RRR Akustik - alle Infos gebündelt

      Für diejenigen, die "Der dritte Keller" noch nicht ihr eigen nennen, haben wir ganz frisch unsere Sommeraktion gestartet :) !

      Nähere Infos findet ihr hier bzw. hier.

      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Leider hat mir "Ein Job wie kein anderer" nicht so sehr gefallen, was aber nur an der Story lag. Die Sprecher und vorallem Dagmar waren ziemlich gut, ohne daß ich sie während des Hörens erkannt hätte. Erst am Abend habe ich die Hülle nochmal in die Hand genommen und ihren Namen gelesen. Ich bin aber auch bei Filmen kein grosser Fan des Folter-Genres, obwohl ich ansonsten für jede Horror-Richtung emfänglich bin.

      Tolkien schrieb:

      Leider hat mir "Ein Job wie kein anderer" nicht so sehr gefallen, was aber nur an der Story lag. Die Sprecher und vorallem Dagmar waren ziemlich gut, ohne daß ich sie während des Hörens erkannt hätte. Erst am Abend habe ich die Hülle nochmal in die…


      Hallo und vielen Dank für deine Rückmeldung!
      Schade, dass dich das Hörspiel nicht komplett überzeugen konnte; aber schön, dass dir zumindest ein Teil daran gefallen hat - und wenn es nur die tollen Mikrofonschauspieler waren :). Hoffentlich können wir dich mit zukünftigen Titeln (auch, aber nicht nur aus der horriblen Ecke) mehr überzeugen.
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Lang ist's her - ein halbes Jahr mittlerweile schon...
      Aber: Nach einem halben Jahr Aufnahmepause ging es wieder los! Diesmal mit einem weiteren absoluten Wunsch-Schauspieler ;) .

      Nähere Infos findet ihr hier.
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Ich war jetzt die vergangenen zwei Wochen etwas außer Gefecht gesetzt, aber immerhin gab's etwas Zeit zum Schneiden ;) .

      Die Hauptgeschichte unserer kommenden Märchen-VÖ ist im Dialogschnitt durch, die Bonusgeschichte ca. zu 50 %. Unser nächstes Genre-Hörspiel liegt derzeit bei fertigen 45 Minuten. Ich denke, am Ende wird's bei 60 bis (wohl eher) 70 Minuten liegen. Es hat bislang schon einige sehr schöne gruselige Momente zu bieten, selbst ohne Soundeffekte - den tollen Performances sei Dank :) .

      In den nächsten Wochen gibt es sicherlich noch die eine oder andere Neuigkeit zu verkünden ;) .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Wir haben gestern unsere kleine Weihnachtsaktion gestartet - vielleicht ist es für den einen oder anderen ja interessant, denn unser Hörbuch gibt's bis zu 50 % reduziert ;) .

      Hier der Link dazu: Das Weihnachtsangebot 2015!
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Da es durchaus schon Interesse gab, wollte ich schon einmal grob vorstellen, was dieses Jahr von uns zu erwarten ist. Wenn alles so weit fix ist, gibt es dann auch eigene Themen ;) .

      Wir starten im ersten Halbjahr mit unserer ersten Märchen-Veröffentlichung "Vergessene Märchen".
      Als Hauptgeschichte gibt es Der Wandergeselle, als Bonus-Hörspiel Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte. Beide Geschichten von Ludwig Bechstein sind schön besetzt und dicht inszeniert, heben sich also von den Märchenklassikern deutlich ab. Geplant ist die Veröffentlichung zum April. Die Gesamtlänge wird bei knapp einer Stunde liegen.

      Ebenfalls im ersten Halbjahr kommt unser nächstes Gruselhörspiel, Die Hexe der Höllenmühle.
      Wer Der dritte Keller mochte, wird hier bedenkenlos zugreifen können, denn wir haben in allem noch eine ordentliche Schippe draufgelegt. Wer den Keller nicht mochte, sollte erst recht antesten, aus den selben Gründen ;) . Die Veröffentlichung soll im Mai/ Juni erfolgen.

      Im zweiten Halbjahr soll unser bislang aufwändigstes Hörspiel erscheinen - ein Klassiker der Schauerliteratur, der bislang noch nicht verhörspielt wurde. Insgesamt 16 Rollen gab es zu besetzen und wir haben wohl wirklich den einen oder anderen guten Griff getätigt ;) . Ein genaues VÖ-Datum kann ich noch nicht nennen, da eine Rolle noch eingesprochen werden muss.

      Wenn alles so läuft, wie geplant, werden dieses Jahr also drei Titel erscheinen. Es hängt dann von den nächsten Aufnahmen, den Verkäufen der Titel sowie möglichen weiteren Einnahmen ab, ob und was dieses Jahr noch geschieht.

