Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 119.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schönes Weihnachtsgeschenk vom WDR, da freue ich mich wirklich drauf... Zwar um einiges kürzer als 'Die Säulen der Erde' und 'Die Tore der Welt', aber in Anbetracht der diesmal auch weniger ergiebigen Vorlage wird das sicher passen. Und diesmal gleich 4 statt wie in den Vorgängerproduktionen 2 Erzähler/innen? Die Besetzung klingt auf jeden Fall auch vielversprechend.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr schön, dass an dem Projekt offensichtlich weiter gearbeitet wird. Jetzt haben die Rollkoffergeschichten nämlich auch ihre eigene Website.

  • Benutzer-Avatarbild

    Radio Hörspiele Empfehlung

    Stollentroll - - Hörfunktalk

    Beitrag

    Nun steht auch Moabit zum Download zur Verfügung, und zwar hier. Das Ganze sogar als 3D-Version für Kopfhörer. Das Hörspiel ist praktisch das Prequel zu 'Babylon Berlin'.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Chris: „im Laufe des Jahres kommt dann mein Amadeus-Superspecial.“ Ich wusste doch, da war noch was. Allzu lang ist das Jahr ja gar nicht mehr...

  • Benutzer-Avatarbild

    Final Step - Wartesaal zum Tod

    Stollentroll - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Grundsätzlich stört mich ein hoher Erzähleranteil ja auch nicht, aber in diesem Hörspiel ist das schon extrem. Den Streit, ob es noch ein Hörspiel oder doch eher eine Lesung ist, kann man sicher führen. Wie auch immer: Die Umsetzung finde ich von der rein handwerklichen Seite her gelungen. Joachim Kerzel ist als Erzähler natürlich eine Bank. Die restlichen Sprecher/innen erledigen ihren Job ordentlich. Es gibt übrigens neben Kerzel sogar noch eine Erzählerin, die zum Einsatz kommt, wenn die Hand…

  • Benutzer-Avatarbild

    Radio Hörspiele Empfehlung

    Stollentroll - - Hörfunktalk

    Beitrag

    Heute (20.10.) läuft um 20:05 beim Deutschlandfunk die Hörspielfassung eines meiner Lieblingsromane, nämlich Fabian von Erich Kästner Eine kurze Info zu dieser Produktion des Rundfunks der DDR aus dem Jahr 1987 gibt es hier. Den Phonostar-Link findet ihr hier. Und wer das Ganze lieber 'to go' in aller Kürze mag, kann sich dieses youtube-Video zu Gemüte führen: youtu.be/6AwzcmFBV0c

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ansuess: „Wir überarbeiten“ Finde ich gut. Da werde ich mit dem zweiten Hördurchgang also auf die überarbeitete Fassung warten.

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    Stollentroll - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Zitat von daneel: „Warum audible fälschlicherweise mit "NUR BEI audible" wirbt?“ Genau betrachtet stimmt es hier ja noch, denn 'Die Blutlinie' gibt es erst ab 26.10.2018 auf CD. Insgesamt nehmen sie das bei audible aber scheinbar nicht mehr so genau. Zum Beispiel ist 'Erbarmen' immer noch mit 'nur bei audible' gekennzeichnet, obwohl die CDs längst draußen sind.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Chris: „Stream wird ja auf absehbare Zeit eh keiner kommen“ Warum denn nicht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Akita Takeo: „Die Romane um Smoky Barrett sind genial.“ Zitat von T-Rex: „...als trivial empfinde ich die Geschichte auch nicht.“ Hmh, die Blutlinie habe ich sogar als ebook aus irgendeiner Rabatt-Aktion auf dem Reader, bisher aber noch nicht gelesen. Da muss ich dem Buch wohl doch bei Gelegenheit mal eine Chance geben...

