Sie Ist Zurück !!!!! Talker-Lounge Re-Loaded !!!!!

      Talker-Lounge Episode 35



      Themen:

      - Masters of the Universe (013): Skeletors Sieg
      - Internationales HoerTalk Wochenende 2013
      - Jack Slaughter (002): Professor Dooms Erwachen
      - News aus der Hörspielwelt

      Moderation: Ron & Kerstin
      Team: Andreas, Marc & Florian
      Script/Schnitt/Abmischung: Marc & Ron
      Musik: Dennis Urban & Juno Flox (Urban-Flox Musikkomposition),
      Bernhard Schlax, Jan Wegener, Kevin MacLeod
      Hibou Music Libary

      Time-Codes:

      00:01:11 Begrüßung
      00:02:39 Einmarsch des Teams
      00:03:31 Masters of the Universe - 013 "Skeletors Sieg"
      00:20:33 Internationales HoerTalk Wochenende 2013
      01:00:11 Jack Slaughter - 002 "Professor Dooms Erwachen"
      01:18:55 News aus der Hörspielwelt
      01:22:39 Verabschiedung
      01:23:52 Outtakes
      01:27:15 Ende

      Viel Spaß beim Hören, wir würden uns über euer Feedback freuen. #winkewinke#
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Die Talker-Lounge löchert Sascha Rotermund.

      Wir werden am 20.09. Sascha Rotermund zum persönlichen Interview in Hamburg treffen.
      Und auch ihr könnt mithelfen ein schönes Interview auf die Beine zu stellen, schickt
      uns eure Fragen an flori@talker-lounge.de.
      Unter allen E-Mails verlosen wir eine von Sascha Rotermund handsignierte CD der
      1. Folge der neuen Hörspielserie „Batman – Gotham Knight“

      Wir freuen uns auf eure Einsendungen.
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Talker-Lounge Episode 36



      Themen:

      - Die drei Fragezeichen (004): Die schwarze Katze
      - Interview mit Marc Gruppe von Titania Medien
      - Jan Tenner (004): Gefahr aus dem All
      - News aus der Hörspielwelt

      Moderation: Ron
      Team: Andreas, Marc, Alex & Florian
      Script/Schnitt/Abmischung: Marc
      Musik: Dennis Urban & Juno Flox (Urban-Flox Musikkomposition),
      Bernhard Schlax, Jan Wegener, Kevin MacLeod
      Hibou Music Libary

      Time-Codes:

      00:00:00 Intro
      00:01:16 Begrüßung
      00:02:32 Einmarsch des Teams
      00:03:47 Smalltalk mit dem Team
      00:06:29 Trailer 1: Talker-Lounge in eigener Sache
      00:06:55 Die drei Fragezeichen - 004 Die schwarze Katze
      00:30:45 Interview mit Marc Gruppe (Titania Medien)
      00:53:24 Jan Tenner - 004 Gefahr aus dem All
      01:15:05 News aus der Hörspielwelt
      01:17:34 Trailer 2: Talker-Lounge in eigener Sache
      01:18:21 Verabschiedung
      01:19:22 Outtakes
      01:22:37 Ende

      Viel Spaß beim Hören. #winkewinke#
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Interview Falk T. Puschmann

      Am Do. (26.09.) wird Falk T. Puschmann (u.a. "Der Fluch") mir im Telefoninterview Rede und Antwort stehen.
      Gern dürft auch ihr wieder Fragen stellen an flori@talker-lounge.de.
      Unter allen Einsendungen verlosen wir eine Überraschungshörspiel-CD.
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123
      Talker-Lounge Interview mit Titania Medien



