DER FLUCH (eine Mystery-Hörspielserie von Innovative Fiction) ...

      DER FLUCH (eine Mystery-Hörspielserie von Innovative Fiction) ...

      Der Fluch 1: Schatten über Port Hardy von innovative fiction als APP von Audiogent

      Der Fluch
      1: Schatten über Port Hardy


      MY AUDIOBOOK

      Genre: Thriller/Mystery
      Spielzeit: 55 spannungsgeladene Minuten



      ZUSAMMENFASSUNG
      =============

      Wissen ist Macht
      Wissen ist Verantwortung
      Wissen ist... der Fluch

      “Als Bestsellerautor Glen Snider in den verschlafenen Ort Port Hardy im Norden Vancouver Islands zieht, will er vor allem vergessen. Doch vor den ruhelosen Geistern der Vergangenheit gibt es kein Entkommen. Ein Ritualmord geschieht und hilflos müssen Glen und Sheriff Kate O’Connor mit ansehen, wie das Grauen um sich greift und eine uralte Wahrheit ans Licht bringt. Und welche Rolle spielt der amerikanische Katastrophenschutz bei der Sache? Die letzten Stunden von Port Hardy haben begonnen!”

      Der Fluch ist eine Mystery-Thriller-Reihe im Stil Akte X meets H.P. Lovecraft, bei den ersten beiden Episoden handelt es sich um einen 2-Teiler, der eine Abgeschlossene Handlung hat, aber auch der Pilot zu einer Serie werden könnte. Bei Erfolg würden noch 4 weitere Episoden folgen mit einem weiteren Storybogen. Es soll auf keinen Fall eine Endlos-Reihe werden, davon gibt es genug.

      Hier gehts zur APP
      Hm, ich bezweifle, das es der Hoerspiel-Landschaft gut tut, wenn alle immer darauf warten, das eine Serie komplett ist, um sie DANN zu hören :)

      Aber hier habe ich ein Statement von Falk gefunden bzgl. der Folge 2

      nein, bedauerlicherweise nicht :) manchmal ist es nur deutlich komplexer hinter den Kulissen und viele Parteien müssen koordiniert werden, bzw. das Skript muss finalisiert sein. An letzterem hab ich 1 Jahr geschrieben, was in meiner bisherigen Autorenkarriere mit Abstand die längste Zeit für ein Skript war. Jetzt arbeite ich gerade die letzten Änderungen ein und dann können die Aufnahmen hoffentlich beginnen. Gerade diese Phase ist besonders kritisch, da man als Autor gern mit der Zeit betriebsblind wird und man viele kleine Fehler einbaut, die gefunden werden müssen.

      Parallel laufen die Arbeiten an einem anderen Hörspiel, das zum Glück nicht ich geschrieben habe :) - Eine entsprechende Ankündigung folgt demnächst.

      Danke für Deine (für Eure) Geduld mit uns!

      Viele Grüße aus der Schreibhölle,

      Euer Falk
      Naja, aber es ist ja verstänlich dass nicht sofort zugegriffen wird, wenn so eine Zeitspanne zwischen den einzelnen Folgen liegt.
      Ich weiß der ewige Teufelskreis, aber ich möchte nicht so viele unkomplette Serien im Regal haben.
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Naja, aber es ist ja verstänlich dass nicht sofort zugegriffen wird, wenn so eine Zeitspanne zwischen den einzelnen Folgen liegt.


      Woher weißt Du denn bei der VÖ von Folge 1, das Folge 2 lange braucht?
      Oder sollen 1 und 2 jetzt immer zeitgleich veröffentlicht werden?

      Ich weiß der ewige Teufelskreis, aber ich möchte nicht so viele unkomplette Serien im Regal haben.


      JEPP - keiner kauft Folge eins, weil Folge zwei ja eh lange dauert und der Verlag hat dann kein Budget für Folge zwei..... wieso hört man dann überhaupt Hörspiele?
      Es besteht doch bei jedem die Gefahr, das die Serie nicht mehr weitergeht ....
      #gruebel#
      #rolleyes# Ähnliche Debatten kann man auch in anderen Treads lesen. Klar unterstützt dies die Macher nicht, aber es wurden zu viele Serien in zu langsamen VÖ-Rhythmen veröffentlicht und dann eingestellt.
      Daher ist aus Käufersicht das Abwarten . Klar hilft dies nicht, aber ich habe auch keine Lust angefangene Serien wo das Ende fehlt zu haben. Und wie im Bericht von Falk steht, liegt eher ein Manuskript Problem vor, nicht dass die Absatzzahlen zu gering waren. Klar ist es für eine Falk ein hoher finanzieller Akt, und ich wünsche ihm auch, dass er noch viele gute Hörspiele produziert (ich bin begeistert von Experiment Zero)
      Aber wenn knapp ein Jahr zwischen den VÖ liegen, ist das für eine zusammenhängende Story schon sehr lange. Klar kann man das nicht vorher wissen, aber daher ja das Abwarten, was sich tut, wann wird die nächste Folge angekündigt.
      Es wäre hier wohl besser gewesen erst alles zu schreiben, und dann vielleicht 2 Folgen in kurzen Abständen raus zu bringen.