      Ich hoffe, das reicht erstmal zum Anteasern ^^ ...
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      An den Märchen habe ich kein Interesse,
      aber die anderen beiden wohl. :)
      Wenn gleich auch " Die Hexe der Höllenmühle "
      sehr sehr altenbacken-klassisch klingt
      (typisch 70er/80er Heftroman-Titel).

      Ich drück die Daumen, dass von euch
      (dieses Jahr) noch mehr kommt ! #daumenhoch# #daumenhoch#
      # L.s.k.H. = Lesungen sind keine HSP !
      # L.H.s.z.l. - Z.l.H.s.Z.l. = Lange HSP sind zu lang - Zu lange HSP sind ZU lang !

      " DU! DU! DU! "




      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      Die Märchen werden definitiv anders als die klassischen Europa-Platten und bringen eine spaßige Mischung aus Abenteuer, Romantik, Grusel und Humor. Wir sind schon sehr gespannt, wie die VÖ aufgenommen werden wird.

      Die Hexe der Höllenmühle könnte vom Namen her wohl tatsächlich in Richtung Heftroman gehen, wird es aber am Ende nicht. Es geht mehr in Richtung Gothic Novel mit einigen kleinen Fiesheiten. Es wird in seiner ganzen Art auf jeden Fall wieder 'nicht gewöhnlich' ;) .

      Danke für's Daumendrücken, aber da sind wir halt von einigen Faktoren abhängig. Wir werden sehen, was passiert :) .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Das zweite Märchen (Vom Knaben...) ist annähernd fertig - ein paar wenige Töne fehlen noch und daher auch noch die finale Abmischung. Ist aber kein Hexenwerk mehr. Der Wandergeselle braucht allerdings noch einen ganz gehörigen Schwung an Tönen, das wird noch etwas dauern.

      Der Dialogschnitt der Hexe der Höllenmühle ist gestern fertig geworden. Außerdem konnten wir am Wochenende schon den ersten Entwurf des Titelthemas hören - wird gut ;) .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      In ca. dreieinhalb Wochen ist VÖ der Märchen!
      Die Bearbeitung liegt in den letzten Zügen - bis Ende nächster Woche sollte es dann Cover, Texte und Hörproben geben. Freut euch drauf :) !
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      In der letzten Nachtschicht für diese Woche ist die finale Abmischung geschafft und auf dem Weg gen Presswerk, ebenso die Druckdaten.
      Vielleicht heute Abend, ansonsten über das Wochenende gibt es dann die Ankündigung für den neuen Titel - VÖ ist in knapp zwei Wochen :) .

      Wir sind auf jeden Fall sehr zufrieden damit, denn es klingt noch einmal eine ordentliche Schippe geiler als die vorherigen Titel :thumbsup: .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
      Am vergangenen Wochenende gab es mal keine Hörspielarbeit, sondern den ersten Musikvideodreh des Jahres.
      Trotz der großen Anzahl an nicht-kameraerfahrenen Statisten lief der Dreh erstaunlich flott, problemlos und spaßig ab. Nun gilt es, die Fülle an Material auszuwerten. Der Schnitt sollte in einigen Wochen durch sein. Danach wird das Video bei Youtube zu finden sein - seid gespannt, es wird sehr schräg ;) ...
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.

      RRR Audiovisuelle Medien GbR

      oder : RRV AUDIO .... ;) :D



      Da nach der letzten Ankündigung vom Ende Februar/April keine Infos mehr kamen,
      wollte ich mal nachfragen, wat denn nu los is ? ....

      Denn auf die "Höllenmühlen-Hexe" warte ich nun gefühlt 'ewig' . . . #wart# ||


      Dann stolperte ich über FB und fand folgendes :

      Laut FB vom 20.8.2016

      bahnt sich, mit etwas Glück, in Kürze etwas Neues in Sachen HSP an



      Na, dann hoffe ich mal, dass der Label(boss) hier im Forum nicht nur noch liest
      und sich sonst auf FB beschränkt hat, sondern hier auch noch mal Infos bekannt gibt . . . ?


      :)
      # L.s.k.H. = Lesungen sind keine HSP !
      # L.H.s.z.l. - Z.l.H.s.Z.l. = Lange HSP sind zu lang - Zu lange HSP sind ZU lang !

      " DU! DU! DU! "




      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !

      LskH schrieb:

      oder : <b>RRV AUDIO </b>.... <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/wink.png" alt=";)" /> <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/biggrin.png" alt=":D" />

      Da nach der letzten Ankündigung vom Ende Februar/April keine Infos mehr kamen,
      wollte ich mal nachfragen, wat denn nu los is ? ....

      Denn auf die <i><b>&quot;Höllenmühlen-Hexe&quot;</b></i> warte ich nun gefühlt 'ewig' . . . <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/wart.gif" alt="#wart#" /> <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/tired.png" alt="||" />

      Dann stolperte…


      Tach!

