Sie Ist Zurück !!!!! Talker-Lounge Re-Loaded !!!!!

      Markus G. schrieb:

      Vor allem wenn dies jemand sagt, der in einem anderen thread eine Meinung als Pöbelei hingestellt hat und dabei geschrieben hat: "Der Ton macht die Musik."

      War es nicht u.a. Gerhard Schröder, der ungefähr meinte, das ihn sein eigenes Geschwätz von "gestern" nicht interessiere ... ;)


      Naja, irgendwie hab ich den Eindruck das "man und mäner" nicht verstanden hat, dass man nicht die Kritik kritisiert hat, sondern die Art und Weise und darauf auch noch "stolz" ist .....
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Ist es nicht auch bei HOLMES so, dass je nach Produktion und Sprecher (Entschuldigung, Schauspieler)
      Mal der Vorname Scherlog, Schörlock, .... und der Nachname Hohmes, HoLms, Höhmss .... ausgesprochen wird ???
      auch wird der Name Cushing meist falsch ausgeprochen - viele sagen Kaschin oder Käschin und nicht Khusching.
      Und so kann man das endlos fortsetzen.

      Justus Jonas oder Tony Ballard werden interessanter Weise ja auch deutsch gesprochen, wenn auch wie bei Dusen vom Autor so gewollt ... Es gibt Dinge, die gibts gar nicht :D
      Und so kann man das endlos fortsetzen. So ist die Kritik natürlich berechtigt :)


      Beim Aussprechen von Hatch, als Fehler im Podcast, muß ich ehrlich sagen, hab ich das so aufgefasst, dass man hier den Vornamen als Kurzform verwendet hat.
      Mag hergeholt sein, aber so mach ich das manchmal selber. :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Markus G. schrieb:

      @warbird:

      Die hier geäußerte Kritik fand ich nicht unhöflich sondern noch voll im Rahmen.


      Dein Rahmen ist halt ein wenig größer als der meine oder manch anderer:

      Warum erschießt du dich nicht lieber?


      Das geht in meinen Augen weit über unhöflich und noch voll im Rahmen hinaus und hat in einem Hörspielforum nix zu suchen! #imho# Vor allem wenn dies jemand sagt, der in einem anderen thread eine Meinung als Pöbelei hingestellt hat und dabei geschrieben hat: "Der Ton macht die Musik."

      ​ Dieser angeschlagene Ton ist einem Musik, die mir nicht gefällt. Das habe ich auch zum Ausdruck gebracht!

      Ist doch OK wenn jemand seine Meinung zu etwas gehörtem sagt - macht die Talkerlounge doch auch.


      Nichts anderes habe ich auch gemacht - nämlich meine Meinung zu den Äußerungen gemacht.


      Wo ist denn nun schon wieder das Problem? Ich habe mich explizit auf die Kritik am Podcast bezogen. Der von dir zitierte Krempel steht nicht in dieser Kritik, der folgte erst auf eine der Robin Hood Sticheleien hat aber nichts mit der Kritik an der Folge zu tun, die anscheinend für einigee zu hart war - was ich nicht so sehe :)
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      Wie ich schon anderswo H. Hatch geschrieben habe, so ist für den einen eine Meinung noch voll im Rahmen, während sie für den anderen eben nicht ist. In einer so großen Gemeinschaft wird dies immer wieder einmal vorkommen. Als ich mein Posting gestern geschrieben habe, war die Diskussion bereits voll im Gange und wurde der Satz mit dem "erschießen" bereits geschrieben. Daher fließt dieser in meine Meinung natürlich mit ein, selbst wenn Du Dich nur auf die eigentliche Kritik beziehst. Die Kritik an sich wurde in meinen Augen nicht kritisiert weil sie zu "hart" war, sondern weil sie für einige, nicht nur für mich, doch einen sehr herablassenden und unhöflichen Ton hatte. Worte wie "daneben", "ahnungslose Anfänger", "gar nicht kapiert" oder "sehr dreist" erwecken in dem einen oder anderen diesen Eindruck. Es hatte nun mal den Anschein hier jemanden absichtlich runter zu putzen. Wir haben hier nun mal einige Robin Hoods, denen diese Form der Maßregelung nicht gefallen hat. Ich sehe dies auch nicht als Stichelei sondern als Antwort auf die Kritik. Warum soll man dies nicht sagen dürfen?

