Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 598.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mark Brandis Abend im AUDIAMO

    Krusenstern - - Hörspielnews

    Beitrag

    Danke, wow, das war ja extra-ausführlich -- fast als wäre man mit der Kamera dabei! Audiamo hat auf fb Fotos dazu gestellt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bereits im letzten Jahr haben die Macher die Hörspielkategorie mangels Interesse und Beteiligung gestrichen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mark Brandis Abend im AUDIAMO

    Krusenstern - - Hörspielnews

    Beitrag

    Bin auch gespannt, wie's war.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aussprache in Hsp und Lesungen

    Krusenstern - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „In der Hörsturz Gruselserienfolge "Die Plantage" wird der Name Tobias vom Erzähler englisch und von den Protagonisten deutsch ausgesprochen. Es stört mich jetzt zwar nicht so, aber es ist doch auffallend. Noch dazu wo man im ersten Moment glaubt der Erzähler spricht von jemand anderen...“ Und sowas fällt nun mal lupenrein unter "mangelnde Sorgfalt". Und wenn man für das Produkt Geld haben will, ist dem gegenüber meine Toleranz ziemlich klein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Filmmusik & Soundtracks

    Krusenstern - - Smalltalk

    Beitrag

    Keine Filmmusik wird mich je nochmal so aus dem Wasser pusten wie Vangelis' "Main Theme" im Film Blade Runner. Das Video zeigt die ersten Bilder des Films erst mit der Minute 1'04", und wer den Film nicht kennt, kann das vielleicht nie ganz nachvollziehen, wie das Los Angeles des Jahres 2019 zusammen mit diesen Klängen dazu führte, dass alle Kinozuschauer zusammen mit einem Atemzug den Sauerstoff aus dem Kinosaal sogen. youtube.com/watch?v=lEWn79YBg3s Auf jeden Fall die Anschaffung wert, einer d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Und da haben wir beide doch tatsächlich so viele Jahre jeder für sich gedacht, wir wären die einzigen Spinner mit solchen Spleens ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Das können wir ja in die Diskussion zu Faust-Hörspielen auslagern. Aber vielleicht sagst Du mir, was Du von dem Trailer bzw. der dahinterliegenden Thematik hältst und ob Du solche Geschichten als hörspieltauglich einstufen würdest?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von joe adder: „Wie waere es denn hiermit? Wie die Faust auf's Auge“ Dabei noch am Ehesten "Faust-Rausch" als moderne Variante mit Felix GZSZ Isenbügel ... @Markus G.: Aber ganz ehrlich gesagt ist die Entwicklung von Faust als Charakter noch vergleichsweise simpel. Was ist dagegen mit Lilli in "Im Winter ein Jahr" (gibt's auch als Hörspiel)? youtube.com/watch?v=EmUIQPriSGA Warum nicht mehr sowas?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hoax: „Ich habe als Kind bei meinem besten Freund Mit einem Kassettenrekirder vor dem Lautsprecher des Fernsehers gestanden und mir Krieg der Sterne und Das Imperium schlägt zurück aufgenommen. Das habe ich dann immer und immer wieder gehört, bis die Kassette leierte. Wir hatten damals noch keinen Videorekorder, die haben zu der Zeit noch um die 1500 - 2000 DM gekostet. Hat noch jemand von euch solche Aktionen gestartet?“ Ja, genau die Gleiche! Bis heute sind die deutschen Synchros von…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von dot: „Wieso meinst du, diese Aussage betreff HSP gleich auch auf Filme, Bücher und alle möglichen Medien anwenden zu können? Das finde ich sehr verallgemeinernd...nur, weil jemand "leichte" Hörspielkost vorzieht, ist daraus ja nicht automatisch abzuleiten, dass dieser Mensch insgesamt so tickt und nicht liest, keine Nachrichten schaut oder nicht auch mal gerne einen anspruchsvollen Film, der zum Nachdenken anregt, anschaut.“ Ich glaube, das rutscht hier zu sehr in die Richtung "anspruc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Lieblingsmusik

