SHERLOCK HOLMES - DIE NEUEN FÄLLE (eine Hörspielserie von Romantruhe/Allscore Media) ...

      Andreas Masuth steht für Qualität!
      Das hat er mit vorherigen Folgen in der Reihe, als auch mit anderen Serie, z.B. die fantastische Serie "Planet Eden" ,bewiesen.
      Auch bei der neusten Holmes Folge, aus dem Hause Romantruhe, hat er wieder einmal Großes abgeliefert.

      Folge 37: Schatten der Vergangenheit

      Ist der Ripper zurück, 12 Jahre nach der berüchtigten Mordserie in Whitechapel?
      Der Fall weißt eine Brutalität hin, die bisher nicht vorgekommen ist.
      Der erste Mord ist gerade zu Abscheulich und zutiefst grausam.
      Auch Holmes und Watson sind sehr betroffen.
      Und die Grundstimmung der Protagonisten ist immer sehr bedrückt. Aber Holmes legt dann doch den gewohnten Spürsinn und Tatendrang folgen.
      Das auch der alte Inspector Abberline, der den Ripper schon früher gejagt hat, mitspielt, finde ich eine großartige Idee.
      Das gilt auch für die gesamte Story und Umsetzung.

      Die Sprecher und die Produktion sind auf Top Niveu.
      Einziger Kritikpunkt zur Folge.
      Man hätte sehr gut einen Zweiteiler mit doppelter Spielzeit machen können.

      [/b] :thumbsup: Trotzdem ganz klare 10 Punkte![/b] :thumbsup: [/b]
      ​Eine oder die Beste Folge der Serie.
      Bodo Traber hat wieder einmal eine spannende Geschichte ausgedacht, die ich mir gerade zu Ende angehört habe:

      FALL 38: DIE ROTE SPINNE

      Dieser Fall war so was von spannend, da möchte man gar nicht mittendrin aufhören. Man fiebert das ganze Mit, und auf die Auflösung wird echt niemand kommen. Hin und wieder gibt es auch lustige Stellen.

      Von mir die volle 10 Punkte. Anhören lohnt sich also
      ;) :)
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...