      Andreas im Gespräch mit Marc Gruppe im Hause Titania Medien, am 12.8.2013. (Uncut Version).
      Darüber hinaus: Gewinne ein Überraschungs-Hörspielpaket aus dem Hause Titania Medien.
      Im Paket enthalten sind drei Poster, sowie drei Hörspiele, die von Marc Gruppe und Stefan Bosenius speziell
      für die Talker-Lounge zur Verfügung gestellt und signiert wurden. Wenn Ihr das Titania Fan-Paket gewinnen
      möchtet, dann nennt uns 2 Hörspielserien von Titania Medien mit eurer Anschrift. Eure Antwort richtet ihr bitte
      per E-Mail an flori@talker-lounge.de.
      Eure Daten werden natürlich vertraulich behandelt und nach Ende des Gewinnspiels gelöscht.
      Einsendeschluss ist der 31.10.2013. Die Auslosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.
      Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      Viel Glück wünscht eure Talker-Lounge!
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Interview Lindenblatt Records

      Ein Interview jagt das Nächste.
      Am 09.10. freuen ich mich mit Stefan und Johnny von Lindenblatt Records über
      „Humanemy“ und vieles mehr plaudern zu dürfen.
      Auch ihr dürft gerne wieder Fragen an flori@talker-lounge.de schicken.
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123
      Talker-Lounge Epiosode 37



      Themen:

      - News aus der Hörspielwelt
      - Rick Future (002): Die Masken der Loth (Second Edition)
      - Rick Future – Eine Serie entwickelt sich weiter
      - Professor Dr. Dr. Dr. Augustus Van Dusen (003): Mord bei Gaslicht

      Moderation: Ron
      Team: Andreas, Marc & Florian
      Off-Sprecher: Bettina, Tim & Xenia
      Script: Marc & Ron
      Schnitt/Abmischung: Marc
      Musik: Dennis Urban & Juno Flox (Urban-Flox Musikkomposition), Bernhard Schlax, Jan Wegener, Kevin MacLeod
      Hibou Music Libary

      Time-Codes:

      00:00:00 Intro
      00:01:10 Einmarsch des Teams
      00:02:22 Smalltalk mit dem Team
      00:08:31 News aus der Hörspielwelt
      00:12:08 Rick Future - 002 Die Masken der Loth (Second Edition)
      00:44:58 Rick Future - Eine Serie entwickelt sich weiter
      00:47:01 Trailer 1: Talker-Lounge in eigener Sache
      00:47:49 Van Dusen - 003 Mord bei Gaslicht
      01:14:42 Trailer 2: Talker-Lounge in eigener Sache
      01:15:22 Verabschiedung
      01:16:33 Outtakes
      01:20:18 Ende

      Viel Spaß beim Lauschen. #winkewinke#
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Talker-Lounge Episode 38



      Themen:

      - Neuvorstellung in der Talker Lounge: Die Arwinger
      - Die Arwinger (001): Kind des Pestschiffes
      - Interview mit Falk T. Puschmann
      - John Sinclair Classics (002): Mörder aus dem Totenreich
      - News aus der Hörspielwelt

      Moderation: Kerstin
      Team: Andreas, Marc & Florian
      Off-Sprecher: Bettina, Tim & Xenia
      Script: Marc/Kerstin
      Schnitt/Abmischung: Marc
      Musik: Dennis Urban & Juno Flox (Urban-Flox Musikkomposition), Bernhard Schlax, Jan Wegener, Kevin MacLeod
      Hibou Music Libary

      Time-Codes:

      00:00:00 Intro
      00:01:15 Begrüßung
      00:01:52 Trailer 1: Talker-Lounge in eigener Sache
      00:02:41 Einmarsch des Teams
      00:04:25 Smalltalk mit dem Team
      00:08:12 Neuvorstellung in der Talker Lounge: Die Arwinger
      00:09:06 Die Arwinger - 001 Kind des Pestschiffes
      00:32:33 Interview mit Falk T. Puschmann
      00:49:21 John Sinclair Classics - 002 Mörder aus dem Totenreich
      01:11:45 Trailer 2: Talker-Lounge in eigener Sache
      01:12:11 News aus der Hörspielwelt
      01:14:59 Verabschiedung
      01:15:51 Outtakes
      01:19:20 Ende
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Eure Fragen an Bernhard Hoecker