      Anna Scheinfrei schrieb:

      wieso hört man dann überhaupt Hörspiele?
      Es besteht doch bei jedem die Gefahr, das die Serie nicht mehr weitergeht ....
      #gruebel#
      Naja um Spaß dabei zu haben und eine vollständige Geschichte zu hören? #gruebel# Ich weiß ja nicht wozu du Hörspiele hörst?
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Ich höre Hörspiele und Hörbücher, weil ich eine Geschichte hören möchte - eine Geschichte, die sich jemand ausgedacht hat und mir erzählen will.
      Und da ist es mir egal. ob die Geschichte weiter geht - denn in meinem Kopf geht sie eh immer weiter, auch wenn das Hörbuch oder die Serie zu Ende ist ;D
      Aber das liegt vielleicht eher an meiner Phantasie....

      Ich kann dem vielzitierten und gern erwähnten "Markt" dann nur die Daumen drücken, das sie genug Leute finden, die auch Lust auf Geschichten haben und nicht auf Menschen treffen, denen es wichtig ist Folge 1 bis 20 im Regal stehen zu haben - ich übrigens habe etliche Serien hier zu stehen, die auch nicht zu Ende gegangen sind oder die eben auch eine zögerliche VÖ haben, wie NYPDead oder Burns oder Peter Lundt und ich freue mich immer, wenns ne neue Folge gibt - genauso wie ich mich darüber freue, wenn Sherlock Holmes & Co. weitergeht oder Richard Diamond wieder lebt... #hutheb# UND ich lese Bücher, also auch hier Serien, wo es teilweise 12 Monate dauert bis das nächste beim Verlag erscheint...

      ich liebe eben Geschichten #love#
      Lundt und NypDead haben den Vorteil, dass es abgeschlossene Handlungen haben. Es geht mir darum, dass ich es eben nicht mag den Anfang einer Geschichte zu hören, aber dann ewig nicht weiß wie es weiter geht. Oder die Auflösung nie zu erfahren.

      Aber ist ja auch egal, am Ende macht es eh jeder so, wie er_sie es für richtig hält. Ich freue mich wenn sich beim Fluch etwas tut. #winkewinke#
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Ich habe gerade die erste Folge geordert, auch auf die Gefahr hin, dass es nie mehr einen zweiten teil gibt. Irgendwie habe ich dieses Hörspiel schon wieder vergessen, bis ich in Floris Sammlung auf einem Foto das Hörspiel entdeckt habe. Da fiel es mir ein, dass ich es mir eigentlich kaufen wollte. Sollte Falk also genau auf den einen fehlenden Käufer gewartet haben - trara - da bin ich. Du, lieber Falk, kannst also jetzt schon loslegen und uns mit Teil 2 beglücken ;)
      Wow, heute gehört und ich war positiv überrascht. Eine wirklich gelungene Folge mit viel Mysteryelementen. Dem Genre entsprechend werden auch viele Fragen aufgeworfen. Ich hoffe, dass wir noch weitere Folgen dieser Serie zu hören bekommen. Es wäre wirklich schade, wenn man diese tolle Folge 1 und die guten Ideen, die dahinter stecken, einfach brach liegen lässt. Wer diese Folge noch nicht gehört hat, soll die paar Euros riskieren. Ich denke Fans von Mystery werden ihre Freude damit haben #winkewinke#

      Eure Meinung zu "Der Fluch - Teil 2 Treibjagd in den Abgrund" von innovative fiction

      Vorige Woche bekam ich Teil 2 von "Der Fluch" Treibjagd in den Abgrund. Heute fand sich während meiner langen Autofahrten die Zeit beide Teile zu hören. Folge 1 kannte ich bereits und gefiel mir ausgesprochen gut. Folge 2 sollte dem um nichts nach stehen.

