Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 111.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Ascan: Warum postest du einen Aritkel über TV-Trash (sorry, mehr ist das Camp ja nun wirklich nicht) im Jan-Tenner-Thread?

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gab 4: Remis in Zehn Zügen (Neue Fälle 36) Schatten der Vergangenheit (Neue Fälle 37) Die Rote Spinne (Neue Fälle 38) Der Tod des Henkers (Neue Fälle 39) ...aber ich muß mich korrigieren, mir ist nicht aufgefallen ,das ich 2017 meinte Bei 2018 bin ich erst bis 37, weil 36 mir einfach zu bla war.... 37 geht so, aber erneut an den Ripper orientieren war für mich nicht so der bringer. Das Stück war außerdem etwas zu lang und als man dachte es ist fertig, lief es gefühlte 20 Minuten weiter....

  • Benutzer-Avatarbild

    Hmm im letzten Jahr gab es für mich 1 Highlight und sonst nur Gurken, das war in den anderen Jahren deutlich besser. Erinnert mich an ???, wobei die erst nach Folge 30 nachgelassen haben und ab den dreistelligen gleichwertige Probleme haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von LarsH: „Mir ist das so ca. ab Folge 20 aufgefallen, wo ich gefühlsmäßig einen deutlichen Qualitätsabfall bei den Geschichten festgestellt habe.“ Ja, die Serie wurde leider recht zügig schlechter, aber nicht nur die Scripte. Die Dudelmusik paßt zeitweise nicht und auch der gesamte Schnitt. Groeger/Rode sprechen geheimnisvoll und spannend....die Atmosphäre bildet sich und zaaaaack ...seltsame Musik....die machen ihre Serie selbst kaputt und wer wer was sagt ist böse, böse, böse. Etwas me…

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    Detlef - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Zitat von SchattenMan: „Akte X und Alien sind Deutsche Synchronisation aus den Englischen Hörspiel Vorlage“ Ich weiß ja nicht woher dieser Unsinn kommt, aber es gibt keine Synchronisation ohne Bild ....

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    Detlef - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „Ich habe Folge 2 auch einen Tick besser empfunden.“ Wie das? Die erste Hälfte ist geprägt und Belanglosigkeit und sinnfreien Dialogen. Das ständige "mit den Namen anreden" ist auch a übeflüssig und b nervig Erst ab der zweiten Hälfte geht die Post ab. Bei Teil 1 war das besser aufgeteilt. Bei beiden missfällt mir das die Aliens einfach zu leise ins Spiel gebracht werden. Teil 3 hab ich sein einer halben Ewigkeit aber noch nciht gehört...Rezis gehen ja vor

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    Detlef - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Ich kann nur den beiden vor mir zustimmen. Es kommt drauf an wie stimmig etwas gemacht ist. Bei Audible gibt es sehr oft das richtige Händchen für die Dramaturgie. Obwohl dort die Serien laaaaaaaaaaaaang sind, sind sie selten langweilig. Während bei ??? die Länge durch unnütze Szenen oft entsteht und das Tempo dort (bei neuen Folgen) häufig rausgenommen wird, wird bei Audible darauf geachtet, das ein Bogen entsteht. Das heißt aber auch nicht, das alles gut ist. "Akte X" war so la la (lag aber an…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich fand die Serie auch Klasse @Hörspielkassette: Danke für die Weiterempfehung, immer schön, wenn das Archiv der Seite auch genutzt wird Reent Reins hätte vielleicht etwas natürlich klingen können, aber insgesamt hab ich sie trotzdem gern gehört. Wenn die VÖ jetzt kommt ist wohl davon auszugehen, das neue Folgen kommen, sofern die alten einen brauchbaren Absatz generieren (siehe Asterix). Was dagegenspricht: Es kommen direkt Sammelboxen. Naja...egal...trotzdem schön das sie aus dem Archiv komme…

  • Benutzer-Avatarbild

    TV-Serien

    Detlef - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „Was Detlef schreibt, habe ich auch so im Netz gefunden, nämlich dass es einen Einbruch der Zuseher um 70% gab. Zumindest nennt dies Gilian Anderson als den wahren Grund für die Einstellung und nicht ihren angekündigten Rückzug. Aber wirklich wissen was hinter verschlossenen Türen beschlossen und warum es beschlossen wird, können wir natürlich nicht.“ Den Rückzug vollzog sie ja, weil sie selber gemerkt hat, das die Qualität einfach nicht mehr die Selbe war. Hut ab, andere ma…

  • Benutzer-Avatarbild

    TV-Serien

    Detlef - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von SchattenMan: „Anderer Besitzer Disney neue Entscheidung.“ Hat damit überhaupt gar nichts zu tun, da die Fusion noch gar nicht komplett vollzogen wurde und weil Disney sich meistens auch raushält: Sie sagen bei Marvel nix, sie sagen bei Lucasfilm nix und sie werden auch bei Fox-Produktionen nix sagen, sofern der Erfolg bleibt... Akte X wurde nicht angenommen und wurde immer schlechter - aus Sicht des US-Pubilkums - daher war klar, das es nicht weiter geht...

