POINT WHITMARK (eine Hörspielserie von Decision Products) ...

      Neu

      Warten wir doch einfach und schauen was da kommt.Am Ende wollen wir doch einfach alle gute Hörspiele serviert bekommen und eine gute Zeit haben.
      Welches Fazit dann jeder selber zieht ,bleibt jeden selber überlassen.

      @daneel einzelne Leute raus picken .... das muss auch nicht sein .... jeder der lesen kann und sieht es hier und dort doch selber.
      Ist halt deren Meinung und gut ist. Müssen ja nicht alle die gleiche Meinung haben.

      Neu

      daneel schrieb:

      Ja Tobbe_, ich sage nur Die letzten Helden. Danach können wir wieder über "schwarz Seher" schreiben.


      Ich würde in dem Zusammenhang dann auch darüber Reden warum in der Hörspielszene oft mit zweierlei Maß gemessen wird. :) Herr Holy darf Anküdingen, Verschieben und die Leuten mit dubiosen Erklärungen auch Jahrelang hinhalten das geht dann vollkomme klar aber bei Volker Sassenberg geht gleich die Welt unter wenn nichts kommt, sich Dinge verspäteten oder nichts kommuniziert wird.
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Neu

      Also David Holy kommuniziert seine Verspätungen und er macht das auch hier im Forum und auch sehr oft. Kann man mit Sassenberg nicht vergleichen. Von ihm habe ich in der ganzen Zeit, nach Jahren, nur ein Interview gelesen. Da ist ja sogar Göllner richtig kommunikativ.
      Spiel: I'm with stupid | Runde 3: Audiodateien | Mitspieler: Akita Takeo, Flori1981, HP. Göldner, Markus G., S.R.-Fan

      Neu

      Ich habe weder Dich noch andere namentlich erwähnt. .... den Schuh hast Dur dir selber angezogen.
      Das ist eben normal das ein Beitrag nach den anderen kommt.Hätte ich mich auf Dich beziehen wollen, hätte ich das auch gemacht.
      Sei Dir gewiss,damit hätte kein Problem.

      Aber seien wir doch mal ehrlich ,die von mir erwähnten gibt es ja wohl wirklich in großer Anzahl.


      Jetzt alles gut !?

      #gruebel#

      Neu

      Jeder ärgert sich halt über andere Dinge. Und ich weiß es aus eigener Erfahrung, das man nach einem nicht so tollen Tag seinen Frust dann an Leute wegen Nichtigkeiten auslässt, die wenig damit zu tun haben. Von daher kann ich Arkham schon verstehen, wenn er manche Kommentare nicht verstehen kann und Erklärungen dafür sucht, wo er selbst sich so über den Neustart freut. Aber jede Kritik muss nicht immer eine Projektion des Alltagsfrust sein. Über diesen Neustart freue ich mich auch sehr und würde mich hier lieber über die heute erschienenen Point Whitmark Folgen 1-5 unterhalten.

      Ich kann mich noch gut an den Start der Serie erinnern. Ich fand die Homepage und auch das kleine Forum dazu sehr gelungen. Damals waren die Infos auch regelmäßig und sehr liebevoll gemacht. Ich fand alleine schon den Leuchtturm eine tolle Sache. Und schon beim einlegen der CD habe ich mich sofort in die tolle Musik verliebt. Das Titellied von Manuel Rössler zauberte sofort das Gefühl von Sonnenuntergang, von amerikanischer Kleinstadtidylle und von einer gewisse Weite in meinen Kopf. Ich habe selten ein so tolles und vor allem passendes Musikstück gehört. Die Geschichten selbst fand ich immer sehr unterhaltsam. Dazu haben die Mysterystories mit einem Schuss Übernatürlichem und die teilweise sehr schrägen Charaktere beigetragen. Das gab es so noch nicht im Hörspieluniversum. Einziger Wermutstropfen war, dass ich sehr lange gebraucht habe, die Sprecher auseinander zu halten und sie mit dem Namen zu identifizieren. Aber das tat der Hörspielunterhaltung keinen Abbruch. Für mich waren dies keine Kindergeschichten mehr sondern Geschichten von älteren Jugendlichen für ein erwachsenes Publikum. Ganz im Gegensatz zu den ???, die von den Geschichten her für mich immer noch versuchen kleine Kinder bis Erwachsene zu unterhalten.

      Was sind denn eure Lieblingsgeschichten? Ich muss gestehen, dass mir sehr viele Geschichten richtig gut bis sehr gut gefallen und ich gar keinen echten
      Favoriten nennen kann. Auch wenn ich Folge 1 sicherlich am häufigsten gehört habe.

