Dreamland Grusel 12 - Kap der blutigen Nächte

      Dreamland Grusel 12 - Kap der blutigen Nächte

      Einige Strandpiraten legen im Jahr 1902 falsche Leuchtfeuer zwischen Sagres und dem Cap Sao Vicente. Sobald ein Schiff in die Falle geht, überwältigen sie die Überlebenden, nehmen diese als Geiseln und stehlen alle Wertgegenstände, die sich an Bord befinden. Als eines Nachts die Europa gegen die Klippen schlägt, freuen die Piraten sich schon über die neue Beute. Was sie nicht wissen, ist folgendes: An Bord des Schiffes befindet sich dieses Mal ein Gegner, der genauso übermenschlich wie brutal und skrupellos ist: Auf der Europa befindet sich die Tochter des Grafen Dracula und sie beginnt sofort damit, die Piratencrew zu dezimieren...

      Das Review gibt es hier: Kap der blutigen Nächte

      (Ist meine Lieblingsfolge der Reihe ;))
      Meine Hörspiel-, Film- & Buchrezensionen: Alltagshirngespinste

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dr. Armitage“ ()

    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...