Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Ascan von Bargen -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Fader: „Oh, es geht ja doch was! Freue mich, vielleicht doch voreilig gewesen zu sein?“ Ausnahmen bestätigen die Regel. :D Zitat von Fader: „Nein, lieber nochmal einen DÄMONEN AUS DER SIEBTEN HÖLLE aufsteigen lassen.“ Hmm... die Altvorderen
  • Benutzer-Avatarbild

    Fader -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Oh, es geht ja doch was! Freue mich, vielleicht doch voreilig gewesen zu sein? Was Gewalt angeht -- die ist im Hörspiel ja doch nur begrenzt vertreten; vorzugsweise in den Serienkiller-, Giallo- und Horrorgenres. Andere, sehr reale Gewalt findet…
  • Benutzer-Avatarbild

    Ascan von Bargen -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Zitat von hoerspielkassette: „@Ascan von Bargen und @Fader Was ich insgesamt SEHR schade finde, den ich mag den Talk. Noch mehr Hörspiel Hörer trifft man mittlerweile bei Facebook an und ja irgendwie scheint die große Zeit der Foren wirklich vorbei…
  • Benutzer-Avatarbild

    bocksbox -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Als ich damals die Umsetzung von Ascans 2. Hollms ;) gehört hatte, fand ich das auch heftig. Aber Ripper ist halt kein Kindergeburtstag. (wer mag, direkt zu Anfang der Hörprobe bei YT unter watch?v=SQXbVZxZHVU)
  • Benutzer-Avatarbild

    MeinOhrenkino -

    Hat eine Antwort im Thema Hörspiele mit MusicBee am Computer organisieren verfasst.

    Beitrag
    Ich plane für mein nächstes Video einen kleine Crash-Kurs in Sachen Rippen & Tagging. Ist zwar etwas old school aber ich kenne viele, die die Vorteile davon noch nicht wirklich erkannt haben. Ist das generell ein interessantes Thema für…
  • Benutzer-Avatarbild

    MeinOhrenkino -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Ich habe die Hörbücher von Simon Beckett und Cody McFadyen sehr gerne gehört. Da stimmte das Gesamtkonzept. Brutale Gewalt um der Gewalt willen, mag ich gar nicht. Weder in Filmen noch in Hörspielen. Die erste Szene im Labor vom END OF TIME fand ich…
  • Benutzer-Avatarbild

    daneel -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Ich selbst benötige keine Gewalt oder Grausamkeiten gegen Menschen in Hörspielen. Und wem der Grusel eher Zusagt, als der Talk, nun, noch sind wir ein freies Land. Ich habe für mich festgestellt, dass ich eher das nüchterne, informative bevorzuge.…
  • Benutzer-Avatarbild

    SchattenMan -

    Hat eine Antwort im Thema Tim und Struppi verfasst.

    Beitrag
    Vielleicht sollte man sich informieren und nachdenken bevor man sowas schreibt. Schöne Grüße an die Freunde :thumbup:
  • Benutzer-Avatarbild

    hoerspielkassette -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    @Ascan von Bargen und @Fader Was ich insgesamt SEHR schade finde, den ich mag den Talk. Noch mehr Hörspiel Hörer trifft man mittlerweile bei Facebook an und ja irgendwie scheint die große Zeit der Foren wirklich vorbei zu sein. Was ich aber schade…
  • Benutzer-Avatarbild

    SchattenMan -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    @hoerspielkassette Das ist eine gute Frage wo fängt es an und wo hört es auf. Gewaltdarstellung des alltags ist es die körperliche oder physische Gewalt Nur ein Beispiel aus vielen “Jussi Adler-Olsen - Schändung - Carl Mørck Sonderdezernat Q,…
  • Benutzer-Avatarbild

    Chris -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Zitat von hoerspielkassette: „Ich wollte daher auch hier mal in die Runde frage, wie ihr zu dem Thema steht? Könnt ihr solche Thriller trotzdem hören? Wo sind bei euch Grenzen, die nicht „überschritten“ werden sollten?“ Ich kann alles…
  • Benutzer-Avatarbild

    Fader -

    Hat eine Antwort im Thema MARK BRANDIS - Raumkadett (eine SciFi-Hörspielserie von FOLGENREICH) ... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Akita Takeo: „Da ich von Brandis noch die letzten Folgen ungehört liegen habe. Und auch diese Serie ungehört liegen habe, kann ich mich noch lange an der Serie erfreuen.“ Die kann man auch gut mehrfach hören. Ich habe gerade den…
  • Benutzer-Avatarbild

    Fader -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Ich pflichte Ascan bei -- im Talk geht es schon seit geraumer Zeit nicht mehr um Inhaltsdiskussionen. No offense, habe ich so beobachtet. Das ist bei den Gruslern etwas anders.
  • Benutzer-Avatarbild

    hoerspielkassette -

    Hat eine Antwort im Thema Tim und Struppi verfasst.

    Beitrag
    Kleines Foren-Crossover... ;) Welche Folge soll denn fehlen? Die Folge 9 kommt und bei hoerspiel.de sind alle bis 20 gelistet.
  • Benutzer-Avatarbild

    Ascan von Bargen -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Nein, nein -- Meinungsaustausch ist immer prima und willkommen! Da mach dir keine Sorgen. Aber lass dich nicht durch den Namen "Talk" irritieren, der eher "Read" heißen müsste... ^^
  • Benutzer-Avatarbild

    hoerspielkassette -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Ascan von Bargen: „Zitat: „Im Hörgruselforum bahnt sich dazu gerade eine Diskussion an.“ <span style="font-family: georgia,serif">Ich bin recht zuversichtlich, dass hier keine Gefahr einer solchen besteht.</span>“ Meinst du dies auf…
  • Benutzer-Avatarbild

    SchattenMan -

    Hat eine Antwort im Thema Tim und Struppi verfasst.

    Beitrag
    Zitat von hoerspielkassette: „Vorgaben vom Lizenzinhaber“ Genau so ist es lässt sich leider nicht ändern.
  • Benutzer-Avatarbild

    Ascan von Bargen -

    Hat eine Antwort im Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel verfasst.

    Beitrag
    Zitat: „​Im Hörgruselforum bahnt sich dazu gerade eine Diskussion an.“ Ich bin recht zuversichtlich, dass hier keine Gefahr einer solchen besteht.
  • Benutzer-Avatarbild

    hoerspielkassette -

    Hat eine Antwort im Thema Tim und Struppi verfasst.

    Beitrag
    Weil ich jetzt schon öfter Kritiken zu den Covern gelesen habe... Was ich wirklich seltsam finde, wäre es für EUROPA nicht viel einfacher gewesen, wenn man einfach die original Titelbilder genommen hätte und fertig? Warum sich die Mühe machen und…
  • Benutzer-Avatarbild

    hoerspielkassette -

    Hat das Thema Gewaltdarstellung im Hörspiel gestartet.

    Thema
    Als ich gestern bei Audible die Vorschau auf das neue Fitzek Hörspiel sah, war ich erst erfreut, dass hier Audible einen weiteren Hörspielthriller rausbringt Zur Zeit höre ich den zweiten Fall mit Carl Mørck und auch die vergangen Fitzek Hörspiele…
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...