SHERLOCK HOLMES CHRONICLES (eine Hörspielserie von WINTERZEIT) ...

      Warum die Namen standen doch schon immer drauf ?
      Vieleicht nicht so auffällig ;)
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)
      Hat wer von euch eigentlich schon die DVD gehört? Ich bin leider noch immer nicht dazu gekommen, werde dies aber im neuen Jahr nachholen. Eigentlich bin ich kein großer Holmes Fan, zu viele Vertonungen gab es in den letzten Jahren, aber eine 5.1 Vertonung auf DVD ist für mich als bekennender Hörspiel-DVD-Fan natürlich ein Pflichtkauf gewesen.

      Wer hat noch die DVD gehört bzw. wird sie hören?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich habe die DVD mit meiner Frau gehört . Den Sound fand ich wesentlich besser als in der CD Version.
      Hätte ich nicht gedacht wenn ich ehrlich bin .
      Die Geschichte fand meine Frau nicht so wirklich wie Sherlock Holmes. Relativ viel Aktion und es spielt auch hauptsächlich Deutschland.

      Uns hat Sie trotzdem sehr gut gefallen. :)
      Werde Sie Sicherlich nochmalig hören.
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)
      Danke für Deinen Eindruck! Ich werde meinen dann auch hier posten. Ich bin auch vor allem auf den Sound gespannt. Da lässt mich Dein Eindruck hoffen :thumbsup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      SchattenMan schrieb:

      Sherlock Holmes Chronicles 34 - Das Rätsel der Ansichtskarten

      <a href="https://www.youtube.com/watch?v=slrhvwxCe9M" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">youtube.com/watch?v=slrhvwxCe9M</a>


      <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/danke.gif" alt="#danke#" /> an das WinterZeit AUDIOBOOKS und das Team für das hochladen. <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/daumenhoch.gif" alt="#daumenhoch#" />

      <a href="https://www.winterzeitstudios.de/produkt-kategorie/sherlock-holmes-chronicles/" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">winterzeitstudios.de/produkt-k…erlock-holmes-chronicles/</a>


      Das höre ich mir derzeit auf CD an.
      Da ich mir längst nicht jede Folge zulege, ist es zuletzt auch etwas Glück gesesen, ob sich das Hören gelohnt hat.
      Hier habe ich endlich mal wieder ganz richtig zugepackt zu haben.

      Folge 60 - Der Albtraum-Express

      Warum habe ich die Folge gekauft?
      Mir gefällt es wenn sich ein Krimi in nur einem Bereich abspielt.
      Hier spielt zwar nicht alles im Zug, aber sehr viel.
      Was ist mit den Personen passiert, die im Wagon verschwunden sind?
      Das hat seinen Reiz.
      Und den hat auch das ganze Hörspiel.
      Nur das Ende kommt dann etwas plump daher.
      Da hätte ich mir im Zug mehr Detektivarbeit gewünscht.

      Trotzdem.
      Endlich wieder ne gute Folge.
      8 Punkte
      Das Faberge-Ei hat mir Freude bereitet, mit dem Spuk im Strandhaus konnte ich eher weniger anfangen.

      Klar, kann nicht jede Folge Gold sein. Gespannt bin ich sehr auf "Die Akte Ludwig II." und "Die Kaiserattentate". Haben die Dir vom Inhalt her nicht zugesagt, @Akita Takeo?

      Ich finde auch "Die Katakomben von Paris" vom Klappentext her vielversprechend, aber Frau Franke hat ja nicht so viele Fans hier ;)
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität

      Markus G. schrieb:

      Ich weiß nicht mal wer Frau Franke ist?


      Eine Autorin von Holmes Pastichen, die den Buchhändler David Tristram in den Holmes-Kosmos eingeführt hat. Ihre Fälle spielen in der Post-Reichenbach-Zeit, in der Watson glaubte, Holmes wäre tot. Dementsprechend spielt Watson hier auch nicht mit. Frankes Geschichten im Rahmen der Chronicles kamen bei einigen Hörern nicht so gut an, aber ich hab nix gegen sie.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...