Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 183.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gewaltdarstellung im Hörspiel

    Chris - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von hoerspielkassette: „Ich wollte daher auch hier mal in die Runde frage, wie ihr zu dem Thema steht? Könnt ihr solche Thriller trotzdem hören? Wo sind bei euch Grenzen, die nicht „überschritten“ werden sollten?“ Ich kann alles hören/lesen, die Frage ist eher, ob ich das will. Solange es Fiktion bleibt und der Autor nicht wirklich Leute umbringt, gibt es keine Grenzen. Sehe da auch nicht wirklich Diskussionspotenzial. Aber der Fitzek ist für mich kein Easton Ellis.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tim und Struppi

    Chris - - Europa

    Beitrag

    Zitat von hoerspielkassette: „Kam denn bei Spoti oder Deezer schon ein Werbespot für Tim und Struppi? Kann ich natürlich nicht nicht wissen, denn zur Zeit turne ich bei Apple Music rum.“ Das weiß ich nicht, ich höre derzeit nicht auf Spotify. Und im neuen Jahr werd ich gleich wieder mit Premium einsteigen. Würde da für Hörspielhörer Hörspielwerbung kommen, dann hätte ich mit free kein Problem, aber der Musikquatsch der da beworben wird, der geht mir zu sehr auf den Zeiger

  • Benutzer-Avatarbild

    Tim und Struppi

    Chris - - Europa

    Beitrag

    Ihr verwundert mich mal wieder im großen Stil Zitat von hoerspielkassette: „Geht es nur mir so, aber ich finde es verwunderlich, dass EUROPA gar nicht groß die Werbetrommel rührt. Die Lizenz muss doch nicht gerade billig gewesen sein?!?“ Woher weißt Du das denn? Hörst Du Spoti oder Deezer free mit Werbung? Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sie Werbung dafür machen, wenn noch nicht jetzt, dann vielleicht in den nächsten Monaten. Macht ja Europa öfter mal. Werbung außerhalb dieser Plattform…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tim und Struppi

    Chris - - Europa

    Beitrag

    Zitat von hoerspielkassette: „Bitte nicht! Ich hoffe, dass dies im Audio-Streaning nicht passiert, eine Zersplittung in verschiedene Anbieter.“ Da hab ich auch keinen Bock drauf, davor habe ich aber keine Angst. Keiner ist so groß, dass er das wuppen könnte. Und wenn es einer versucht - und tschüß, man muss nicht alles haben, wenn man fast alles haben kann. Was wohl immer mehr kommen wird, gewisse Sachen erscheinen auf dem einen Portal ein paar Wochen früher, damit kann ich problemlos leben. Und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Holysoft: „Wenn jemand Interesse hat: Ich bin bereit ein oder zwei neue Folgen zum Testhören zu verschicken <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />“ Testhören ist mein Spezialgebiet, wäre natürlich dabei.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aber gerne doch. Zitat von Ascan von Bargen: „Sie entspricht 100%ig dem Typus Frau, dem auch Stine Lindbergh zugehört“ Bei diesem Stine-Lindbergh-Typus habe ich immer Naomi Watts vor Augen, auch wenn diese mittlerweile ungerechter- und unverständlicherweise im Vergleich zu vor 15 oder 20 Jahren älter geworden ist. Ich habe übrigens Frau Anderson nicht nur in ihren Flitterwochen gesehen, sondern auch in einem anderen Film, die hat seinerzeit bei Borat mitgespielt

  • Benutzer-Avatarbild

    Erst einmal vorweg, klasse Ascan, mit solchen Backgroundinfos macht das Hören nicht nur doppelt Spaß, sondern dreifach. Mindestens. Erinnert mich an die alten Van Dusens, die sich Highscore einverleibt hat, erst schrie ich "Pfui, böser, böser, Pobot, das ist keine Ware zur Kommerzverwurstung, Finger weg!", dann aber als ich das mit den Interviews und dem Hochleben der alten Zeiten am Ende der Fälle gehört hab, hätt ich ihn abbusseln können, den lieben, lieben Sebastian. Zitat von SchattenMan: „D…

  • Benutzer-Avatarbild

    | SPOTIFY | Hörspiele

    Chris - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Mein Plan war es, ab dem 20.11. für den Rest des Jahres kein Streaming-Abo mehr zu haben. Damit Zeit für diese Sache ist. Jetzt kommt aber am 23.11. ein neuer Van Dusen und am 30.11. Death Note 4 bis 6 sowie Holmes Nummer 39. Das ist wirklich brutal