      Und auch in Sachen Interviews werden wir nicht müde. Als nächstes wird uns Bernhard Hoecker Rede und Antwort stehen.
      Wenn Ihr also schon immer etwas über seine Hörspiel-, TV- und Comedian-arbeit wissen wolltet, dann schickt uns Eure Fragen an
      flori@talker-lounge.de
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Talker-Lounge-Episode 39



      Themen:
      - News aus der Hörspielwelt
      - Die drei Fragezeichen (162): und der schreiende Nebel
      - Interview mit Sascha Rotermund
      - Dragonbound (002): Seeschrecken

      Moderation: Ron
      Team: Tim, Marc, Florian & Andreas
      Off-Sprecher: Bettina, Tim & Xenia
      Script: Marc/Ron
      Schnitt/Abmischung: Marc
      Musik: Dennis Urban & Juno Flox (Urban-Flox Musikkomposition),
      Bernhard Schlax, Jan Wegener, Kevin MacLeod
      Hibou Music Libary

      Time-Codes:

      00:00:00 Intro
      00:01:17 Begrüßung
      00:01:58 Einmarsch des Teams
      00:04:33 News aus der Hörspielwelt
      00:07:36 Trailer 1: Talker-Lounge in eigener Sache
      00:09:59 Smalltalk mit dem Team
      00:13:51 Die drei Fragezeichen - 162 und der schreiende Nebel
      00:39:09 Trailer 2: Talker-Lounge in eigener Sache
      00:39:54 Interview mit Sascha Rotermund
      00:59:13 Dragonbound - 002 Seeschrecken
      01:24:27 Trailer 3: Talker-Lounge in eigener Sache
      01:25:06 Verabschiedung
      01:26:46 Outtake
      01:30:02 Ende

      Viel Spaß beim Hören und
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Mit Vergnügen gehört, danke. Während ich die Rezension einer älteren Die drei ???-Folge vor einigen Ausgaben offen gesagt weniger gelungen fand (euer Team wirkte irgendwie unkonzentriert, manch einer konnte sich nicht einmal mehr an bestimmte Handlungsdetails erinnern usw.), haben mir die diesmaligen Besprechungen gut gefallen. Das Verfahren, den Moderator gezielt nach eurer Meinung zu verschiedenen inhaltlichen und technischen Punkten fragen zu lassen, funktioniert prima. Zumal ihr eure Antworten immer besser begründet. :)

      Was die bemängelten Musikstücke in der Folge angeht, habe ich eine Frage; vielleicht könnt ihr ja in der nächsten Ausgabe noch einmal darauf eingehen. Ist es nicht so, dass diese Kompositionen schon in den allerersten Die drei ???-Folgen genutzt wurden - also bevor die ersten Masters-Hörspiele veröffentlicht worden sind? Ich bin immer davon ausgegangen, dass bis auf den Titeltrack und seine Variationen alle in MotU verwendeten Stücke bereits vorher zu hören waren!?

      Wer will, findet einen Weg. Wer nicht will, findet Gründe.
      (Götz Werner)


      Tintenherz als Hörspielkino

      Cornelia Funkes Bestseller “Tintenherz” feiert sein 10-jähriges Jubiläum und ist deshalb kürzlich als aufwendig produziertes Hörspiel bei Oetinger Audio erschienen.
      Nun wird es auch in Kinoatmosphäre gespielt.
      Die Sprecher Rainer Strecker (Staubfinger), Stephan Schad (Erzähler), Peter Weis (Fenoglio), Gerlinde Dillge (Elinor) und Frank Jordan (Darius) sowie Regisseur Frank
      Gustavus und Produzent Kay Poppe werden live vor Ort sein.

      Datum: 03.11.2013
      Ort: Abaton, Allendeplatz 3, 20146 Hamburg

      Karten können auf abaton.de oder unter 040/41320320 reserviert werden.

