Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 444.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch SF-Hörspiele sind nur zur Unterhaltung da. Oder? - März 2011: Die Katastrophe von Fukushima. Die Aufnahmen zum Hörspiel "Operation Sonnenfracht" (VÖ Juli 2011), das ein vergleichbare Katastrophe zum Thema hat, waren da schon abgeschlossen. - April 2013 und April 2017: esa meldet, das Weltraummüllproblem sei nun bedrohlich für das Überleben der Menschheit. Im Juli 2013 erscheint das Hörspiel zum Buch "Raumposition Oberon" (das im Buch interessanterweise nichts mit Weltraummüll zu tun hat). -…

  • Benutzer-Avatarbild

    Interplanar News

    Interplanar - - INTERPLANAR Produktion

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=TjH1bvksF9A Jochim spielt gelegentlich seinen CS80 mit klassischen Presets und stellt Videos davon auf seinen yt-Channel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Via Amazon habe ich nun erfahren, dass die zwei verbleibenden Vertonungen meiner Skripts nun CD-Veröffentlichungstermine haben: - "Von einem, der auszog ...": 19.1.18 - "Prinz und Bettelknabe": 27.11.17

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Acurus_: „Wann geht es mit der Serie weiter? Ist da etwas bekannt?“ Nein, es ist noch nichts entschieden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was verdient ein Hörspielautor?

    Interplanar - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Eine der wenigen ehernen Regeln der Dienstleistung gilt auch für das Hörspielschreiben:

  • Benutzer-Avatarbild

    Abgesehen davon, dass ich diese Art Umdeutung von Märchenmotiven alles Andere als hilfreich und sinnvoll finde (das ist so 1973), fällt mir hierzu ein Zitat aus der "Zauberlaterne" ein: Zitat: „"Sie ist eine Prinzessin", erklärte der Drache dem Ritter. "Ich habe sie in meiner Jugend geraubt. Das ist nun eine ganze Weile her. Dafür hat sie sich eigentlich ganz gut gehalten, wenn wir auch andere Jahre zählen als Ihr Menschen. Erst dachte ich, es sei kein besonderer Fang, weil niemand sie auslösen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Was verdient ein Hörspielautor?

    Interplanar - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Alles reine Verhandlungssache. Honorarsätze gibt es nur beim ö/r-Rundfunk. Der Verdi-WDR-Rahmenvertrag gibt da vor: * A * Hörspiel bis 30 Minuten * 1.496,24 * B * Hörspiel über 30 bis 45 Minuten * 2.244,37 * C * Hörspiel über 45 bis 52 Minuten * 2.992,49 * D * Hörspiel über 52 bis 60 Minuten * 3.366,55 * E * Hörspiel über 60 Minuten * 4.488,73 Drücken wir's mal aus der Sicht eines "Kommerziellen" so aus ... wer beim Rundfunk arbeitet, hat an dieser Stelle keinen Grund zur Klage.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es kommt doch wirklich darauf an, ob man in der Kommunikation mit den Hörern eher das Freundschaftliche sucht (was dann auch mal ins Antagonistische umschlagen kann) und die Hörer dann auch mit noch offenen Baustellen umgehen dürfen/müssen (je nach Blickwinkel), oder man sich das nicht traut, weil es nun mal auch Nachteile mit sich bringt. Ein Richtig oder Falsch gibt es da nicht, nur persönliche Präferenzen. Ich freue mich für die Kollegen, dass sie mehrere Optionen haben, aus denen sie auswähl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer weiß? Auf jeden Fall bestätigt es, dass es ein Hörspielpublikum auch da gibt, wo man es nicht vermutet oder versucht hat, weil die etablierten Formen der Ansprache da nicht funktionieren. Die enthusiastischen Reaktionen der zumeist weiblichen Leser bei fb beziehen sich natürlich zuerst auf das Franchise, nicht auf die Darbietungsform Hörspiel. Man kann auch davon ausgehen, dass die meisten von uns (Interplanar) als Produzenten keine Ahnung haben, so wenig wie die jugendlichen "Erstleser", di…