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Romane habe ich leider nicht gelesen, kenne also bisher nur diese Hörspielfassung von 'Die 'Blutlinie'. Es wäre natürlich denkbar, dass viele meiner Kritikpunkte im Roman gar nicht so vorkommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    'Die Blutlinie' ist der erste Fall der Roman-Serie um FBI-Agentin Smoky Barrett. Die Hörspielumsetzung besteht aus 4 Folgen, die derzeit noch exklusiv bei audible erhältlich sind, demnächst aber auch auf CD erscheinen werden. Und bei Lübbe ist davon auszugehen, dass sie zeitversetzt dann auch im Stream auftauchen werden. Inhaltlich ist das einer dieser Thriller, in denen der Täter nicht krank genug und die Verbrechen gar nicht grausam genug sein können. Da ist grundsätzlich nichts gegen zu sagen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Radio Hörspiele Empfehlung

    Stollentroll - - Hörfunktalk

    Beitrag

    Erst hüh, dann hott, nun wieder hüh: Die fünf Folgen von 'Huckleberry Finns Abenteuer' wird es nun doch zum Download bei Deutschlandfunk Kultur geben, allerdings nur vom 01. bis 08. Oktober 2018. Dafür scheint nun die Nachör-Möglichkeit verschwunden zu sein. Die Downlaods gibt es dann hier

  • Benutzer-Avatarbild

    | AUDIBLE | Hörspiele

    Stollentroll - - Hörspielseiten

    Beitrag

    Gerade gesehen: 'Die Blutlinie' ist auch schon seit 14.09.2018 zu haben...

  • Benutzer-Avatarbild

    Radio Hörspiele Empfehlung

    Stollentroll - - Hörfunktalk

    Beitrag

    Der Hype um 'Babylon Berlin' macht auch vor dem Hörspiel nicht halt. WDR, Radio Bremen und RBB haben Volker Kutschers ersten Roman um Gereon Rath in eine Hörspielserie verwandelt: Der nasse Fisch - ab dem 22.10.2018 jeweils um 19:04 als 8-Teiler auf WDR3 - ab dem 23.10.2018 jeweils um 22:04 als 4-Teiler auf RBB Kultur - ab dem 24.10.2018 im Wochentakt jeweils um 20:05 als 4-Teiler bei NDR Kultur Das Prequel 'Moabit' wurde von WDR, Radio Bremen und SWR produziert und läuft - am 20.10.2018 um 19:0…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Wesley: „wirklich gruselig ist die Geschichte auch nicht.“ Da kann man mal sehen. Ich fand sie sehr unheimlich und Gänsehaut hervorrufend. Zitat von Wesley: „Da haben mir "der Tempel" und "die Berge" viel besser gefallen.“ Der 'Termpel' kommt bei mir auch noch ein Stück besser weg. 'Die Berge des Wahnsinns' fand ich aber von den bisher gehörten 4 Produktionen am schwächsten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lovecraft - Chroniken des Grauens

    Stollentroll - - WinterZeit

    Beitrag

    Das klingt, als könnte es mich sehr interessieren... Die Cover sind jedenfalls schon mal sehr gut anzuschauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Wesley: „Da ist mir das mit den umständlichen Dialogen echt gar nicht aufgefallen.“ Kann natürlich auch gut sein, dass ich besonders empfindlich reagiert habe. Aber wenn es richtig spannend wird und mich die Handlung gefangen nimmt, nehme ich so was auch nicht unbedingt wahr. H. P. Lovecraft 04: Pickmans Modell Gruselkabinett 58 (2011) Inhalt (von der Titania-Website): "Die Gemälde von Richard Upton Pickman schockieren die Bostoner Kunstwelt. Es sind Darstellungen abscheulicher Wesen i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Bestandshörer

    Stollentroll - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Deine Argumentation kann ich nachvollziehen, möche aber dennoch 'Einspruch erheben'. Zitat von Detlef: „Wenn ein Hörspiel sich zu langsam aufbaut und total nebensächliches dabei ist, dann ist das so.“ Tja, aber was ist nebensächlich und was nicht? Ich glaube nicht, dass es da objektive Kriterien gibt. Ich erinnere mal an die Diskussion zu 'Perry Rhodan: Plejaden': Die einen fanden es geil und super umgesetzt, für die anderen war es seelenloses Action-Geballere. Was ist denn nun richtig? Zitat vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Bestandshörer

    Stollentroll - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von Keuchhusten: „Selbst bei alten Hörspielen, die ich NICHT aus meiner Kindheit kenne, ist der [Wiederhörwert] oft sehr viel höher, als bei modernen Hörspielen.“ Das finde ich allerdings völlig logisch. Man ist ja auf eine bestimmte Machart eingestellt ('konditioniert' wollte ich nicht sagen) und nicht unbedingt auf ein bestimmtes Hörspiel. Wenn man also mit schnell erzählten und leicht konsumierbaren Hörspielen aufgewachsen ist, ist die Wahrscheinlichkeit vermutlich hoch, dass man so was…

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...