    Krusenstern - - Smalltalk

    Beitrag

    Hört sich eigentlich jemand fremde Tipps an, oder postet jeder nur seine eigenen? JENNY MORRIS singt einen Song von Neil "Song of the lonely Mountain" Finn: youtube.com/watch?v=M0Fy11A4FbY

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von JMB: „Trotzdem frage ich mich, warum nicht auch die Stimmen der Macher einsehbar gemacht werden. Gerade die Beteiligung von Produzenten (deren Hörspiele/Hörbücher womöglich auch noch nominiert wurden) ist es doch, die dem einen oder anderen hier Bauchschmerzen bereitet. “ An welchem Beispiel könnte man das am besten darlegen? Eins habe ich gefunden: die Soundkonzept-Kategorie hatte einen aussichtsreichen Kandidaten als Jurymitglied. Die Stimmen, wie jetzt veröffentlicht, sagen Folgende…

  • Benutzer-Avatarbild

    Drücken wir's doch mal so aus -- Falk wäre doch der erste, der Neuigkeiten sofort online stellen würde. Und da weder auf der IF- noch auf seiner "Hörspielme"-Seite irgendwas seit einem Jahr zu finden ist ... ... dann gibt's wohl erst mal nix.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dagegen spricht ja auch nichts. Aber muss man sich dabei im Niveau nach unten unterbieten?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, das geht auch sehr gut ohne. Die Suggestion reicht völlig aus, es muss gar kein Viech aus der Ecke kommen; siehe z.B. "Lufer Haus". Beim Zauberspiegelhabe ich eine kurze Zusammenfassung der Geistergeschichte von Ende gefunden. 20 Seiten, lohnt sich echt! (Versteckter Text) Den Clou des Ganzen hat der Rezensent zum Glück nicht enthüllt. Also selber lesen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von NEXVZ: „- kennst du die Serie DARK LIFE ? “ Ja, Folge 1. Man kann sich phantastischen Stoffen auf sehr unterschiedliche Weise nähern. Zitat von NEXVZ: „- wer sagt und bestimmt denn, dass die ganzen Schlüssel nix miteinander zu tun haben dürfen ? - in Fiktion ist alles möglich (bei Sinclair hat Manitu ja auch schon gegen den Schwarzen Tod gekämpft, oder Fenri als Götterwolf schließt einen Pakt mit der Hölle, etc. ......) “ Autschn. Ein schwerer Fehler wird durch Querverweis auf andere s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hoax: „Das habe ich eben auf der Seite von Belgatto Audio gefunden: Zitat: „ Das Ritual [munch] “Ich bin gespannt.“ Artefakt, "Gottesdämon" (was'n des?), Loki und Hölle -- lauter Schlüsselreize, die nichts miteinander zu tun haben, wie Konfetti in die Luft geworfen und da aufgesammelt, wo sie hinfallen. Ist jetzt echt nicht wahr, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Mark Brandis Abend im AUDIAMO

    Krusenstern - - Hörspielnews

    Beitrag

    Schade, dass Wien so weit weg ist!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich schaue mir jetzt mal die Finalnominierungen an und versuche, Substanz für eine Verschwörungstheorie zu finden. Zunächst mal die Macher/Labelleute in der Jury (Kritiker außen vor): Zitat: „ Bernd Bauerochse Der Audio Verlag, Marketingmanagement / Werbung Hendrik Buchna Autor »Drei ???«, »Darkside Park«, Europa und Psychothriller GmbH Christiane Krah Oetinger Audio, Programm Marcus Görner Autor und Produzent von Hell-Patrol und MindNapping Ivar Leon Menger Autor »Drei ???«, »Darkside Park« und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Haben sie vielleicht nicht mehr, aber hatten sie schon.

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...