      Ich werde dabei sein und auch Interviews mit den Sprechern führen.
      Bis jetzt haben uns Frank Jordan, Stefan Schad und Peter Weis zugesagt.
      Wenn Ihr also Fragen habt sendet sie uns gern an flori@talker-lounge.de
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123

      Flori1981 schrieb:

      Bzgl. deiner Frage harke ich bei den Jungs mal intern nach, bin mir jetzt spontan auch nicht sicher.
      #top#

      Übrigens, weil ich gerade den neuen Aufruf lese, Fragen zu stellen: Das Interview mit S. Rotermund war ebenfalls sehr gelungen. Entspannt und informativ. Ich fand's auch klasse, dass ihr euch wirklich getroffen habt. Das Gespräch wirkt dadurch gleich noch mal dichter.

      Wer will, findet einen Weg. Wer nicht will, findet Gründe.
      (Götz Werner)


      Freut mich, dass auch das Interview dir gefallen hat.
      Das bestärkt mich weiter zu machen und neue Anfragen zu starten.
      Und ich gebe dir recht, ein persönliches Gespräch ist auf jeden Fall immer schöner.
      Versuche jedes Mal darauf hinzuarbeiten wenn die Gäste z.B. aus Hamburg und Umgebung kommen.
      Also war es für mich auf keine Frage zum Tintenherz-Hörspiel zu gehen.
      Hoffe es kommt ein schönes Interview raus.
      Ricky, der Hengst (Mehrteiliger Sketch), Bert Stevens u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 123
      Guter Podcast - Hab noch keine Folge verpasst - auch nicht von den alten :)

      Was Jan Tenner betrifft bin ich allerdings etwas anderer Meinung als Ihr - ich finde zwar alle Folgen gut aber ich muß sagen, dass ich die ersten paar Folgen mit den abgeschloßenen Geschichten lieber mag, als die Späteren mit Ihren ganzen Verknüpfungen, aber na ja über Geschmack läßt sich bekannter maßen nicht streiten :)

      Ich muss gestehen, dass ich mich persönlich nicht sonderlich für die Interviews interessiere und diese auch meist überspringe - kann aber gut verstehen, wenn einige gerade deswegen den Podcast zu schätzen wissen. Irgendwie hat es mich noch nie wirklich interessiert welcher Sprecher wie bekannt ist und welche Rollen er alle verkörpert - Hauptsache die Stimme im Hörspiel das ich gerade höre ist passend :)
      Die einzigen Namen die sich mir eingeprägt haben sind Passetti und Langer - bei den anderen erkenne ich zwar häufig die Stimme und denke mir, der hat doch auch da und da, den und den gesprochen - aber wie der Sprecher nun heißt ist mir letztendliche Wurscht.

      Wenn ich etwas zu kritisieren habe dann eigentlich nur zwei Dinge. Das eine ist, dass sich die Tonqualität bei den einzelnen Talkern der Lounge mitunter doch recht stark unterscheidet. Die einen klingen super - fast wie im Radio - und die anderen sind relativ leise und verrauscht. Aber nun gut, will sich ja nicht gleich jeder ein gutes Mikro oder Headset kaufen - hauptsache ist ja, dass man alle verstehen kann und das tut man ja :)
      Das andere ist, dass manche/wenige Dinge recht abgelesen klingen. Gerade wenn die Dame im Team das Wort hat kommt es mir manchmal so vor als hätte Sie sich vorher aufgeschrieben was sie sagen möchte und würde es dann ablesen - gerade wenn Sie so Fragen an den Rest des Teams stellt. Na ja, vielleicht geht das ja aber auch nur mir so. Nicht falsch verstehen, ich möchte die Dame im Team nicht angreifen und ich finde es ja auch völlig OK wenn man sich vorher notiert was man unbedingt erwähnen und/oder fragen möchte - aber verglichen mit den anderen Leuten in der Runde klingt es - zumindest für mich - weniger natürlich als bei den anderen in der Runde.

      So, nun freu ich mich aber schon auf die nächste Folge der Talkerlounge (btw den Namen fand ich auch schon immer etwas sperrig - wobei mir die Lautsprecher auch nicht viel besser gefallen hat ;) )
      Bei der Macht von Grayskull!
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...