      Am Cover steht Mysterythriller. Dem kann ich nur zustimmen. Die Atmosphäre ist in beiden Folgen unheimlich und Genre bedingt mysteriös. Der Hörer wird langsam in Folge 1 auf das "Schreckliche" vorbereitet. Die Spannung steigt und steigt. Die Handlung verläuft anfangs auf mehreren Ebenen parallel bis sie sich beim Showdown in Folge 2 treffen. Wie bei einem Mysteryhörspiel zu erwarten, kommen im Hörer im Laufe der Spielzeiten viele Fragen auf. Doch Entwarnung - diese Fragen werden zu einem großen Teil alle in diesen beiden Folgen beantwortet. Befürchtungen wie, dass man eine weitere Serie kauft, die vielleicht ohne richtigen Abschluss beendet wird, sind aus meiner Sicht unbegründet. Die Geschichte findet ihr Ende, lässt aber die Möglichkeit bestehen, dass da noch was kommen könnte (was ich hoffe). Insgesamt fand ich die Handlung sehr gelungen. Ich fand mich in einer Mischung aus Akte X und einer H.P. Lovecraftgeschichte wieder.

      Die meisten Sprecher sind in der "Insiderszene" keine Unbekannten, trotzdem angenehme Stimmen, von denen man sich noch lange nicht satt gehört hat. Der gute alte Bert Stevens ist hier wohl die Ausnahme. Es ist trotzdem schön ihn einmal in einer Hauptrolle zu hören. Seine Stimme passt sehr gut zum grantelnden und abgehalfterten Schriftsteller.

      Die Musik ist wirklich klasse und sorgt für eine eigene Atmosphäre. Sie drückt dem ganzen Geschehen doch auch einen Stempel auf.

      Cover und Covermotiv passt, weil es ebenso mysteriös daher kommt wie die ganze Story. Wenn mir etwas nicht gefallen hat, dann ist es der lieblos wirkende CD-Druck. Dieser passt weder bei CD 1 noch CD 2 zu den wirklich gelungenen Covermotiven. Dass ist aber im Grunde schon jammern auf hohem Niveau und hat mit dem Hörspiel an sich fast nix zu tun.

      Ich kann Falk zu beiden Folgen gratulieren. Folge 2 steht der ersten Folge um nichts nach und beantwortet die aufkommenden Fragen der bisherigen Handlung - Bravo. Ich hoffe, dass die aus den ersten beiden Folgen möglichen weiteren Geschichten auch noch erzählt werden können. Auch hier möchte ich diese Folge 2 (natürlich auch Folge 1) allen Talkern ans Herz legen. Egal ob Thriller, Mystery oder auch Horrorfan, alle sollten ihre Freude an diesem tollen Produkt haben. Es wäre schön wenn viele kaufen würden. Damit bekommen sie eine tolle Hörspielproduktion und wir alle eventuell sogar noch ein paar weitere Folgen.

      Wer hat noch gehört? Wie hat es euch gefallen? #winkewinke#
      Ich würde mich auch über weitere Folgen freuen. Aber auch wenn es nur bei diesen beiden Folgen bleiben sollte, kann ich als Fan dank des "Abschlusses" sehr gut damit leben. Auch wenn es wieder fast 2 Jahre für weitere Folgen dauern würde, Qualität kostet nun mal Zeit für ein kleines Label, würde ich 100% wieder kaufen #jaja#
      Und weiter geht die Geschichte um Glen Snider #daumenhoch# ...

      Die Welten von InnovativeFiction
      Die Titel für die vier noch kommenden Folgen der Fluch stehen übrigens fest:

      DER FLUCH 3 Im Augenblick der Stille
      DER FLUCH 4 Der Geist aus der Flasche
      DER FLUCH 5 Die letzte Botschaft
      DER FLUCH 6 Das Ende aller Dinge

      Auch wenn die Episoden in sich abgeschlossene Storyelemente haben werden, bilden sie den Abschluß des Gesamtstorybogens in ein großes Finale... :) Aktuell fehlen noch die Cover der Episoden 4-6, gerade noch eine Baustelle.

      Quelle: facebook.com/InnovativeFiction/posts/425558494170556
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Die Welten von InnovativeFiction
      Der Fluch in Zahlen :)

      I. Schatten über Port Hardy | 42 Seiten | 37 Rollen
      II. Treibjagd in den Abgrund | 65 Seiten | 35 Rollen
      III. Im Augenblick der Stille | 74 Seiten | 34 Rollen
      IV. Der Geist aus der Flasche | 57 Seiten | 34 Rollen
      V. Die letzte Botschaft | 75 Seiten | 30 Rollen
      VI. Das Ende aller Dinge | 72 Seiten | 37 Rollen

      Ihr merkt an der IV müssen wir noch etwas schrauben ;) Insgesamt müssen wir wahrscheinlich einiges kürzen, um die Folgen jeweils auf eine CD zu bannen (Folge 2 hatte schon 79 Minuten Spielzeit...) aber schauen wir mal... ;)

      Quelle: facebook.com/InnovativeFiction/posts/428282080564864
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...