HELIOSPHERE 2265 (eine SciFi-Hörspielserie von Greenlight Press) ...

      Detlef schrieb:

      Das Geheimnis ist, nicht auf das CD-Laufwerk zu klicken, dann geht automatisch das Hörspiel los. Du mußt via Explorer den Player öffnen, dann kommst du an die Dateninhalte.


      Das hätte ich auch gedacht, habe aber leider das Problem, dass im Explorer nur die 10 Audio-Tracks angzeigt werden, nicht aber der Datentrack. Der Versuch, versteckte Dateien anzuzeigen, hilft auch nicht weiter, da wird dann nur zusätzlich die desktop.ini angezeigt. Hat jemand einen Tipp für mich? Betriebssystem ist Windows 8.1, benutzt wird der hauseigene Windows-Explorer. Windows 8.1 ist neu für mich, hatte bisher noch XP, da hat das über den Explorer immer funktioniert.

      (Ich weiß, ist etwas Off Topic, schien mir aber trotzdem gut hierhin zu passen).
      Das Leben ist eine wilde Reise! Gefährlich! Unvorhersehbar! Voller Überraschungen - selbst wenn du es damit verbringst, irgendwo auf einem Stuhl an ein und derselben Stelle sitzen zu bleiben. (Walter Moers)

      Stollentroll schrieb:

      Detlef schrieb:

      Das Geheimnis ist, nicht auf das CD-Laufwerk zu klicken, dann geht automatisch das Hörspiel los. Du mußt via Explorer den Player öffnen, dann kommst du an die Dateninhalte.


      Das hätte ich auch gedacht, habe aber leider das Problem, dass im Explorer nur die 10 Audio-Tracks angzeigt werden, nicht aber der Datentrack. Der Versuch, versteckte Dateien anzuzeigen, hilft auch nicht weiter, da wird dann nur zusätzlich die desktop.ini angezeigt. Hat jemand einen Tipp für mich? Betriebssystem ist Windows 8.1, benutzt wird der hauseigene Windows-Explorer. Windows 8.1 ist neu für mich, hatte bisher noch XP, da hat das über den Explorer immer funktioniert.

      (Ich weiß, ist etwas Off Topic, schien mir aber trotzdem gut hierhin zu passen).


      Ich finde, es passt schon gut her. Immerhin besteht bei dir dieses Problem ja im Zusammenhang mit diesem Hörspiel. Ich kann dir was die technische Seite angeht, leider keine Hilfestellung leisten.

      Stollentroll schrieb:

      Das hätte ich auch gedacht, habe aber leider das Problem, dass im Explorer nur die 10 Audio-Tracks angzeigt werden, nicht aber der Datentrack. Der Versuch, versteckte Dateien anzuzeigen, hilft auch nicht weiter, da wird dann nur zusätzlich die desktop.ini angezeigt. Hat jemand einen Tipp für mich? Betriebssystem ist Windows 8.1, benutzt wird der hauseigene Windows-Explorer. Windows 8.1 ist neu für mich, hatte bisher noch XP, da hat das über den Explorer immer funktioniert.

      (Ich weiß, ist etwas Off Topic, schien mir aber trotzdem gut hierhin zu passen).



      Och, ich finde das geht durchaus als Hilfe für die CD in diesem Thread durch ....
      Aus Neugier mal eben mein BD-Laufwerk per USB an meinen Laptop mit Win 8.1 angeschlossen. Dort ist es - bei mir - deutlich einfacher, als über Win7. Ein einfacher Doppelklick auf das Laufwerk und es werden alle Ordner angezeigt.
      Ein weiterer Weg ist, der bereits beschriebene: Explorer auf, zum Laufwerk scrollen, dort auf den "Pfeil" klicken und dann den jeweiligen Ordner auswählen.
      Es müsste zu sehen sein

      ARTWORK
      MP3 (das komplette Hörspiel nochmal als MP3)
      EBOOK
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Da ich in der Zwischenzeit etwas zur Ruhe gekommen bin, habe ich mir das Hörspiel nochmal angehört.
      Also leichte Kost für zwischendurch ist das Hörspiel jedenfalls nicht. Man muss sehr aufpassen, um alle Informationen und Action mitzubekommen.

      Danke auch an Interplanar für die Erklärung, warum man einen etwas jugendlicheren klingenden Sprecher als Captain gewählt hat. Captain Cross machte dadurch auch einen Eindruck, ein Überflieger zu sein, der schnell die Karriereleiter aufgestiegen ist. Vor allem, weil seine Crew fast allesamt älter klingen.