      Wie geschrieben, schade, dass H. Hatch seine Kritik nicht mit weniger aggressiven Beiwerk geschmückt hat, denn in der Kritik steht sicherlich durchaus Richtiges, dass für Talker-Lounge wie auch für Hörer interessant und wissenswert gewesen wäre. Es ist immer schön, wenn "alte Hasen" ihr Wissen anderen Teil haben lässt. Aber wie schon von LksH geschrieben hat, kommt es auf das "Wie" an. Und dies hat nicht allen gefallen. Nicht mehr und nicht weniger.

      Sie Ist Zurück !!!!! Talker-Lounge Re-Loaded !!!!!



      Nach "Phonostar", "TuneIn" und "Radio.de" freuen
      wir uns einen weiteren Radiopartner gefunden zu
      haben.
      Ab 21.06.2015 könnt Ihr unsere Sendungem immer alle
      zwei Wochen Sonntags ab 20:00 im Programm von
      "Kaygee-FM" hören.
      Wir würden uns freuen wenn Ihr einschaltet und sind hoch motiviert mit dem Kaygee-FM-Team zusammen zu arbeiten.

      kaygee-fm.de
      Xenia's Fitnessstudio und Tobias Kluckert in der Talker-Lounge 118
      Zum besseren Diskutieren haben alle unsere Folgen ab Episode 35 einen Einzelthread bekommen.
      Also Feedback, Anregungen usw. dorthin posten.
      Dieser Thread bleibt aber aktuell und wird für Infos rund um den Podcast genutzt.
      Xenia's Fitnessstudio und Tobias Kluckert in der Talker-Lounge 118

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flori1981“ ()

      Markus G. schrieb:

      Ich habe nun auch rein gehört und denke mir, dass wir uns darauf einigen können, dass die Besprechung über Van Dusen sicherlich nicht perfekt war. (...) Vielleicht ist es in Zukunft auch ratsam sich für Besprechungen bestimmter älterer Serien auch einmal mit externen Kennern und Fachleuten abzusprechen und nachzufragen um diese im nach hinein mit womöglich falschen Behauptungen nicht zu irritieren.


      Goldene Worte! 8)

      Und zur Rechtfertigung meiner Reaktion möchte an den Post dieses "Chris" erinnern, der das Ganze ausgelöst hat. Wer polemisch in den Wald hineinruft, muss sich über das Echo nicht wundern. ^^

      Übrigens würde ich mich gar nicht als Van Dusen-Experten bezeichnen. Die findet man eher im Forum auf profvandusen.com. ;)

      Und noch mal zur Klarstellung: Ich habe mich über die "Besprechung" der Talker-Lounge geärgert, weil ich möchte, dass möglichst viele Nachzügler diese klassische Radioserie für sich entdecken und mögen. Durch solche "Besprechungen" werden sie aber eher davon abgehalten und sowas stört mich halt.

      Es wäre vielleicht besser, wenn solche Klassiker von Fan an interessierten Nachwuchsfan weitergereicht werden und nicht auf CD erscheinen. Denn dann gäbe es auch solche "Besprechungen" nicht. :D

      Sie Ist Zurück !!!!! Talker-Lounge Re-Loaded !!!!!

      H. Hatch schrieb:

      Durch solche "Besprechungen" werden sie aber eher davon abgehalten und sowas stört mich halt.

      Es wäre vielleicht besser, wenn solche Klassiker von Fan an interessierten Nachwuchsfan weitergereicht werden und nicht auf CD erscheinen. Denn dann gäbe es auch solche "Besprechungen" nicht. :D


      Beweis erstmal, dass durch unsere Besprechungen potenzielle Hörer abgehalten werden.
      Hast du unsere anderen Besprechungen über "Van Dusen" überhaupt gehört?
      Wohl nicht und es scheint ja auch Spaß zu machen Öl in ein schon erloschenes Feuer zu gießen?
      Deshalb lassen wir es gut sein, du hast deine und wir unsere Meinung. ;)
      Xenia's Fitnessstudio und Tobias Kluckert in der Talker-Lounge 118

