Kai Meyers MERLE-Trilogie (als Hörspiel bei Holysoft) ...

      Zwei Wochen später und nach wie vor noch keine Rückmeldung auf nun schon drei Mails bekommen. Aber es scheint ja nicht nur mir so zu gehen was sie Lieferung der Merle Box angeht. Ich glaube das es immer möglich ist einfach mal eine Antwort auf Anfragen zu schicken anstatt einfach mal gar nicht zu reagieren. Genau das ist der Grund warum ich seinerzeit gegen das Abomodell war, da zahlt man jeden Monat dann schön sein Sümmchen und dann passiert nämlich nichts....man wartet, warten und wartet.

      Aber ich bin mir sicher das man auch dafür wieder eine logische Erklärung hat.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Tobbe_ schrieb:

      Genau das ist der Grund warum ich seinerzeit gegen das Abomodell war, da zahlt man jeden Monat dann schön sein Sümmchen und dann passiert nämlich nichts....man wartet, warten und wartet.


      Das nicht reagiert wird ist natürlich scheiße und hat auch mit Kundenservice nichts zu tun.
      ​Aber deine Aussage mit dem Abo verstehe ich nicht. Man hat doch noch gar nichts bezahlt, sondern bekommt mit der Lieferung ne Rechnung?! So war es zumindest bis dato immer.
      Klar, jetzt habe ich bisher nichts dafür bezahlt.

      Das mit dem Abo bezog sich darauf das man ja mal angedacht hatte von den Abonennten Summe X als monatlichen Beitrag zu fordern und dafür im Gegenzug angeblich regelmäßig Hörspiele liefert. Wenn das jetzt schon so läuft und auf Anfragen nicht reagiert wird und auch von alleine keine Lieferung kommt dann frag ich mich wie das mit solch einem Abomodell angeblich besser werden soll? Es kann ja nicht sein das man Geld kassiert aber dann nicht Liefert und auch auf eventuelle Kundenanfragen nicht reagiert.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Nur das das schlussendlich mal geklärt ist. Das ist ganz klar eine Falschaussage: Bei dem damaligen Abomodell wurde ERST die Ware geliefert und dann am Ende der Einzug vollzogen. Ich möchte das nicht immer wieder rezitieren. Schlussendlich haben wir dennoch auf diejenigen gehört, die rumgemault haben. Betreff der Kundenanfragen gab es auch hier ganz klare Statements. Es ist leider so das eben viele Kunden grundlegenden Pflichten nicht nachkommen und uns das Leben erschwert. Über 100 Leute sind verzogen. 14 Leute gaben falsche Adressen an durch Zahlendreher. 51 Kunden haben das Paket nicht angenommen. Bei einigen landen wir im Spamfilter und die Leute kommen nicht mal auf den Gedanken das zu prüfen. Usw. Usf.

      Wir arbeiten konstant an einer Verbesserung der Situation. Das kostet Zeit. Und nachwievor ist es mir immer noch lieber, wenn ständige Nörgler und Pessimisten einfach die Produkte nicht mehr kaufen. Das würde mich wirklich freuen.
      Da ich ja anscheinend einer dieser nervigen Kunden bin: Ich würde die Sachen liebend gerne im Laden kaufen, allerdings ist ja ja nun mal so das die Merle Box so nicht in den Handel kommt. Also wird das wohl eher schwer.

      Entschuldige aber bitte das ich mir das Recht rausnehme und schreibe das es einfach nicht läuft, das man weder eine Lieferung noch eine Rückmeldung auf mehrere Mails bekommt. Würde mich als Unternehmen auch stören wenn jemand so störende Kritik anbringt. Ein kurze Antwort mit einer Info das man es zur Kenntnis genommen hat und sich drum kümmert wäre völlig ausreichend gewesen, aber es kam gar nichts! Der Spamfilter wird hier im übringen jedesmal überprüft wenn das Mailfach geöffent wird....also mehrfach täglich. Aber man kann es am Ende eben auch einfach auf den Kunden schieben.

      Zum Abo, hier mal die von dir getroffen Aussagen dazu:

      Ja. Wir werden 12 Euro pro Monat einfordern. Wofür ist das? Ganz einfach, für die Lieferung einer Hörspiel CD pro Monat. Wie lange das geht, so lange wie der ABOnennt das ABO aufrecht erhält. So lange werden wir ab 2016 monatlich ein DLH Hörspiel liefern.


      Quelle: DIE LETZTEN HELDEN (eine Hörspielserie von HOLYSOFT) ...

      4. Das ABO - Der größte Irrtum der hier aufkeimt, dass es bei der monatlichen Gebühr von 12 Euro KEINE Gegenleistung gibt. Das ist nicht korrekt. Es wird eine Folge garantiert. Zuerst in Form einer MP3, später auch in einer kostenlosen CD Zusendung.