  • Benutzer-Avatarbild

    | SPOTIFY | Hörspiele

    Chris - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Möchte man meine, jetzt in den Wochen vor Weihnachten ballern sie alles raus und dann das.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ihr werdet Euch alle noch anschauen, was in 2070 passiert, wenn Nikolai von Michalewsky 70 Jahre tot ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Stollentroll: „Zitat von Chris: „im Laufe des Jahres kommt dann mein Amadeus-Superspecial.“ Ich wusste doch, da war noch was. Allzu lang ist das Jahr ja gar nicht mehr... <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />“ Huch, schon wieder fast ein Jahr vorbei und ich hab nix gemacht, kommt man sich ja vor wie Marco G. oder Volker S. Und jetzt hänge ich grad wie halb Deutschland bei "Die Hungrigen und die Satten" fest, dazu die ganzen fetten Radiomehrteil…

  • Benutzer-Avatarbild

    | SPOTIFY | Hörspiele

    Chris - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Ebenfalls erschienen ist das Einzelhörspiel "Tinnitus" von der Lauscherlounge.

  • Benutzer-Avatarbild

    Egal, wie viel es ist, es ist auf jeden Fall nicht genug Aber in der Tat, freuen wir uns auf jede Folge mit den beiden wie über ein unerwartetes Geschenk.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Blutlinie [Smoky Barrett 1]

    Chris - - Hörspiel-Meinungen

    Beitrag

    Zitat von Stollentroll: „Zitat von Chris: „Stream wird ja auf absehbare Zeit eh keiner kommen“ Warum denn nicht?“ Sorry, hab zu schlampig gelesen. Das ist ja nicht Audible, sondern Lübbe. Da wird es natürlich schon kommen, vielleicht höre ich doch mal rein

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Blutlinie [Smoky Barrett 1]

    Chris - - Hörspiel-Meinungen

    Beitrag

    Zitat: „​Das Ganze ist also trivialer Trash, dessen Hautpstilmittel Gewaltdarstellungen sind. Das Kuriose ist, dass das am Ende durchaus funktioniert: 'Die Blutlinie' ist spannend und ich habe mir die vier Folgen an vier aufeinander folgenden Tagen angehört - einfach weil ich wissen wollte, wie es ausgeht. Wenn man es schafft, den Verstand auszuschalten und die Geschehnisse unhinterfragt auf sich einwirken zu lassen, kann das Hörspiel einen schon mitnehmen.Audible präsentiert die vier Folgen als…

  • Benutzer-Avatarbild

    | SPOTIFY | Hörspiele

    Chris - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Das kann ich leider nicht, da DDF aus Lizenzgründen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich ist, egal ob Free oder Premium. Dragonbound kann ich auch grad nicht prüfen, bin nämlich in einem Land gänzlich ohne Spotify. Prüfen kann das also nur ein Free-User mit einem deutschen Account, der sich gerade in Deutschland aufhält. Das kommt nur ganz selten zufällig zustande

  • Benutzer-Avatarbild

    Cyberdetective (eine Hörspielserie von HOLYSOFT)

    Chris - - Holysoft

    Beitrag

    Zitat von Heinz Marquardt: „Neulich hab ich mir mal Folge 2 auf Youtube angehört. Ich fand das Hörspiel sehr gut. Es stört mich nicht, dass es eine Remineszenz an eine uralte Hörspielserie sein soll oder so angesehen wird.“ Uralte ist jetzt vielleicht das falsche Adjektiv, das würde ich eher bei Durbridge-Sachen verwenden. Warum einigen wir uns nicht einfach auf "Reminiszenz an die beste Hörspielserie, die es je gab und geben wird" Aber Cyberdetective wird auch ein Oberhammer, ich werde jedenfal…

  • Benutzer-Avatarbild

    | SPOTIFY | Hörspiele

    Chris - - Hörspielseiten

    Beitrag

    ¡Todos a la Plaza con daneel! fidel-castro-plaza-de-la-revolucion-radio-rebelde.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    | SPOTIFY | Hörspiele

    Chris - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Zitat von daneel: „Das nächste Update könnte sich verzögern, da ich bis zum 25.09. keinen PC zur Verfügung habe (Urlaub). Auf dem Tablet ist es etwas umständlich ...“ Ah, gut, alles in Ordnung, Urlaub ist besser als Krankheit! Ich bin sowieso die nächsten Tage mehr als ausgelastet

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt sicherlich Youtube-only-Hörer, denen es egal ist, ob von 2005 oder 2018. Schatti dürfte da aber eher nicht dazugehören

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...