Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

  • Benutzer-Avatarbild

    HOLYSOFT - NEWS

    hoerspielkassette - - Holysoft

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „Ich denke Du meinst Contendo und nicht WinterZeit“ Ups... ja, natürlich. War noch früh am Morgen... ja, meinte auch Contendo. Die Frage nach den Gespenster-Krimis bleibt damit aber dennoch offen.

  • Benutzer-Avatarbild

    HOLYSOFT - NEWS

    hoerspielkassette - - Holysoft

    Beitrag

    @Captain Blitz ich war jetzt davon ausgegangen weil die Gespenster-Krimi Serie auf den Seiten von Holysoft gelistet ist. Wem "gehört" denn jetzt die Gespenster-Krimi Hörspiel-Serie aktuell, bzw. produziert sie künftig weiter, oder kommen da keine Folgen mehr?

  • Benutzer-Avatarbild

    Seicht oder nicht seicht ...

    hoerspielkassette - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Ja ja, schon gut... habe verstanden, wenn dies die Definition von "seicht" ist, dann mag ich´s hin und wieder auch seicht. Ich geb´s ja zu, seicht muß nicht negativ sein. Aber, wenn wir mal bei Miss Marple bleiben... ich meinte dies schon ernst... damals waren die für mich nicht seicht. Ist halt auch manchmal eine Altersfrage. So kann es also wirklich sein, das so manches "seichtes" Hörspiel für unsere Kinder/Jungend zum "gruseligem" Erlebnis werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen, Gute Nacht usw.

    hoerspielkassette - - Smalltalk

    Beitrag

    Guten Morgen Talk!

  • Benutzer-Avatarbild

    HOLYSOFT - NEWS

    hoerspielkassette - - Holysoft

    Beitrag

    @Holysoft gibt es schon Infos, wann es mit den ehemaligen WinterZeit Serien (Gespenster-Krimi, Mord in Serie, Potz Blitz, etc.) bei Dir weitergeht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Seicht oder nicht seicht ...

    hoerspielkassette - - Hörspieltalk

    Beitrag

    @Akita Takeo schrieb... Zitat: „Da bin ich auch Fan der alten Miss Marple Filme. Die sind für mich seichte Kost.“ Einspruch euer Ehren! Ich bin auch ein großer Fan der alten Miss Marple Filme und verwahre mich dagegen, die als „seichte“ Kost abzustempeln. Was habe ich mich früher, beim ersten Anschauen, gegruselt und fand die super spannend. Der Begriff „seicht“ wäre mir da nie in den Kopf gekommen. Nachdem ich sie nun schon x-mal gesehen habe, ja ok... aber, nein halt... seicht... niemals.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Markus G. gehört habe ich das Hörspiel nicht, aber zum Spoiler von dir kann ich vielleicht was sagen. (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    @Mittagshoerer da gebe ich dir Recht. Im Prinzip macht Amazon/Audible dies ja auch bereits so. Die veröffentlichen meist eine komplette Staffel von ihren eigenen produzierten Hörspielserien. Ist aber finanziell sicher für viele Verlage nicht machbar, denke ich. 10 Folgen auf einmal wird bestimmt einiges kosten. Natürlich darf es dann auch kein Flop werden, denn dann hat man die Kosten für 10 Folgen auf einmal versenkt. Dies können sich wahrscheinlich nur die ganz großem Anbieter leisten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf Facebook kann man derzeit Ghostbox Cover Sammelkarten mit Autogramm gewinnen. In den Komnentaren hat sich Ivar Leon Menger auch zu einer CD Version geäußert. Zumindest im ersten Jahr solle man die nicht erwarten. facebook.com/1511586415/posts/10218076405050941/

  • Benutzer-Avatarbild

    @Keuchhusten schrieb... Zitat: „aber ich frage mich jedes Mal, bevor ich etwas schreibe "Wen interessiert das?", "Wie oft war das schon Thema?", "Bringt das mich/uns irgendwie weiter?", "Wer wird sich darüber aufregen? Gibt das wieder Streit?".Was mir fehlt ist die "Unschuld" einfach so drauf los zu schreiben.“ Sehr wahre Worte! Geht mir oft ähnlich. Überhaupt, hast du es für mich insgesamt sehr gut auf den Punkt gebracht. Schön finde ich daher besonders, dass es derzeit so ein „Überangebot“ gib…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn eine Serie mich fesselt, dann kann ich einfach nicht warten, bis eine gewisse Menge an Folgen erschienen sind. Ich höre jeder Folge fast immer sofort, vorhandene Zeit vorausgesetzt. Wenn sich bei mir allerdings "Ermüdungserscheinungen" zur Serie breit machen, dann breche ich sie auch schon mal ab und starte später einen weiteren Versuch, wenn bereits mehrere Folgen rausgekommen sind. An einem Stück höre ich gerne Serien rückblickend, wenn sie mir beim ersten Hören schon sehr viel Spaß gemac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine PM hätte ich in diesem Fall ebenfalls besser gefunden. Ist mir eine Spur zu persönlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei mir liegt es weniger an der Produktion, sondern mehr an der „Überflutung“ von Sherlock Hörspielen allgemein, dass auch ich den Reiz zur Zeit ein wenig verloren habe. Höre aber gelegentlich noch in diese Serie rein. Macht aber überhaupt nichts, denn Sherlock ist stetig in den Download/Streaming Charts weit oben und wenn die Verlage durch gute Zahlen damit auch andere Hörspiele finanzieren können, die weniger gefragt sind, aber mir zur Zeit gut gefallen, soll es mir Recht sein. Ich freue mich …