      Quelle: DIE LETZTEN HELDEN (eine Hörspielserie von HOLYSOFT) ...

      Es war eine monatliche Abogebühr von 12 Euro geplant, die damit auch mit einem garantierten Hörspiel pro Monat einhergeht. Zuerst digital, und später dann physikalisch.


      Quelle: DIE LETZTEN HELDEN (eine Hörspielserie von HOLYSOFT) ...

      Erst heißt es als man bekommt für die 12€ jeden Monat eine Hörspiel CD, später dann ist von einer CD gar keine Rede mehr sondern plötzlich heißt es dann man das Hörspiel erstmal nur Digital bekommt und irgendwann später dann mal eine CD Version. Wann genau das sein wird, wird aber nicht geklärt.

      Ich weiss das du es gerne so hinstellst als hättet ihr wer weiss wieviele Hörspiele im letzten Jahr geliefert. Mir ist auch auch bekannt das du gerne sagts das ihr so und so viele CDs veröffentlicht habt. Aber wenn man EIN HÖRSPIEL mit 6 CDs veröffentlicht dann bleibt es am Ende trotzdem nur ein einziges Hörspiel. Ein langes und umfangreiches Hörspiel meinetwegen aber eben nur EIN HÖRSPIEL egal wie viele CDs es hat.

      Ich war seinerzeit gegen das Abo weil ich zum einen nicht einsehe das ich 12€ jeden Monat bezahle für ein digitales Hörspiel und zum anderen weil überhaupt nicht (im übringen bis heute nicht) wann denn dann die CDs geliefert werden. Es scheint ja einfach ein Problem zu sein ein Hörspiel wirklich mal auf CD zu liefern.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tobbe_“ ()

      Jetzt mal was wichtigeres...

      Hat eigentlich inzwischen IRGENDJEMAND die CD Box bekommen? Die CDs sind ja wohl schon im Dezember bei Holysoft angekommen (lt. Twitter).

      Ich behaupte jetzt einfach mal, ich war einer der ersten Besteller der Box...ende Juli 16 und bisher ist nichts bei mir angekommen...

      Ich fände es schon etwas merkwürdig wenn tatsächlich schon CDs ausgeliefert worden wären (lt. Posting in diesem Thread von David Holy). Ich kann auch nachvollziehen, dass der Versand und Abareitung der Anfragen usw. ein großer Aufwand ist. Aber hier gibt es eben sehr unterschiedliche Infos.
      Ich hab auch einige Postings gelesen, da haben mindest schon mal zwei Leute die Box bekommen :) Da gab es auch Bilder. Und ich glaube Florian hat sie auch schon bekommen?
      Aber generell würde ich einfach sagen es läuft nicht mit dem Versand der Box, weder vor nach nach Weihnachten.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Sicherlich magst du Recht haben, wenn man aber Verkündet das man vor Weihnachten verschickt und dann passiert nichst ist das eben ärgerlich. Vorallem wenn man auch auf Kundenanfragen nicht reagier, aber so wie man Hört ist man da ja nicht alleine.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Im Grunde hast du natürlich Recht. Vor allem was eine Antwort auf Emails betrifft. Ich muss aber auch sagen, dass ich schon vor Wochen Lieferungen mit den letzten Helden 14 plus Wanderer Trilogie und den neuen Drachenlanze Folgen bekommen habe.

      Wie schon gesagt, für mich ist das vollkommen ok. Ich freu mich wenn wieder was erscheint und wenns halt länger dauert ist das halt so. Das Ergebnis hat mich bisher jedesmal überzeugt. Und das ist mir mehr Wert als eine schnelle Veröffentlichung.

      Kai Meyers MERLE-Trilogie (als Hörspiel bei Holysoft) ...

      Tobbe_ schrieb:

      Und schon gehört?


      Das zieht sich etwas hin, bin gerade bei CD 3 aber finde nicht die rechte Ruhe
      intensiv zu hören.
      Geht mir leider derzeit im Arbeitsstress oft so.
      Olé Olé Malle ist doch nur einmal im Jahr (Mehrteiliger Sketch), Merete Brettschneider u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 121
      Eine kleine Information für alle Wartenden: Wir haben auf jeden festgestellt, dass während des Wechsels der Bestellsysteme eine Menge von fast drei dutzend Bestellungen nicht übertragen wurden. Der Bestellzeitraum war Oktober: Daher die Verspätungen. Die Ware ist heute lückenlos versendet worden. Sollte sie dennoch nicht die nächsten Tage bei euch auftauchen, einfach einen Hinweis geben. Viel Spaß :)
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...