      Ich werde jedenfalls die Serie weiterverfolgen, um zu erfahren, wie es weitergeht.

      Detlef schrieb:

      Ein einfacher Doppelklick auf das Laufwerk und es werden alle Ordner angezeigt.
      Ein weiterer Weg ist, der bereits beschriebene: Explorer auf, zum Laufwerk scrollen, dort auf den "Pfeil" klicken und dann den jeweiligen Ordner auswählen.


      Hmh... das ist wirklich merkwürdig. Bei einem Doppelklick auf das Laufwerk öffnet sich (wie erwartet) das Standardprogramm und spielt die CD als Audio-CD ab. Und der Pfeil steht erst gar nicht zur Verfügung (bei allen anderen Laufwerken und Ordnern ist er vorhanden). Das ist bestimmt irgendeine ganz simple Einstellung, die ich nur nicht kenne. Da werde ich wohl noch weiter probieren müssen.
      Das Leben ist eine wilde Reise! Gefährlich! Unvorhersehbar! Voller Überraschungen - selbst wenn du es damit verbringst, irgendwo auf einem Stuhl an ein und derselben Stelle sitzen zu bleiben. (Walter Moers)

      Stollentroll schrieb:

      Hmh... das ist wirklich merkwürdig. Bei einem Doppelklick auf das Laufwerk öffnet sich (wie erwartet) das Standardprogramm und spielt die CD als Audio-CD ab. Und der Pfeil steht erst gar nicht zur Verfügung (bei allen anderen Laufwerken und Ordnern ist er vorhanden). Das ist bestimmt irgendeine ganz simple Einstellung, die ich nur nicht kenne. Da werde ich wohl noch weiter probieren müssen.


      Seltsam, vielleicht kann dein Laufwerk die Hybrid-Disc nicht lesen?!
      Schon mal bei einem Kumpel probiert?
      Ich dachte aus dem "nicht kompatibel sein" sind Laufwerke raus, aber wurde vor kurzem eines besseren belehrt. "Alraune" von Titania Medien konnte auf dem PC nur bis zum vorletzten Track abgespielt werden (Überlänge). Von daher...vielleicht ist es nur das Laufwerk?!
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Detlef schrieb:

      Seltsam, vielleicht kann dein Laufwerk die Hybrid-Disc nicht lesen?!


      Das wäre natürlich auch möglich. Mal gucken ob ich jemanden kenne, der auch Windows 8.1 benutzt, dann teste ich das mal aus.
      Das Leben ist eine wilde Reise! Gefährlich! Unvorhersehbar! Voller Überraschungen - selbst wenn du es damit verbringst, irgendwo auf einem Stuhl an ein und derselben Stelle sitzen zu bleiben. (Walter Moers)

      Klein_Claudi schrieb:

      Da ich in der Zwischenzeit etwas zur Ruhe gekommen bin, habe ich mir das Hörspiel nochmal angehört.
      Also leichte Kost für zwischendurch ist das Hörspiel jedenfalls nicht. Man muss sehr aufpassen, um alle Informationen und Action mitzubekommen.

      Danke…


      Wobei das ja nur der Auftakt war. Richtig in die vollen geht's zwar erst ab Band 6, wenn ichs gerade richtig im Kopf habe, aber bis dahin passiert schon eine ganze Menge. Doch ab dann passiert sehr sehr viel, zumal natürlich nicht jeder der nach außen hin nett tut auch nett ist. Da bin ich mal sehr auf die Umsetzungen der Romane gespannt, da einiges vom Thema her doch etwas heikel wird.
      Da das ja von Interplanar produziert wird, gab's ja schon verschiedentlich die Mutmaßung, das könnte der "Nachfolger" von Mark Brandis sein, wenn die Hauptserie Mitte 2015 zuendegeht. Ich glaube nicht, dass Heliosphere diese Lücke schließen kann. Denn das würde ja voraussetzen, dass diese Serie auf dem gleichen komplexen Klavier wie Mark Brandis Töne anschlägt, die sowohl Spannung, Action und Philosophie/Anspruch bedienen. Was sagen denn die Kenner der Bücher? Ist nach dem relativ "star trekky" gehaltenen Setting und Missionstyp denn in der Zukunft da etwas Hochkomplexeres zu erwarten, oder ist Heliosphere eine Plotserie, bei der immer eine neue Gefahr cliffhangermäßig aus dem Hut gezaubert wird, egal, wie plausibel das innerhalb einer Gesamtserie sein mag?
      They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
      Es wird noch extrem komplex. Einige wichtige Dinge wurden ja schon in Folge 1 angeschnitten, wie zB der gefangengenomme Alien. Dieser wird für die Handlung noch von größter Wichtigkeit.
      Allerdings werde ich natürlich nicht sagen warum - wer das vorab wissen will, muss schon die Romane lesen.