  • Benutzer-Avatarbild

    AUDIBLE Produktionen

    Detlef - - weitere Label

    Beitrag

    Audible ist Segen und Fluch. Amazon-Typisch gehen sie erstmal in Investition und schauen später. Dadurch sind ganz andere Produktionen möglich, wie z. B. Akte X mit Originalbesetzung (Deutsch und auch Englisch in Originalbesetzung...). Um so größer, desto stärker wird die Kundenbindung stattfinden. Schade ist, das die Konkurrenz wiedermal nur zuschaut und am Ende wird wieder eine Art Monopolstellung entstehen... Wenn ich auf das Jahr zurückblicke hat Audible, trotz hier und dort Fehler in der Pr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Keuchhusten: „Und was die angesprochene Ähnlichkeit angeht ... wie definierst du diese? Für mich sind diese Folgen allesamt individuell. Während ich bei den modernen DDF-Folgen schon am nächsten Tag nicht mehr wusste, worum es eigentlich gegangen war, brennen sich die Storys von PW, und gerade der späte, ein.“ Das Muster ist halt immer gleich, schwer zu beschreiben. Ich muß wohl mal wieder reinhören. Bei DDF sind es aber leider gar nicht die Bücher, sondern die Bearbeitung davon. Spann…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von SchattenMan: „Ich bin jedes mal verwundert wie viele Leute es nicht kennen oder für sich neu entdecken. Ca. 2.295 Aufrufe nicht schlecht oder !!!“ Erstaunt und erschreckt mich auch immer wieder. Genauso traurig finde ich, das immer mehr 0,0 daran interessiert sind auch Geld dafür zu geben. ...aber andererseits wenn später alle Streamen wird sich das ggf. zum Vorteil ändern...will see

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von SchattenMan: „Für kurze Zeit gratis zuhören.“ ...also ich kann die Folge jederzeit gratis hören ...obwohl...eigentlich gibt es Gratis-hören gar nicht. Kostet ja immer Strom

  • Benutzer-Avatarbild

    FOSTER (eine Horror-Hörspielserie von IMAGA) ...

    Detlef - - Imaga

    Beitrag

    Zitat von hoerspielkassette: „Aber warum eigentlich bei Imaga? Habe ich was verpasst? Ist doch eine Maritim Produktion.“ Drei Mal darfst du raten, warum es bei IMAGA weiter geht...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Keuchhusten: „Das deprimiert mich. Für mich war Gloge nicht nur der beste PW-Autor, sondern hat diese typisch abgedrehte PW-Atmosphäre kreiert. Ich hoffe auf einen Autor, der das fortführt und die drei Jungs aus PW nicht auf DDF-Niveau absinken. Schlechte Jugendkrimi-Hörspiele gibt es schon zu genüge.“ Sorry, aber ohne Fanbrille sind die hinteren PW-Folgen einfach nur 0815 und recht ähnlich. Teilweise ist die Umsetzung auch recht nervig und viel zu überbetont auf spannend gemacht. Das …

  • Benutzer-Avatarbild

    DIE DREI ??? (eine Hörspielserie von EUROPA) ...

    Detlef - - Europa

    Beitrag

    Zitat von hoerspielkassette: „@Detlef: Wie ich heute bei Facebook gesehen habe, ist dies wohl die Planetarium Version, verteilt auf 2 CDs im Digipack“ ...huch ich dachte das das aufgrund des Covers klar war. Sieht ja genauso aus, wie die anderen Planetrium-Special. Wie geschrieben: DIe Limitierung bezieht sich _nur_ auf die Verpackung (Digipack).

  • Benutzer-Avatarbild

    DIE DREI ??? (eine Hörspielserie von EUROPA) ...

    Detlef - - Europa

    Beitrag

    Zitat von hoerspielkassette: „Was hat es denn mit der limitierten „Erstauflage“ auf sich, die im Februar bei EUROPA erscheint???“ 1. Ausgabe im Digipak 2. Ausgabe: Normale CD-Verpackung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tim und Struppi

    Detlef - - Europa

    Beitrag

    Zitat von bocksbox: „Ich lese teure Lizenz und wegschnappen. Man mag mich korrigieren, aber die Lizenz lag bei Ariola, Ariola ist Sony Music, ebenso wie Europa.“ Eine Lizenz hält nicht Jahrzehnte, sondern muß natürlich erneuert werden. Europa hatte seit Jahrzehnten keine Rechte und hatte zunächst auch kein Interesse "zu teuer". Die Lizenz wurde erst kürzlich erneuert. ....und das sie es jetzt bringen, finde ich persönlich auch nicht verwunderlich, weil sie eben bei Ihnen (damals noch Ariola) her…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tim und Struppi

    Detlef - - Europa

    Beitrag

    Zitat von hoerspielkassette: „ich finde es verwunderlich, dass EUROPA gar nicht groß die Werbetrommel rührt. Die Lizenz muss doch nicht gerade billig gewesen sein?!?“ Die Vermutung liegt nahe, das man nur jemand anderen diesen Klassiker wegschnappen wollte. ...und man_n muß nicht lang warten, wer die Lizenzverhandlungen eigentlich wieder losgetreten hatte.... .....um so trauriger, das eine halbherzige "only Download"-VÖ draus wird..... ...die "andere Seite" hätte CDs gebracht...

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...