Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 155.

  • Benutzer-Avatarbild

    141, 142 und 143

    Wesley - - Titania Medien

    Beitrag

    Zitat von Akita Takeo: „Eine überschaubare Länge führt zum schnellen anhören.“ Ja da hast du Recht, eine Dreiviertelstunde ist wirklich eine schöne Länge. Allerdings war bei den drei gehörten Folgen jetzt kein Kracher dabei. Die waren alle ganz ok, bleiben aber nicht im Kopf hängen. 141 - Der Judas-Kuss: Die Szenen auf dem Schiff waren sehr stimmungsvoll und gruselig, aber dann kommt es zu einem totalen Bruch als es um die Wette geht. Und dadurch geht dann die ganze aufgebaute Stimmung flöten...…

  • Benutzer-Avatarbild

    36 - Galgendorf

    Wesley - - DreamLand Productions

    Beitrag

    Die Folge Galgendorf hat mir auch wieder sehr gut gefallen. Wie schon bei der Teufelskrähe war es ein großer Spaß Tom und Nina zuzuhören, selbst wenn sie sich noch so platte Sprüche an den Kopf werfen. Das Ganze funktioniert auch nach so vielen Jahren noch super. Der Fall selbst hat mir auch gut gefallen, ein bisschen abgedreht, aber irgendwie passt das alles zusammen und ist eine runde Sache. Gerne mehr von Tom und Nina

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe inzwischen die ersten zehn Folgen gehört. Die Serie macht mir Spaß und ist solide Krimikost. Sicherlich erfinden die Hörspiele das Rad nicht neu, aber ich denke, dass das die Macher gar nicht wollen. Hier gibt es ein Verbrechen und schnörkellose Ermittlungen. Dazu kommen zwei sympathische Ermittler und eine Reihe von Nebencharakteren, die die Serie bereichern (ähnlich wie bei PW). Den Wechsel von Rita Engelmann zu Ulrike Möckel habe ich fast nicht mitbekommen da für mich beide sehr ähnl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann scheint es ja nach der 129 erst einmal mit ein paar Einzelfolgen weiterzugehen. Ich schaue nach jeder neuen Ankündigung bei gruselromane.de nach den Inhalten der Folgen. Vielleicht bringt man ja dann auch den "Shimada Mythos" (so steht es jedenfalls auf dem Cover der Hefte), der direkt nach dem Ghoul Heft erschienen ist. Ich habe gestern Folge 125 gehört, die ein guter Auftakt für den aktuellen Vierteiler ist. Ich empfand das ganze trotz der vorhanden Actionszenen als angenehm ruhig erzählt…

  • Benutzer-Avatarbild

    John Sinclair 125 Und Montag müsste ich die neue DreamlandGrusel Folge - Galgendorf im Briefkasten haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    57 - Tatort Kreuzfahrt

    Wesley - - Europa

    Beitrag

    Hat schon jemand die neue Folge gehört? Mir hat sie sehr gut gefallen. Der Fall ist spannend und undurchschaubar, lange rätselt man was auf dem Schiff eigentlich passiert ist. Da hatten wir dieses Jahr schon viel durchschaubarere Folgen (Nr. 54). Außerdem bedient man sich wieder bekannten Charakteren aus der !!!-Welt, Nick Voss und seiner Band und Tante Florentine. Diese wird auch wieder von Elena Wilms gesprochen. Seit ich letztes Jahr auf die Peter Lundt Hörspiele gestossen bin bzw. wurde (dan…

  • Benutzer-Avatarbild

    26 - Die Diener der Pest

    Wesley - - weitere Label

    Beitrag

    In Folge 26 begleiten die drei Jungs ihre Mitschülerin Victoria Thornton nach Amberville. Der Ort ist ein Künstler- und Museumsdorf in dem die Einwohner wie im Mittelalter leben. Nachdem ein Gaukler Victoria eine Spielkarte überreicht hat auf der sie mit ihrem verstorben Onkel zu sehen ist, möchte sie herausfinden was es mit dieser Karte auf sich hat und reist nach Amberville. Dort werden Jay und Tom verdächtig einen Anschlag auf den Bischof Molari verübt zu haben und kommen vor ein mittelalterl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Ende des neuen Sinclair Podcasts kann man sich das Live Hörspiel von der Convention anhören, inkl. Katy Karrenbauer als Jane Collins.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welches Buch lest Ihr aktuell?

    Wesley - - Smalltalk

    Beitrag

    Heut wurde endlich "Die Opfer, die man bringt" von Hjort und Rosenfeldt veröffentlicht. Auf diesen Teil habe ich so lange gewartet... gut, dass das Wochenende vor der Tür steht Morgen werde ich gleich mal anfangen zu lesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Freut mich, dass das Projekt so gut angenommen wird. Ich bin auch dabei

  • Benutzer-Avatarbild

    12 - Engel?

