Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 867

  • Benutzer-Avatarbild

    † Vinnie Paul (54)

    Ascan von Bargen

    Heute erreichte mich folgende Nachricht: Ex-PANTERA-Schlagzeuger Vince Paul Abbot, genannt "Vinnie Paul", geboren am 11. März 1964 in Dallas, Texas, ist gestern, am 22.6.2018 in Las Vegas, Nevada, in die andere Welt gegangen. Erst vor wenigen Tagen spielte er in Las Vegas seinen letzten Gig mit seiner aktuellen Band "Hellyeah", und befand sich inmitten der Aufnahmen für ein neues Album.

    Rätselhaft:

    Vinnie Paul
    11-3-1964
    22-6-2018

    Dimebag
    20-8-1966
    8-12-2004

    ...

    Gemeinsam mit seinem Bruder Darrell Lance Abbot, genannt "Dimebag Darrell", (*20. August 1966 in Dallas, Texas, 8. Dezember 2004 in Columbus, Ohio),
    zählte Vince zu den PANTERA-Gründungsmitgliedern. Nach Auflösung der Band, gründeten sie gemeinsam eine neue Band namens "Damageplan". Am 8. Dezember 2004 stürmte ein Ex-Marine den "Alrosa Villa Club" in Columbus, Ohio, und eröffnete das Feuer. Vor den Augen seines Bruders, auf offener Bühne, mitten im "Damageplan"-Konzert, wurde Dimebag von vier Projektilen niedergestreckt. Mit ihm starben drei weitere Personen, u.a. auch der Sänger der Band. Sieben weitere Menschen wurden verletzt, ehe der Amokläufer von einem Polizisten erschossen wurde.

    Über die genaue Todesursache von Vinnie Paul ist bislang nichts bekannt. Er überlebte seinen jüngeren Bruder um knapp 14 Jahre.

    Zur Erinnerung an diese beiden Giganten des Power-Metal:








    "Euer Herz erschrecke nicht! Glaubet an Gott und glaubet an mich!
    In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen.
    Wenn es nicht so wäre, wie wollte ich da zu euch sagen:
    Ich gehe hin euch die Stätte zu bereiten.
    Und wenn ich hingehe euch die Stätte zu bereiten, so will ich wiederkommen
    und euch zu mir nehmen, auf daß ihr seid, wo ich bin." - (Johannes 14,1)

  • Wow...! Der Hammer! Das war wirklich groß, sehr emotional und bewegend!

    Meine Lieblingsfolge bisher, die mich auch am meisten zum Lachen gebracht hat, war immer diese legendäre Folge hier:




    Wer mit Adele mitrappen will, hier das ganze nochmal mit Text:

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...