die französische Idylle. Doch diese Idylle trügt. Der FBI-Agent Larry Brent, der in der Gegend Urlaub machen wollte, findet die Leiche des Spezialagenten X-RAY-18, und wird von unheimlichen Vampirwesen angegriffen. Im letzten Moment kann er entkommen, doch die Gefahr ist noch lange nicht vorbei. Immer weiter verstrickt er sich in die unheimlichen Ereignisse rund um blutsaugende Riesenfledermäuse, und eine geheimnisvolle Organisation, von der noch nie jemand gehört hat.


      Dan Shocker
      DIE ANGST ERWACHT IM TODESSCHLOSS
      Mystery-Thriller
      Minuten: ca. 160
      Art: Hörbuch (2 CDs) (Folge 2)

      VÖ: April 2015

      Grafiker: Rudolf Lonati
      Innengrafiker: Rudolf Lonati



      Der smarte FBI-Agent Larry Brent wird von der PSA abgeworben, und muß unter harten, teilweise lebensgefährlichen Tests seine Eignung beweisen, um zu den außergewöhnlichsten Agenten der Welt gehören zu dürfen. Dabei lernt er Iwan Kunaritschew kennen, ein Mann wie ein Bär, der Zigaretten raucht, daß die Fliegen von den Wänden fallen. Kurz danach schon erleben die beiden einen ersten gemeinsamen Einsatz, der sie mit einem außergewöhnlichen Phänomen konfrontiert. Sie müssen zum Schloß des Duke of Huntingdon. Dort geschehen unerklärliche Dinge. Menschen verschwinden spurlos, Besucher und Gäste werden ermordet aufgefunden. Hat der stille, zurückgezogen lebende Duke etwas mit den Vorfällen zu tun? Stecken seine beiden Töchter Margarete und Patricia dahinter? Oder sind Geister die Verursacher der unheimlichen Ereignisse?


      blitz-verlag.de/index.php?action=serie&serieid=299
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Sollten es inszenierte Teile werden hoffe ich, dass man sich die Rechte gesichert hat. Denn meines Wissens liegen die bei der R&B Company, also die szenische Aufarbeitung mit mehreren Sprechern der Originalromane von Jürgen Grasmück...

      Hmmm...
      "Auf Wiedersehen, aber es eilt nicht." (Rainer Brandt)

      Audioromane schrieb:

      Sollten es inszenierte Teile werden hoffe ich, dass man sich die Rechte gesichert hat. Denn meines Wissens liegen die bei der R&B Company, also die szenische Aufarbeitung mit mehreren Sprechern der Originalromane von Jürgen Grasmück...

      Hmmm...


      Sind Hörspiellizenzen und Rechte für Inszenierte Lesung nicht zwei verschiedene Paar Schuhe?
      Naja wenn's angekündigt wird wird wohl alles ok sein?
      Der Tag der Abrechnung und Thomas Nero Wolf in der neuen Talker-Lounge-Folge 111
      Sind Hörspiellizenzen und Rechte für Inszenierte Lesung nicht zwei verschiedene Paar Schuhe?

      Das hängt vom Lizenzgeber ab. Regulär gibt es nur eine soweit ich im Fall Dan Shoker weiß. Es sei denn, man beschließt im Vorfeld eine Teilung (LB). Ob das bei Macabros der Fall ist wage ich aber stark zu bezweifeln...zumindest ist mir nichts davon bekannt.
      Ich verstehe nicht ganz, ob dies Lesungen oder inszinierte Lesungen wie die schon erschienenen Larrys werden. Wenn dies Lesungen werden, dann ..... GAEHN!!

      Falls dies jedoch inszinierte Lesungen mit den Originalsprechern wie schon bei der anderen Larry Serie wird, dann: Ich finde das ABSOLUT SUPER. Die Produktionsart der Larry Brent vom Blitzverlag ist absolut klasse, jedoch gefallen mir die neuen Geschichten nicht so gut wie die alten. Wenn der Blitzverlag nun die guten alten Geschichten umsetzt, dann ist das fuer mich absolut klasse und ich bin sofort dabei. Ich freue mich auf Bonnard's Haus und dann auf eine Neuauflage des Todesschlosses.
      Ich denke die werden ds schon irgendwie geregelt haben. Wenn es doch in dir gleiche Richtung geht wie die anderen Folgen die dort bisher vertont wurden dann wird es wenigstens besser als diese andere Serie von R&B. Schlechter gehts ja auch kaum noch, anderes Thema.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Da es sich bei den beiden Titeln um die ersten beiden Folgen von LB handelt, machen die schon Sinn.

      Spoiler anzeigen
      ​Man erfährt hier, wie LB zur PSA kommt


      Andererseits ist es natürlich schon ärgerlich, das grade diese beiden Folgen jetzt noch mal erscheinen, obwohl die erst 2007 von Europa auf den Markt gebracht worden sind.

      Entscheidend für einen Kauf dürfte hier der/die Sprecher sein und ob es sich um eine komplette Lesung handelt oder nicht.
      Auf das wir 1984 eine schöne neue Welt erleben!

      Tobbe_ schrieb:

      Naja wenn das eben die ersten Romane sind und man z.B Chronologische vorgehen will dann muss man da ja eben beginnen.


      Exakt: Wenn.

      Bedenkt man, dass Europa sich damals überhaupt nicht um die Chronologie geschert hat, die alte Hörspielserie andererseits bei den meisten Leuten hier immer noch auf Platz 1 steht, ist die Frage, ob man sich mit der Wieder-Vertonung der ersten Bände so einen großen Gefallen tut.

      Dumm wird das Ganze dann nämlich, wenn ein Gutteil der anvisierten Käufer sich sagt, mir langen erst mal meine Hörbücher von Europa. Und die VK-Zahlen dadurch so desaströs werden, dass man gar nicht über 4 Folgen hinauskommt.

      Abgesehen davon weiß ich jetzt noch nicht genau wie begeistert ich darüber sein soll, dass nunmehr 2 Studios die selben Romane vertonen.

      Und bitte hier auch mal drüber nachdenken, dass in diesem Fall dieselbe Problematik gibt wie bei MACABROS: Nicht jeder Roman ist toll, nicht jeder Roman muss vertont werden. Selbst bei dem zügigen VÖ-Rhythmus, der auf der Webseite genannt wird (alle 2 Monate 1 Folge) würde es über 15 (!!!) Jahre dauern, um die Serie abzuschließen. Sorry, aber das ist doch in der heutigen Zeit utopisch.
      "SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD"
      Oh weia, für mich absolut überflüssig die Wieder-Wiederveröffentlichung von Larry Brent als Hörbuch. Aber gut geht ja auch nicht nach meinem Geschmack :D

      Das wird dann also die dritte Larry Brent Umsetzung auf dem Markt, mal sehen wer sich dann durchsetzen wird und wer als Käufer da noch den Überblick behält.
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...