Wintersport

      Wahnsinn wie sich Deutschland heute präsentiert hat #respekt# Sieg im Team der Kombinierer und Sieg im Team der Skispringer. Besonders Letzteres war sehr eindrucksvoll #top#

      Für uns Österreicher gab es Bronze bei den Kombinierern und Silber bei den Springer. Da muss man sehr zufrieden sein. #cheerleader#
      Alles geschaut, LL Damen und Herren, NoKo und Springen. Und auch noch paar Minuten Alpin zwischendurch, bin jetzt völlig kaputt :D
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Brave ÖSV-Damen haben gestern im Springen Silber geholt. Deutschland war einmal mehr wieder zu stark #knie# #respekt#

      Dafür wurde heute bei einer Doping Razzia gleich 2 ÖSV Langläufer festgenommen. Schade, dass man heutzutage dopen muss um nur irgendeine Chance zu haben vorne mitlaufen zu können. Und wir sind auch noch zu depat dass wie die Großen der Szene zu machen, damit wir nicht erwischt werden.
      Baldauf und Hauke waren auch noch so schlau, ausgerechnet mit dem Sportmediziner zu dopen, der schon im Fall des Radrennfahrers Bernhard Kohl / Gerolsteiner die ganzen Schweinereien gemacht hat. Sehr schlau, da fällt es dann bestimmt nicht auf X/

      Härter trifft mich allerdings, dass auch Poltoranin erwischt wurde, das war für mich immer der sympathische Außenseiter aus Kasachstan, bei seinen Erfolgen habe ich mich immer besonders gefreut. Traurig, das vermiest jetzt die ganze WM, die bisher so schön war.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Das Hauptproblem ist ja, dass in manchen Sportarten die Spitze ja durchwegs dopt. Als Sportler hat man dann 2 Möglichkeiten. Entweder man verzichtet darauf, dann wird man immer unter ferner liefen bleiben, keine hochdotierten Veträge
      haben und wissen dass die anderen dopen und mogeln um erfolgreich zu sein oder man nimmt ebenfalls was, dann ist man erfolgreich und bekommt entsprechende Sponsorenverträge. Zumeist werden aber immer nur die kleinen Fische erwischt, die Großen und jene die damit ein lukratives Geschäft betreiben, halten sich im Hintergrund. Die größte Strafe wäre keine lebenslange Sperre, die gibt es ja ohnehin nach dem zweiten Vergehen. Die größte Strafe wäre es wenn man mit Doping keinen finanziellen Gewinn machen würde. Dann würde es auch kein Doping mehr geben.

      Ich empfinde es als scheinheilig wenn die Welt Armstrong als Verbrecher und Buhmann verurteilt und gleichzeitig Indurain als Sportgott und Idol hinstellt. Den einen hat man erwischt, den anderen nicht.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...