  • Benutzer-Avatarbild

    PHANTASTIKA am 2./3.9.2017

    Interplanar - - Hörspielnews

    Beitrag

    Wir auch. Zitat: „Update zur Phantastika 2017: Das Panel "Phantastisches Hören" findet am Samstag um 16.30 Uhr im Saal PARIS statt. Die Hörspiele von uns gibt's am Stand der Greenlight Press (#13) im Saal LONDON.“

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist natürlich riskanter, copyrightgeschützte Sachen zu machen. Aber nicht alles, was in die public domain übergegangen ist, ist auch heute noch sinnvoll, adaptiert zu werden. Das gilt auch für große Namen der Vergangenheit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Innerhalb von 24 Stunden über 160 Kommentare? Ja, in der Tat ganz andere Welten und Zielgruppen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern Abend hat die Autorin auf ihrer FB-Seite eine Demoszene für das Hörspiel online gestellt, um die Wassertiefe zu testen. Es gibt noch keine VÖ! Wer mal sehen will, wie es feedbacktechnisch abgeht, wenn man eine Buchreihe für ein weibliches Publikum hat, bitte sehr. Weiteres Feedback ist erwünscht!

  • Benutzer-Avatarbild

    Fans des Weltraumpartisanen können mal ein bißchen knobeln und was gewinnen: Kreuzworträtsel

  • Benutzer-Avatarbild

    Interplanar News

    Interplanar - - INTERPLANAR Produktion

    Beitrag

    Heute ab 12 Uhr mittags gibt es einen DL-Bonustrack zum MARK BRANDIS-Soundtrack (nicht auf der CD) via Soundcloud auf fb: facebook.com/Interplanar/posts/1402723936485970 Wenn's Kommentare und "Shares" gibt, folgen noch weitere.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zu den drei von mir verfassten Hörspieladaptionen in der Reihe habe ich ein paar Hintergrundgedanken online gestellt: Geschichten ohne Moral wären leer

  • Benutzer-Avatarbild

    Interplanar News

    Interplanar - - INTERPLANAR Produktion

    Beitrag

    Jochim und ich werden am Samstag, den 2.9. in Oberhausen auf der PHANTASTIKA ein Panel zum Thema Klanggestaltung in der Phantastik halten. Eintritt kostet nichts extra zum Ticketpreis hinzu, eine Anmeldung beim Panel ist wg. maximaler Teilnehmerzahlen jedoch erforderlich (möglich ab 11.7.)

  • Benutzer-Avatarbild

    Highlights-Update

    Interplanar - - INTERPLANAR Produktion

    Beitrag

    @Akita Takeo: freut mich, dass Dir die Serie gefällt! Auf der MB-Website ist eine weitere HIGHLIGHTS-Hörprobe online, diesmal aus der Folge "Raumposition Oberon": die Highlights

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Chris: „Mark Brandis ist nun auch bei Spotify. “ Vorläufig wohl erst mal jenseits der jeweiligen Pilotfolge nicht mehr verfügbar. Ich nehme an, dass der Hörspielkatalog zusammen mit dem neuen Vertrag zwischen Universal und Spotify wieder zu hören ist, aber wohl nicht mehr im "free spotify". Wie die Einigungen mit Apple Music und Deezer und Napster aussehen werden, weiß das Label eher als wir.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von SciFi Watchman: „Ein Hörspiel mit dem Titel "Romatik-Zombies auf Alpha Centauri IV" muss keine gute Idee sein...“ Da bin ich ganz bei Dir. Zitat von Buratino: „@Interplanar: Ist dies nun eine neue Abstimmung oder noch die "alte" vom März 2017?“ Das ist der zweite oder vielmehr eigentliche Teil der Abstimmung. Die Vorauswahl sollte für jede Kategorie die fünf beliebtesten Kandidaten bestimmen, die seitdem (und noch für zwei Wochen) in der Hauptabstimmung zur Wahl stehen. Danke an alle, …

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...