      Keine Sorge, das wird keine Solo-Fratzenbuch-Veranstaltung/ -Ankündigungsorgie. In letzter Zeit hatte ich nur eine Menge um die Ohren, so dass ich häufig nicht über querlesen oder Kurzkommentare-abgeben hinauskam.

      Die Hexe kommt. Allerdings leider erst später, gegen Ende des Jahres. Gründe dafür gibt es ein paar - der wichtigste (neben dem Kleingeld, das immer wieder reinkleckern muss) ist, dass der Musiker derzeit bis über beide Ohren voll mit Arbeit ist. Ich will ihn aber unbedingt haben, daher müssen wir sehen, dass er mehr oder weniger zwischendurch für den Titel arbeitet. Ganz einfach. Ist zwar sehr schade, aber der Titel passt auch gut in die dunkle Jahreszeit :D ...

      Neuigkeiten bzgl. Hörspiele: Hm, ganz genau kann bzw. will ich es immer noch nicht sagen, da es sich immer noch um mehr oder weniger ungelegte Eier handelt :whistling: . So viel aber: Es könnte sein, dass wir demnächst auch diverse Fremdarbeiten übernehmen, u. a. habe ich gerade ein Skript beinahe fertig geschrieben, welches für ein anderes Label gedacht ist. Wenn alles, alles (vor allem die Hexe!) gut läuft, haben wir vielleicht auch in absehbarer Zeit einen Vertrieb. (*hüsteldochzuvielgesagt*)

      Es passiert also was; nur sind das (leider/ gottseidank) Sachen, die im Hintergrund laufen bzw. die noch lange nicht endgültig feststehen.
      In gut einer Woche gibt es das nächste Musikvideo; ansonsten neben dem letzten Schulungsmaterial vielleicht auch Beiträge für fremde BluRay-Veröffentlichungen. Mal schauen, was alles noch passieren wird ;) ...
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.

      dark_clouds schrieb:

      dass ich häufig nicht über querlesen oder Kurzkommentare-abgeben hinauskam
      OK.

      dark_clouds schrieb:

      Die Hexe kommt
      :]

      dark_clouds schrieb:

      Allerdings leider erst später
      ;( ||

      dark_clouds schrieb:

      Ich will ihn aber unbedingt haben
      schade, wenn alles/vieles an einer einzigen Person / einem einzigen Grund liegt, aber da kann man nix machen ... :(



      Dann drück ich für euch und für mich (und alle die auf HSP warten) die Daumen #daumenhoch# #daumenhoch#
      # L.s.k.H. = Lesungen sind keine HSP !
      # L.H.s.z.l. - Z.l.H.s.Z.l. = Lange HSP sind zu lang - Zu lange HSP sind ZU lang !

      " DU! DU! DU! "




      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      Na, es liegt ja nicht nur am Komponisten, sondern auch zu einem guten Teil an mir; das muss ich fairerweise dazusagen ;) .

      Darüber hinaus ist jetzt ein neues Musikvideo fertig geworden. Dabei handelt es sich um eine Schlagerparodie im trashigen Grindhouse/ Bahnhofskino-Stil - Farbverschiebungen, Abnudelungen, Bildsprünge, Unschärfen usw. inklusive. Wer einen Blick riskieren möchte, kann gerne kostenfrei bei Youtube reinhören. Vorhang auf für Felix Gusseisen - Melodien der Weiblichkeit #huepf# .

      Dazu habe ich gestern ein angedachtes Fremd-Skript fertiggestellt und abgeschickt. Mal schauen, was damit passiert. Im Zweifelsfall ist es immer noch eine Option für uns ;) .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.

      dark_clouds schrieb:

      Dazu habe ich gestern ein angedachtes Fremd-Skript fertiggestellt und abgeschickt
      Als HSP-Skript, was ihr dann vertonen sollt ?


      dark_clouds schrieb:

      Schlagerparodie - Felix Gusseisen

      Habsch ghört, ischt jut jewodden, abba Parokschdie hin Ernscht her - ischt net mei Schlöara-Schtiel .... :thumbsup:
      Übersetzung
      Hab ich gehört, ist gut, aber nicht mein Schlagerstil
      # L.s.k.H. = Lesungen sind keine HSP !
      # L.H.s.z.l. - Z.l.H.s.Z.l. = Lange HSP sind zu lang - Zu lange HSP sind ZU lang !

      " DU! DU! DU! "




      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !

      LskH schrieb:

      Als HSP-Skript, was ihr dann vertonen sollt ?


      Heyho! Nein, für ein anderes Label geschrieben. Falls die es nicht vertonen, wäre es wieder eine Option für uns :) .
      Alles über unsere Produktionen findet ihr auf rrr-audiovisuelle-medien.de.

      Findet uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/RRRAudiovisuelleMedien.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...