POINT WHITMARK (eine Hörspielserie von Decision Products) ...



      Inhalt - Folge 34 Während eines Besuchs auf dem „Jahrmarkt des großen Feuerballs“ kommt es zu einer sonderbaren Begebenheit. Jay, Tom und Derek müssen mitansehen, wie Martin Dupré, der Sohn ihrer Französischlehrerin, verschleppt wird. Darüber hinaus entdecken sie in der Werkstatt des Stanislav Lodz die schaurigen Nachbildungen lebender Kinder. Die weiteren Ungeheuerlichkeiten, die der unheimliche Puppenmacher dort verbirgt, verschlagen den Jungen den Atem. Als schließlich die Dämmerung hereinbricht, erfüllt sich der Fluch der einäugigen Puppen ...

      Serieninfo: Point Whitmark steht für Nervenkitzel, Gänsehaut und detektivischen Denksport. Alle Fälle und Folgen finden ihren Anfang in Point Whitmark, einem fiktiven Städtchen an der nordamerikanischen Atlantikküste New Hampshires. Hier wohnen die drei Helden, Jay, Tom und Derek, die in einem ausrangierten Leuchtturm den Radiosender der Stadt betreiben. Obwohl die drei Jungreporter einen großartigen Überblick auf ihre Umgebung haben, zieht es die Jungs auf der Suche nach spannenden Storys meist mitten ins Geschehen und das heißt fast immer auch in Gefahr.

      Quelle: Pressemitteilung
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------

      POINT WHITMARK 35 Verirrt im Spinnenwald

      Point Whitmark geht am 24.02.2012 mit der Folge 35 - Verirrt im Spinnenwald in die nächste Runde.



      Liegt tief im Wickham Forest wirklich ein über hundert Jahre alter Bunker verborgen? Und wenn ja, welche Geheimnisse mag er in seinen lichtlosen Kammern verwahren? Jay, Tom und Derek wollen die Wahrheit herausfinden und verabreden sich, um den düsteren Wald zu durchkämmen. Doch das Böse lauert unter den alten Bäumen. Es treibt die Tiere fort und es breitet sich aus. Derek ist plötzlich unauffindbar. Tom macht sich allein auf die Suche, doch auch er verfängt sich im Netz der achtbeinigen Schrecken. So bleibt Jay keine Wahl, als seinen Freunden in das Herz der Finsternis zu folgen ...

      Neben den üblichen Verdächtigen, kann die Folge 35 mit Stargästen wie Claus-Dieter Clausnitzer aufwarten, den alle Tatort-Fans als Taxi fahrenden Vater von Kommissar Thiel aus Münster kennen. Außerdem ist Oliver Beerhenke dabei, der ab 1. Februar um 22.30 h mit „Die Dreisten Drei“, die lustigste Fernseh-WG Deutschlands bewohnt. (sat.1)

      Point Whitmark ist einer der erfolgreichsten Krimi-Hörspielserien für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Mit über 2 Mio. verkauften Tonträgen hat sich die Detektiv-Serie als feste Größe etabliert. Bei Publikum und Kritik ist die gleichermaßen beliebt. Seit 2003 bis heute bekam Point Whitmark gleich 13 Mal den Hörspiel Award in Gold vom Publikum und sieben Mal von der Kritik zugedacht. Im letzten Jahr wurden dem erfolgsverwöhnten Macher von Point Whitmark, Volker Sassenberg, eine besondere Ehre zu Teil. Seiner Serie wurde der Hörspiel Award für die beste Hörspielmusik des Jahrzehnts verliehen und er erhielt den Award für die beste Hörspielregie des Jahrzehnts.

      Quelle: Pressemitteilung
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Liebe Hörspieltalker,
      ab dem 27.04.2012 geht das Geschöpf der bösen Träume um, denn dann wird die 36ste Folge von Point Whitmark veröffentlicht ...



