Welche Haustiere besitzt ihr?

      Den Thread hier hatte ich noch gar nicht gesehen. Habe auch Haustiere #jaja#

      Zur Zeit:

      15 Chinchillas
      9 davon sind meine eigenen und die 6 anderen sind aus schlechter Haltung und werden weiter vermittelt
      2 Leopardgeckos
      2 Aquarien (eines davon soll aber jetzt dann abgebaut werden, Strom soll ja schon wieder teurer werden)
      1 Hund
      der gehört der ganzen Familie und jeder kümmert sich drum. Wohnen tut er aber bei meinem Dad

      so ich glaub das wars. :D
      Liebe Grüße

      Eileen
      Nachdem un mehrfach von Ska the Witch um Bilder meiner Tier gebeten wurde, habe ich diese mal gemacht. Sind aber "nur" Handybilder...

      1. Mein "unterwürfiger" Hund (Bella)
      2. Der alte Oppa... (Kessi)
      3. Der alte Oppa beim Putzen...
      4. Die Ängstliche, zumindest wenn ich dabin... ;) (Mautzi)

      Wie sieht denn Euer "Zoo" aus???
      Dateien
      • 15022008.jpg

        (460,67 kB, 111 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 17022008(001).jpg

        (292,57 kB, 106 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 13022008.jpg

        (427,15 kB, 112 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 17022008.jpg

        (423,6 kB, 101 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Also ich darf für zwei Katzen den Dosenöffner und Klomann spielen: einen schwarzen Kater namens Merlin und eine getigerte Katze namens Nala.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. ( Heinrich Heine)
      Ich habe zwei Wuffs.
      Eigentlich waren es zwei Brüder ( Arthus und Arkor, sind kleine Münsterländer ) Aber Arthus ist leider im März ganz plötzlich verstorben und so ist Gunna eingezogen. Gunna ist mittlerweile 5 Monate alt und hällt vor allem Arkor ganz gut auf trab. Die beiden sind aber auch ein Kopf und ein Arsch ( fragt sich nur: wer ist der Kopf und wer der Arsch ? #gruebel# )

      Dann habe ich noch 2 Hühner. Eigentlich waren das mal 8 + 1 Hahn, aber die sind im Laufe der Zeit verstorben. Die beiden übrigen sind halt sehr zäh #daumenhoch#
      Dann hatte ich auch ein Pferd ( Playboy ) der mußte im Alter von 27 Jahren 2001 wegen einer Hufkrankheit eingeschläfert werden #regen#
      Streite dich niemals mit einem Idioten - denn erst zieht er Dich auf sein
      Niveau um dich danach mit seiner Erfahrung zu erschlagen !!
      Das Wohnzimmer wird von Smirre beherrscht. Sie ist recht groß und ziemlich Kratzbürstig




      Dann gibt es noch die beiden Ratten (Rita) Sausemut (sie ist so stürmisch, aufdringlich und neugierig) und die Blinde Frau Doktor Angstwurm (hatte durch ihre Blindheit früher immer furchtbar angst, daher der Name
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Nee, wat süß!
      Uns sieht so schön weich aus!
      Knuffel sie mal, wenn sie dich lässt :)

      Von den Rattzen, die ich oben aufgezählt habe, lebt keine einzige mehr, stelle ich gerade fest.

      Hier wohnen nun

      Travis (nach dem Schlagzeuger von Blink182, Jasmin ist Fan), Callahan (nach dem Geistlichen von Point Whitmark, da bin ich Fan) und Müntefering (für "Müntefering" möchte ich meinen Freund, den Namensgeber, immer noch würgen)

      Und dann ein männliches Doppel, das sich gerade prügelt und noch für sich wohnt

      Shaun (nach dem Schaf, weil er solche Ohren hat und schwarz-weiß ist) und Steve (nach der Ratte von Dr. House, Jasmin ist Fan)
      Manchmal lässt sie sich schon knuffeln, aber halt nur wenn sie will. Dann kommt sie angerannt, starrt einen an und stampft laut #lach1#
      Wenn sie keinen bock drauf hat, kriegt man ein paar gewischt. Ist ein bisschen wie eine Katze. Hat auch in etwa die gleiche große #gruebel#.

      Schon echt schade, dass Ratten einen immer nur so wenige Jahre begleiten können #heul#
      Lolek und Bolek waren zwei Brüder, die echt alt wurden 3 und 3,5 Jahre. Nachdem Lolek starb und Bolek so alleine und alt war, durfte Mäusepisse ein Mädchen zu ihm einziehen, dachte mir, der ist soo alt, da kann eh nichts mehr passieren.
      Die Mäusepisse ist Freunden eines Abends in ner Kneipe zugelaufen und hatten sie mir vorbei gebracht, weil sie nicht wussten, was sie mit ihr machen sollten. In der Kneipe hat sie keinem gehört.
      Das kleine junge Ding hat den alten Mann aus seinem Haus verjagt und erbärmlich gequiekt, wenn er sich nur bewegt hat, und es wagte zum Futter zu gehen. Aber nach ein paar Tagen haben sie sich dann ins Herz geschlossen #freunde# .
      Und er war wirklich zu alt. ;)
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Ich habe leider einen traurigen Anlass diesen Thread hervor zu holen. Heute morgen musste unser Hund Ron eingeschläfert werden. Den Hund hatte ich damals in diesem Thread nicht erwähnt, da er bei meiner Exfrau lebt. Doch da wir ein gutes Verhältnis zueinander haben, habe ich den Hund weiterhin regelmässig gesehen und war auch mal mit ihm spatzieren. Das einzig gute ist, dass ich hier bei so vielen Leuten die selbst ein Haustier haben nicht erklären muss wie ich mich fühle. Ron ist nur 8 Jahre alt geworden und er hätte ohne Krankheit sicher noch einige gute Jahre vor sich gehabt. Doch leider....... Bin unendlich traurig.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. ( Heinrich Heine)
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...