      Was meint denn @Wesley zum Neustart und zur Serie ganz allgemein? Du machst ja ein Kompletthören. Was sind Deine Favoriten und warum gefällt Dir Point Whitmark?

      Was meinen die anderen? Warum gefällt euch die Serie (nicht)? Es sind die Besonderheiten und worin unterscheidet sie sich von den vielen anderen Serien für Jugendliche?

      Neu

      Leute ganz ehrlich, ich bin meilenweit entfernt meinen sogenannten " Alltagsfrust" (so denn ich überhaupt welchen hätte) an anderen Leuten hier oder woanders auszulassen. Das hat aber durchaus auch etwas mit Anstand zu tun dies nicht zu tun oder sowas anderen Menschen zu unterstellen sie würden das tun. Aber Menschen, die eine Haltung zu etwas haben, wird ja heute schnell gerne mal unterstellt dass sie mit ihrem Leben an sich unzufrieden sind. Solange ich niemanden persönliche kenne, muss, brauche und werde ich mir auch kein Urteil über ihn bilden.

      Genau dazu was hier gerade passiert, das einfordern von Aussagen von Produzenten, hat Volker Sassenberg auch etwas in dem Interview gesagt.

      Warum hast du dich in den letzten Jahren nicht geäußert und erklärt, warum es nicht weitergeht? Dich werden doch auch Leute kontaktiert haben.

      Ich bin von Natur aus eigentlich kein Jammerer. Es klingt ja bis jetzt nach Jammerrei, aber so will ich gar nicht dastehen. Ich finde ich es grundsätzlich albern, wenn man so etwas immer in die Öffentlichkeit plärrt. Aber als du anriefst habe ich gedacht: Bevor immer nur der Mistkübel über mir ausgekippt wird, darf ich ja auch mal was sagen.

      Kannst du denn verstehen, dass man als Hörer gerne eine Aussage hätte, ob es weitergeht oder nicht?


      Absolut kann ich das verstehen und es geht ja auch weiter. Ich merkte irgendwann, dass ich zu sehr nach privaten Dingen befragt wurde. Immer mit dem Hintergrund, dass ich das dann am nächsten Tag im Netz lesen würde. Ich fühlte mich ein bisschen bedrängt und auch plötzlich als öffentliches Eigentum. So nach dem Motto: Du hast dich jetzt gefälligst dazu und dazu und dazu zu äußern! Und auch was dich persönlich betrifft, geht alle was an. Nee, es gibt auch tatsächlich Dinge, die natürlich nicht alle was angehen. Es geht dann doch nur noch um die Latest News: Habt ihr schon gehört?!! Er hat nur noch einen Arm!!!

      Selbst mit einem Arm kann man Hörspiele produzieren. Ich finde, du bist ja keine Person des öffentlichen Lebens, du musst dich da gar nicht zu äußern, wenn du nicht willst.

      Ich will nicht sagen, dass das besonders korrekt ist oder nicht - ich will das aber auch von niemand anderem bewertet haben. Ich fühlte mich nicht wohl. Jetzt habe ich wieder etwas Distanz dazu bekommen. Es war mir einfach zu nah.

      Als Beispiel: Bei der Arbeit an der Software spielt meine Person überhaupt keine Rolle, und das hat mir so gut gefallen, dass ich dachte: Das ist schön, dass es nur um die Sache geht und mein Name dabei völlig raus gelassen wird. Und in Wirklichkeit geht es doch auch gar nicht um Volker Sassenberg. Es geht um Jay, Tom und Derek und die anderen Banden.

      Du bist aber der Kopf, der es macht.


      Ja, aber das hat sich dann verselbstständigt, und plötzlich las ich Dinge, wo über meine Person spekuliert wurde. In der Hörspielszene vermischen sich manchmal Dinge. Du, Poldi, bist jemand, der hat sich klar positioniert. Du beschäftigst dich damit, aber du bist kein Hörspielmacher. Seit ihr denn in der Hörspielszene noch alle gut miteinander?


      Quelle: poldis-hoerspielseite.de/interview.htm
      Langeweile ist der Zeitvertreib der Dummen. (Erhard Blanck)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tobbe_“ ()

      Neu

      Markus G. schrieb:

      Hat wer schon den Stream mit der CD-Version verglichen? Ich habe leider gerade keinen Zugang zu meinen CDs, alle in Kartons verpackt, aber gab es bei der CD-Version nicht auch am Anfang Hans Paetsch zu hören? Oder bilde ich mir das nur ein


      Leider ein Wunsch deiner Fantasie ...vielicht auch deiner Fantadu.
      Paetsch war der "Vorschauonkel" und immer nur am Ende zu hören.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...