      Etwas Unerklärliches geschieht im Haus in der William-Prescott-Road. Jay will und kann es nicht glauben, aber seine Mutter scheint wahrhaftig von einer dämonischen Spukgestalt besessen zu sein. Zudem geht ein plötzlicher Verehrer bei ihnen ein und aus, dessen gefährlichem Charme die verängstigte Mrs Lawrence immer mehr verfällt. Ist besagter Maurice Micklewhite gar schuldig am tragischen Unfall einer jungen Frau in der Nachbarschaft ? Tom und Derek setzen alles daran, zu helfen, aber die Zeit rinnt ihnen davon. Auf der Spur der verschwundenen Toten wird auch Jay zum Opfer des teuflischen Nachtmahrs ...

      Neben dem schönschaurigen, neuen Abenteuer der drei Jungs aus Point Whitmark, darf man auch auf den ersten Auftritt von Jays Mutter , Mrs Lawrence in der Serie gespannt sein, die von der wandlungsfähigen Karin Buchholz gesprochen wird.

      Point Whitmark ist einer der erfolgreichsten Krimi-Hörspielserien für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Mit über 2 Mio. verkauften Tonträgen hat sich die Detektiv-Serie als feste Größe etabliert. Bei Publikum und Kritik ist die gleichermaßen beliebt. Seit 2003 bis heute bekam Point Whitmark gleich 13 Mal den Hörspiel Award in Gold vom Publikum und sieben Mal von der Kritik zugedacht. Im letzten Jahr wurden dem erfolgsverwöhnten Macher von Point Whitmark, Volker Sassenberg, eine besondere Ehre zu Teil. Seiner Serie wurde der Hörspiel Award für die beste Hörspielmusik des Jahrzehnts verliehen und er erhielt den Award für die beste Hörspielregie des Jahrzehnts.

      Quelle: Bearbeitete Pressemitteilung
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Es gibt sie also doch noch, die starken Hörspielverkäufe jenseits von ???, Bibi & Co #jaja# Ich hätte PW keine solchen Zahlen zugetraut, aber es freut mich, weil es für mich die beste (Mystery-)Jugendkrimiserie ist, die wir aktuell haben #respekt#
      Wahrscheinlich ist bes genau das, was eine echte Erfolgsserie adelt. Statt im Internetz darüber dummzuschwafeln, hören die echten Fans sich die Folgen beim Yugioh- oder LEGO-spielen auf dem abgerockten Kinderzimmerteppich an. :D
      "Das Internet gibt es jetzt auch für Computer?"
      Homer Simpson
      Dass die drei ??? vielfach über 100.000 verkaufte Einheiten pro Folge haben, ist bekannt.

      Warum sollte PW da nicht auch die 50.000 knacken. Man darf auch nicht vergessen, dass gerade die ersten Folgen auch schon seit etlichen Jahren auf dem Markt sind. Und das auch nicht gerade bei den kleinsten Labels.


      Dass PW in den Foren dennoch nur bedingt diskutiert wird, ist da meines Erachtens nach völlig irrelevant. Dort tummeln sich doch ohnehin nur ein paar wenige Hardcore-Fans, die auch aktiv mitdiskutieren.
      Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.
      Neu: GRATIS-Hörspiele

      POINT WHITMARK 37 Das Moor der Vergangenen ist jetzt auf Oktober verschoben #rolleyes# ...

      Schade, das jetzt auch beim neuen Vertrieb die Wartepartie erneut beginnt. Eigentlich hätte die Folge ja schon im Juli erscheinen sollen, wurde dann auf August geschoben, um jetzt auf Oktober verschoben zu werden ...

      Handelt es sich dabei um Nachwirkungen des Rechtsstreits FOLGENREICH ./. DECESION PRODUCTS und soll erst das abschließende Urteil abgewartet werden bevor es weitergeht, oder woran liegt es ?

      Offiziell wird von "studiointernen Gründen" gesprochen #schelm# ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...