      H. Hatch schrieb:

      Es wäre vielleicht besser, wenn solche Klassiker von Fan an interessierten Nachwuchsfan weitergereicht werden und nicht auf CD erscheinen. Denn dann gäbe es auch solche "Besprechungen" nicht. :D

      Nette Umschreibung, aber wenn alle "Fans" Ihre Klassiker nur noch an den "Nachwuchsfan" weiterreichen, dann gibt es bald nichts mehr weiterzureichen #gruebel# ...
      Jahrelang ... ach was ... Jahrzehntelang gab es den von den Fans geforderten Versuch PvD auf CD, bzw. früher erstmal auf MC, zu bringen und immer wieder sind die Anstrengungen dazu gescheitert - erst Sebastian Pobot hat es dann glücklicherweise endlich geschafft :thumbsup: ...

      Es gibt doch gar keine bessere Werbung für ein Hörspiel, als das es verfügbar ist, und das nicht nur im stillen verborgenen Kämmerlein, wo nur spezielle Fans darauf Zugriff haben bzw. gestatten, sondern absolut jeder legal die Hörspiele erwerben und hören kann, ob jetzt als CD, Download oder Stream. Diese Verfügbarkeit lockt dann auch eventuell neue Noch-nicht-Hörspielfans an, die ihrerseits die großen Qualitäten der PvD-Hörspiele im Speziellen und des Hörspiels im Allgemeinen für sich entdecken oder ggf. auch wiederentdecken ;) ...

      Übrigens ist auch eine eventuell verunglückte Rezension immer noch bessere Werbung als gar keine #jaja# ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------

      Sie Ist Zurück !!!!! Talker-Lounge Re-Loaded !!!!!

      HP. Göldner schrieb:

      Übrigens ist auch eine eventuell verunglückte Rezension immer noch bessere Werbung als gar keine #jaja# ...


      Lass es gut sein H.P., manch Leute wollen wohl's nicht verstehen und nur glattgebügelte, durchrechangierte Rezensionen haben.
      Wir sind aber, wie immer gesagt, ein Hobbyprojekt und machen dass, was uns Spaß nicht.
      Dass muss dann nicht jedem gefallen, wäre ja auch langweilig.
      Xenia's Fitnessstudio und Tobias Kluckert in der Talker-Lounge 118

      H. Hatch schrieb:

      Und zur Rechtfertigung meiner Reaktion möchte an den Post dieses "Chris" erinnern, der das Ganze ausgelöst hat. Wer polemisch in den Wald hineinruft, muss sich über das Echo nicht wundern.


      :thumbsup:

      Netter Versuch, aber ich mach es wie Tobbe, LskH etc. und füttere den Troll nicht, Das hat sich hier so bewährt, aber die Moderatoren können da gerne einen genaueren Blick auf die IP-Adresse werfen, der Typ ist doch garantiert nicht so neu in diesem Forum, wie er uns glauben machen möchte.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Ach Chris, weißt du ...
      Spoiler anzeigen
      das ist ja das Problem. Er war der jenige, der ein Feedbakck abgeben hat und worauf man sich auf die ART und WEISE bezog. Weder auf den Inhalt noch auf einen anderen, der Kririk geübt hat .... aber natürlich bist DU jetzt der jenige, der das alles ausgelöst hat. ^^ Desweiteren will er kein Wörterumdrehen in seinem Mund, überträgt aber seine "Schuld" auf andere .... find ich lustig 8o ... Hälts du die Last auf deinen Schultern aus oder brauchst du eine helfende Hand ? :D


      Da man die IP oder war es ID ? ja heute schneller wechseln kann als die Unterhose, wird das nicht zwingend Erfolg haben :whistling: :whistling:
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Chris schrieb:

      Zitat von H. Hatch: „Und zur Rechtfertigung meiner Reaktion möchte an den Post dieses "Chris" erinnern, der das Ganze ausgelöst hat. Wer polemisch in den Wald hineinruft, muss sich über das Echo nicht wundern.“

      <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/thumbsup.png" alt=":thumbsup:" />

      Netter Versuch, aber ich mach es wie…

      Ach, solche Spekulationen helfen jetzt auch nur sehr bedingt weiter.
      Meine Hörspiel-, Film- & Buchrezensionen: Alltagshirngespinste
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...