      Ebenso werden natürlich Sjöberg und Michalew ihre Pläne haben, was ja auch schon deutlich wurde. Klar ist das beide nicht gerade nette Kerlchen sind. Aber was sie wirklich planen? Tja, als Leser weiß ich das natürlich.
      Und ob die Präsidentin einfach nur die nette Frau ist, die sie vorgibt? Man wird hören ...

      Und ebenso wurde mit Cross nicht nur einfach so ein Jungspund als "Boss" des Raumschiffes genommen, sondern weil ...
      ... nun, das hört ihr ja wenn es enthüllt wird. Es ist jetzt aber nicht so, dass der Autor einfach dachte: "Ach, ich nehm da nen jungen Hüpfer!". Ne, das hat seinen storymäßigen Grund.

      Und der ein oder andere aus der Crew hat auch Geheimnisse.

      Folge 1 (Band 1) ist nichts als der Auftakt. Man lernt halt die Charaktere kennen - mehr erst einmal nicht. Schon Band 3 brachte da einiges ans Licht. Und ab Band 6 geht es richtig rund. Ich bin da mal gespannt, wie vor allem die Folgen ab 6 werden, weil das da richtig komplex wird. Und düster. Also für "Zwischendurch" sind die Romane nichts. Aber lest sie am besten selbst.
      @Loxagon - Danke fuer die Einblicke. Das hoert sich ja sehr interessant an. Ich habe bisher nur das erste Buch gelesen und das Hoerspiel gehoert.

      Fuer mich hat die Hoerspielserie gut eingeschlagen. Nicht wie eine Bombe wie Mark Brandi Folge 1 - Die war gleich beim ersten Hoeren eine absolute Granate. Aber ich finde Heliosphere sehr gut mit viel Potential fuer die Geschichte und Charaktere und die Machart ist sehr aehnlich wie Mark Brandis (was ja kein Zufall ist).

      Also Heliosphere und Mark Brandis Raumkadett sind zusammen ein guter Ersatz fuer den alten Mark Brandis und auf jeden Fall auf meiner Einkaufsliste.

      Wann kommt denn Heliosphere Folge 2? Wenn alle drei Montate eine Folge kommen soll, dann sollte die naechste Folge doch schon bald kommen.




      Heliosphere 2265 hat 3 neue Fotos hinzugefügt — mit Arndt Drechsler und 2 weiteren Personen.

      Heliosphere 2265 - Das Cover von CD 2, "Zwischen den Welten"

      Das nächste Hörspiel zu unserer Sci-Fi-Serie kommt mit ordentlicher Geschwindikgeit näher. Wir steckten schon bis zum Hals in Vorbereitungen (Produktionsstudio, Vertrieb, Grafiker, ...).

      Um euch die Wartezeit zu erleichtern möchten wir euch hier mit Grafikmaterial versorgen. Da hätten wir natürlich das Cover, das gegenüber dem Roman leicht angepasst wurde (Arndt Drechsler hat mal wieder brilliert). Dazu das von Nicole Böhm angefertigte Charakterportrait von Noriko Ishida. Und noch mal ein klarer Blick auf die HYPERION.

      Ach ja, da war noch was. smile emoticon Ende Februar startet der 2. Flug der HYPERION, falls nichts mehr schief geht. Ein genaues Datum legen wir gerade fest.

      Die Hörprobe zu CD 1 findet ihr hier: heliosphere2265-hoerspiel.de

      ‪#‎SciFi‬, ‪#‎SpaceOpera‬, ‪#‎Hörspiel‬

      Quelle: facebook.com/Heliosphere2265/posts/714150768690418
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------

      Markus0815 schrieb:

      Die Augen passen irgendwie nicht zusammen..

      Dachte ich mir auch. Irgendwie hat sie einen leichten Silberblick - aber trotz dem hübsch :saint: ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Schoen, dass es bald weitergeht. Ich freue mich darauf und bin gespannt wie das ganze weitergeht. Das Hoerspiel-Cover gefaellt mir sehr gut und es ist auch um Welten besser als das Roman-Cover:


      Ich habe bei Amazon gesehen, dass gerade der 25. Band rausgekommen ist und damit der zweite Zyklus beginnt. Der erste Zyklus war mit Folge 24 abgeschlossen worden.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...