Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 181

  • Jetzt habe ich Folge 31 endlich gehört. Eines der Hörspiele, auf das ich mit am meisten gefreut habe, weil ich endlich wissen wollte, wie es weitergeht. Was wir zu hören bekommen sind 70 Minuten Action. Ein echtes Feuerwerk,was großen Spaß macht und für mich mit zum Besten der Reihe gehört.
    Genaue Besprechung folgt.
  • Benutzer-Avatarbild

    TONY BALLARD (eine Hörspielserie von DREAMLAND PRODUCTIONS) ...

    Flori1981

    Ich freue mich diesmal doppelt schon auf "Ballard 32".
    Insider wissen warum, der Rest lässt sich einfach überraschen. ;)
  • Wer von Euch hat unseren neuen "Tony Ballard"-Zweiteiler die Folgen 30 und 31 gehört und wir hat er Euch gefallen?
    Weiter geht es übrigens mit "Tony Ballard 32 - Wenn die Toten sich erheben..." Anfang September nach der Sommerpause.
    Ich sitze gerade am Schnitt und diese Folge hat die meisten Sprecher die wir bisher in einem Hörspiel hatten, wenn ich mich recht erinnere.
    Unteranderem dürft ihr Euch neben Torsten Sense, Gerrit Schmidt-Foss, Tilo Schmitz, Patrick Bach in den Festrollen auf Andreas Fröhlich, Lutz Mackensey, Lara Trautmann und Tommy Pieper freuen.
  • Hallo Cap, ich bin fast vollständig aus den Foren raus, da es einfach zu viele Hatter gibt, Dein Beitrag war nicht wirklich diplomatisch verfasst und da man sich hinter Pseudonymen gut verstecken kann, dachte ich Du gehörst auch zu diesen. Sorry, wenn ich Dir da unrecht getan habe. Wer mich etwas besser kennt, weiss das ich Werwolffan bin und American Werwolf mein absoluter Lieblingswerwolffilm ist. Als ich das Cover sah, das übrigens bereit vor einigen Jahren den John Sinclair Roman "Der Nebelwolf" und vor geraumer Zeit einen Gespenster-Krimi Tony Ballard Nachdruck bei der Romantruhe zierte, wollte ich als Fan dieses Cover haben und habe es rechtlich eingekauft. Nicht weil ich, damit ködern will, sondern weil ich es einfach persönlich cool finde, wenn solch ein Cover einer meiner Hörspiele ziert.
    Wer mich kennt weis ebenfalls, dass ich mir sehr sorgfältig überlege welche Stoffe ich vertone und wie die Motive unserer Hörspiel aussehen sollen.
    Danke auf jeden Fall für Deine Treue und vielleicht last sich ja auf der Hörmich mal persönlich miteinander sprechen.
  • @Herr Birker: Also mal schön den Ball flach halten und nicht gleich die beleidigte Leberwurst spielen. Ich kaufe die CDs sowieso (!), da spielt für mich das Cover nur 'ne Nebenrolle.
    Aber von Tribut zu reden, is schon eine Behauptung die in Richtung "alternative Fakten" geht. Das hat auch nichts mehr mit Inspiration, Hommage etc. zu tun sondern ist einfach eine Marketing-Maßnahme, bei der es um den Verkauf eines Produktes geht. Soll sich aber jeder selbst sein Urteil bilden.
    Ich wünsche Euch nur, dass sich nicht irgendein bekloppter Anwalt bei Euch meldet und Stress macht.
    Ansonsten freue ich mich über viele weitere Hörspiele aus dem Hause Dreamland, die ich bislang alle komplett als CDs gekauft habe und nicht als Tribut an die heutigen technischen Möglichkeiten illegal gebrannt habe :D
  • Benutzer-Avatarbild

    TONY BALLARD (eine Hörspielserie von DREAMLAND PRODUCTIONS) ...

    Flori1981

    Cap schrieb:

    Ich würd mal eher sagen "Toll geklaut". Vergleicht mal mit dem DVD Cover von "American Werewolf". Also mehr 1:1 Kopie geht wohl nicht mehr.
    Stört mich nicht. Wie ging nochmal der Spruch: "Besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht."
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...