    Wesley - - Lübbe Audio

    Beitrag

    Einen neuen Deadwood Versuch habe ich bis heute nicht gestartet, einfach keine Lust auf dieses Hörspiel. Aber dafür habe ich heute SE 12 - Engel? gehört. Alsoooooo: auf der einen Seite ist die Geschichte echt unterhaltsam. Die Idee mit den ​Blutengeln hat mir gut gefallen. Allerdings ist es schade, dass man als reiner Hörspielhörer viele Personen, Gegenstände und Ereignisse noch nicht kennt. Zwar werden kurze Erklärungen gegeben, aber irgendwie wäre es schöner, wenn man diese ganzen Dinge nicht …

  • Benutzer-Avatarbild

    34 - Die Todesgondel

    Wesley - - Lübbe Audio

    Beitrag

    Diese Folge hat mir gut gefallen. Venedig bietet einen interessanten Schauplatz und man erlebt Bill und Sheila in Aktion. John taucht erst ein bisschen später in Venedig auf. Man kann sich nun natürlich fragen, warum (Versteckter Text) Aber da muss man wohl ein Auge zu drücken - der Handlung zu liebe Aber sonst eine ordentliche kurzweilige Folge. Übrigens wurde bei der Sinclair Con erwähnt, dass Martin May seine ersten Classic Folgen eingesprochen hat (nach seinem Auftritt in der Nacht des schwa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die drei !!! - 57 - Tatort Kreuzfahrt Sinclair Classics - 34 - Die Todesgondel Sinclair SE - 12 - Engel? (eigentliche wollte ich ja keine SEs mehr kaufen, aber nach der Lesung bei der Sinclair Con war ich doch neugierig auf das Hörspiel...)

  • Benutzer-Avatarbild

    Welches Buch lest Ihr aktuell?

    Wesley - - Smalltalk

    Beitrag

    Gestern habe ich von Anna Grue - Die Wurzel des Bösen (Sommerdahls fünfter Fall) ausgelesen. Auch nach dem fünften Teil macht mir die Serie noch Spaß. Ein verzwickter Fall mit einer überraschenden Auflösung. Und da ich ja sehr gern Serien lese, kommt nun der fünfte Teil der Nyström & Forss Serie dran: Der unerbittliche Gegner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich fand die Halloween Folge ganz unterhaltsam. Frau Lemansky poltert wieder einmal drauf los (Judy Winter ist einfach perfekt in der Rolle). Und eine sehr selbstbezogene Person ist sie ja eigentlich immer, da passt ihr Verhalten doch ganz gut. Die Folge ist leichte Kost, die man einfach mal schön hören kann. Hier werden keine Probleme gelöst sondern hier wird einfach ein bisschen Spaß verbreitet. Und das muss ja auch mal sein Zitat von Sepithane: „Schön finde ich, dass Bobby mal wieder mit dabe…

  • Benutzer-Avatarbild

    TKKG (eine Hörspielserie von EUROPA)

    Wesley - - Europa

    Beitrag

    Zitat von Akita Takeo: „Ein eigentlich angesagtes Thema, das aber mit übertriebenen Wortspielchen absolut übertrieben dargestellt wird. Dazu einfach nur nervig.“ So habe ich das auch empfunden. Besonders zu Beginn der Folge war ja jedes zweite Wort Haters, Traffic, Shitstorm, Follower etc. Das war mir echt zu viel des Guten (vielleicht bin ich aber auch zu alt für solche Wörter ). Die eigentliche Idee des Falls fand ich gar nicht so schlecht, da hätte man echt was draus machen können, aber leide…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Akita Takeo: „Finde es aber zu schnell für diesen. Warum sollen sich die Großen alten rächen? So oft haben sie in den Hörspielen noch nicht gegen Sinclair gekämpft.“ Aber chronologisch ist der Mehrteiler jetzt an der Reihe. "Alvas Feuerkuss" ist Roman 340 und "Zombies aus dem Höllenfeuer" ist Roman 348. Zitat von Akita Takeo: „Und dann warte ich immer noch auf Lupina.“ Auf der Sinclair Con hat Dennis Erhardt gesagt, dass Lupina wieder mitspielen wird. Zwar noch nicht in den kommenden F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Stollentroll: „Der einzige Wermutstropfen ist leider die Auflösung, die arg vorhersehbar und wenig originell ist. Man wird eine gute Stunde lang 'angefüttert' – und dann bleibt der Hauptgang einfach aus.“ Das habe ich auch gedacht. Irgendetwas fehlte hier. Dietmar Wunder gelingt es wirklich sehr gut, dass man Thurbers Erzählung gebannt lauscht. Die meiste Zeit gibt ja nur seinen Bericht und seine beiden Dialoge mit seinem Freund Granger und mit Pickman. Zu Beginn der Folge habe ich ers…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Stollentroll: „Insbesondere in der zweiten Folge ist 'Berge des Wahnsinns' allen sonstigen Vorzügen zum Trotz ein echtes Ärgernis: Es wird dermaßen umständlich und unnatürlich gesprochen, dass zumindest mir der Spaß am Hören vergangen ist.“ Das ist mir gar nicht so aufgefallen und mir hat der zweite Teil sogar besser gefallen als der erste. In Teil 1 ging es teilweise etwas zu langatmig zu. Dieses ganze Gespräch vor der Expedition hätte meinetwegen gekürzt werden können. Als es dann mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nachträgliche Glückwünsche für Akita Takeo

    Wesley - - Die User

    Beitrag

    Ich soll Dir auch noch recht herzlich von Markus G. gratulieren.

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...