Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 183

  • Die 10. Folge ist im typisch gewohnten humorigen Mystery-Action-Stil. Für mich war es allerdings eine "Zwischenfolge", in der für die Handlung der Hintergrundgeschichte viel erklärt wurde, die für sich selbst genommen aber relativ ereignislos geblieben ist. Ich hoffe, dass die nächsten beiden Folgen nicht allzu lange auf sich warten lassen. Freue mich jetzt schon, alle 12 Folgen des gesamten Handlungsstrangs am Stück genießen zu können. Twilight Mysteries ist wirklich eine Art Meisterleistung aus dem Hause Stein/Hardt.
  • Ich habe bisher 4 Folgen der Serie gehört und ich finde sie richtig toll, aber ich habe nun schon seit knapp 2 Monaten eine Pause gemacht. Obwohl sie mir gefallen, ist es für mich keine Serie die man so "weg" hören kann. Vielleicht weil man zu viel "Input" geliefert bekommt und mein Kopf dann einfach eine Pause braucht. Zum Anderen denke ich aber auch, dass es vielleicht die Jahreszeit sein kann. Die Tage werden wieder heller und die Sonne scheint... und dann komme ich einfach nicht in Stimmung für die Hörspiele. Aber ich hoffe trotzdem, dass ich bald weiter in der Serie komme. :)
  • Gerade gab es ein Sonnenbad und dazu Folge 10. Die Folge war sehr kurzweilig, bestach durch witzige Dialoge und das Zusammenspiel der drei Hauptprotagonisten. Nina gefällt mir immer besser. Ich muss gestehen, dass ich die vorigen Folgen nicht mehr sehr im Gedächtnis hatte, sodass es eher ein „Blindflug“ für mich war. Dumm, denn da baut schon sehr viel auf den vorigen Episoden auf. Trotzdem hat es Spaß gemacht. Ob absichtlich oder Zufall, in dieser Folge trifft der neue Dr.Zephyre auf den Sprecher des alten Dr.Zephyre, also dem Sprecher, der in den Dreamland Hörspielen diese Tolle inne hat.
  • Habe die 10. Folge "Hades" auch schon bei pop.de vorbestellt. Ich hoffe, sie wird rechtzeitig geliefert.

    Bin sehr gespannt, wie es weitergeht und oute mich mal als großer Fan der Serie. 8)
  • Sorry ich war etwas kurz angebunden.

    Eine Serie die ihre Fans hat da gehöre ich nicht dazu Trost 3. Anläufe Sorry Bitte nicht böse sein. :thumbup:

    Twilight Mysteries - Die neuen Fälle 1 - Charybdis




    #danke# an das Highscore Music und das Team für das hochladen. #top#
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...