  • Benutzer-Avatarbild

    @Markus G. schrieb... Zitat: „Ich glaube auch dass Facebook schon fast genau so unmodern bei den jüngeren Internetusern ist wie Foren.“ Stimmt, aber wir reden hier ja von Hörspiel-Hörern . Ansonsten gilt bei Facebook das gleiche wie bei Foren und was @Thomas Birker (DLP) angesprochen hat, eine gewisse „Moderation“ ist wichtig, die halt manchem Schreiber Einhalt gebietet. Sicher, in Facebook sind die Kommentare wesentlich kürzer gehalten, aber mir ist jetzt nicht aufgefallen, dass dort mehr aufei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Seicht oder nicht seicht ...

    hoerspielkassette - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Geht so. Eigentlich hat für mich persönlich „seicht“ schon ein wenig etwas negatives. Ein richtiger Krimi muß für mich z.B. spannend sein. Nur wird „seicht“ ja von jedem auch anders empfunden, ähnlich wie beim Würzen von Speisen. Auch gibt es Hörspiele, die die Messlate sehr hoch legen, was die Spannung angeht, fällt jetzt dadurch jedes andere Hörspiel in ein seichtes Stück zurück? Diese Betrachtung wäre für mich nicht fair, denn z.B. ein Sherlock Holmes und Prof. van Dusen sind nun mal keine Th…

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    hoerspielkassette - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „Wie viel hat denn die Blackout CD gekostet?“ Auf der CD sind beide Teile... amazon.de/Blackout-Das-Hörspie…TF8&qid=1547329847&sr=8-1

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich war im letzten Jahr mehr in Facebook, als in Foren unterwegs und kann Dir nur zustimmen @'Markus G.,' zur richtigen „Diskussion“ ist auch für mich das Forum einfach besser geeignet. Allerdings gibt es in Facebook auch schon viele Hörspielgruppen, die Forenfeeling vermitteln wollen und irgendwie habe ich den Eindruck, dass sich immer mehr Hörer dorthin bewegen. In den Foren selber bewegt sich nur noch ein kleiner „harter“ Kern. So, zumindest mein persönlicher Eindruck. Was das „Gesundschrumpf…

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    hoerspielkassette - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Was Carl Mørck angeht, so habe ich genau wie du auch schon darüber nachgedacht. Die sind wirklich sehr gut und durch den Kopierschutz betrachte ich die Audible Downloads als nur „geliehen“, will aber die Folgen auch in meiner Sammlung wissen. Mich würde wirklich mal interessieren, ob es eine Koproduktion war, oder wie es sich genau verhält. @Markus G. kaufst du dir den 3. Fall jetzt direkt auf CD? Bei Blackout bin ich ein wenig verstimmt, dass die CD Version hier sogar noch preiswerter als der A…

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    hoerspielkassette - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Audible den 2. Teil noch vor der CD Version bringt. Komisch nur, dass es nicht in der Audible Programmvorschau drin ist, die ja schon über den 18. Februar hinaus listet. Angefangen habe ich den ersten Teil noch nicht. Wollte ich aber nächste Woche evtl. mit starten. Was ich allerdings seltsam finde, dass die Hörspiele mit der Bezeichnung „Audible Original“ derzeit so schnell auch auf CD erscheinen. Hätte ich es von Blackout gewusst, hätte ich wahrschein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der maritim-Cast

    hoerspielkassette - - Hörspielnews

    Beitrag

    Ist ein neuer raus? Danke für die Info @daneel. Ich finde den Maritim-Cast meistens sehr interessant, denke aber leider oft nicht daran im Stream danach zu suchen, ob es einen neuen Cast gibt. Als „richtigen“ Podcast gibt es dass nicht, oder? Da würde ich dann über die Podcast App wenigstens daran erinnert werden.

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...