Maritim 2013/2014: Die große PATER BROWN Box VII + VIII (Weltbild-Edition)

      Niveau Pater Brown war das "gute, alte" Maritim-Niveau... Also jetzt nicht Stil oder Zaubermond, aber eben Maritim-Kammer-Spiel-Athmosphäre incl. Betonungsfehler, manchmal mangelnder Räumlichkeit (wills jetzt nicht so generell formulieren), etwas sterilem Spiel und sicher noch andere Dinge... Aber dieses kriegt von mir in Summe eine gute 2... und diese will erstmal wieder erreicht sein!
      Ich lasse bei Weltbild nur noch über DHL liefern und gestern hatte ich die Box im Briefkasten. Aber die Aufmachung als Digi-Pack gefällt mir nicht. #kopfschuettel1# Die Sprecher werden nur im allgemeinen genannt. Keine Zuordnung von Rollen und Sprechern und überhaupt, sehr spartanisch. Aber gut, ist halt so.
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)
      Mir haben die letzten drei Stories aus der letzten Mimi R. gut gefallen, auch die Technik ist in Ordnung..... Also sehe ich mal frohen Mutes dem neuen Pater entgegen....

      Btw: was wurde eigentlich aus Dieter98 und seinen Gummibärchen? #pckaffee#

      (der Smiley passt nicht wirklich, sieht aber zu drollig aus..)

      Vielleicht sollte ich das mal in den "Welche Hörspiel-Talker gehen euch ab" - Thread schreiben... ;D
      Habe die Box am Samstag bstellt und heute wurde sie per Hermes geliefert :)

      Die Aufmachung hätte ich mir auch anders gewünscht #gruebel# aber man kann bekanntlich nicht alles haben #schulterzuck#
      Streite dich niemals mit einem Idioten - denn erst zieht er Dich auf sein
      Niveau um dich danach mit seiner Erfahrung zu erschlagen !!
      Hab heute mal 2 Sekunden reingehört beim Rippen: Die alte Titelmusik gibts nicht mehr, dafür eine neue, die das alte Thema kopiert... (mich würde ja mal als Laie interessieren, wo da die Abweichungen sind, ist das die gleiche Tonart, oder wie wurden die Töne generell verschoben? Da ja da Dirk Hardegen mit drin zu hängen scheint, vielleicht kannst du ja mal was dazu schreiben??)

      Autorenzuordnung ist auch nicht möglich, da kann uns vielleicht Thomas Tippner erleuchten #lichtauf#

      Markus0815 schrieb:

      Hab heute mal 2 Sekunden reingehört beim Rippen: Die alte Titelmusik gibts nicht mehr, dafür eine neue, die das alte Thema kopiert... (mich würde ja mal als Laie interessieren, wo da die Abweichungen sind, ist das die gleiche Tonart, oder wie wurden die Töne generell verschoben? Da ja da Dirk Hardegen mit drin zu hängen scheint, vielleicht kannst du ja mal was dazu schreiben??)

      Markus0815 schrieb:

      Autorenzuordnung ist auch nicht möglich, da kann uns vielleicht Thomas Tippner erleuchten


      Die Frage habe ich auch schon an Thomas Tippner gestellt (Infos und News von THomas Tippner), mal schauen ob es eine Antwort gibt. Finde das in der Pater Brown Box auch sehr unübersichtlich wer jetzt welche Story geschrieben hat.
      Man muss die Menschen nehmen wie sie sind,
      es gibt ja keine anderen. ;)

      Pater Brown

      Hallo liebe Talker.
      Weil ich direkt angesprochen wurde, eine kurze Antwort. Thomas Tippner (Script) und ich (Produktion) haben zwei Geschichten erstellt: "Da wo der Pater starb" und "das Modell".

      Die restlichen Geschichten wurden von anderen Teams erarbeitet - genauere Infos hat dann der Verlag

      Die serielle Musik wurde (natürlich) auf Wunsch des Verlags geändert.
      Wie üblich erstellt der Komponist mehrere Layouts, der Kunde wählt seinen Fav darunter aus. So geschah es auch hier.

      Da mir als Hörspielfan klar ist, wie schmerzhaft eine geliebte und etablierte Musik vermisst werden kann, hatte ich den Layouts auch eines beigefügt, dass sehr stark dem großen Martin Böttcher huldigt. Nun dürft ihr raten, welches den Zuschlag erhielt.

      Weitere Gespräche können wir gern am Samstag führen, vor oder nach Dennis Erhardts Sonderberg-Live Hörspielaufführung - mir mir in der Hauptrolle und vielen lieben Freunden #rolleyes# auf der Bühne. Ich freu ich auf Euch.
      OHRENKNEIFER.INFO
      Wir L I E B E N Hörspiele

      Road to Hell
      Willkür in Wyoming
      Nightlife
      Shorties
      Noir
      Hydrophobia
      South of Market
      Blutige Fährten
      Old Firehand
      Stummer Wächter
      IRIS
      Unter Geiern - der Geist des llano Estakado

      Alles im SHOP: ohrenkneifer.info

      Dirk-Hardegen@t-online.de
      Sprecher, Musiker, Produzent
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...