Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 1.488

  • Der von @Akita Takeo angesprochene Sprecherwechsel innerhalb eines Mehrteilers ist sehr unglücklich. Ich hatte mich an den Asmodis Sprecher schon gewohnt.

    Mein Interesse an Sinclair ist abgeflacht, doch Ende September habe ich einen Komplettdurchlauf von Folge 1 bis 124 gestartet. Ich bin Mitte Dezember fertig geworden. Die Serie konnte mich wieder packen. Sie hat schon „was“, auch wenn mir Erhardt im Vergleich zu Döring und Max Braun/Erwin Scherschel am wenigsten zusagt. Trotzdem macht er eine gute Arbeit und manche Folgen wie den Kreuzdreiteiler oder Folge 112 finde ich sogar sehr, sehr gut.
  • SchattenMan schrieb:

    Ich bin jedes mal verwundert wie viele Leute es nicht kennen oder für sich neu entdecken.
    Ca. 2.295 Aufrufe nicht schlecht oder !!!


    Erstaunt und erschreckt mich auch immer wieder.
    Genauso traurig finde ich, das immer mehr 0,0 daran interessiert sind auch Geld dafür zu geben.
    ...aber andererseits wenn später alle Streamen wird sich das ggf. zum Vorteil ändern...will see 8)
  • Ich bin jedes mal verwundert wie viele Leute es nicht kennen oder für sich neu entdecken.
    Ca. 2.295 Aufrufe nicht schlecht oder !!!

    Da Lübbe Audio nicht dafür bekannt ist es für längere Zeit zur Verfügung zustellen was okay ist.

    #blinker# Liefern deine 10 Hamster im Laufrad nicht genug Strom. :evil: :whistling:
  • Akita Takeo schrieb:

    In Folge 125 spricht, wie immer Bernd Rumpf Asmodis. In der 126 Erik Schaeffler.
    Why?


    Terminprobleme?
    Derzeit ist es so, das dank der "Streaming-Schwämme" die gefragten Synchronstimmen einen vollen Terminkalender haben. Es wird - im Gegensatz zu vorherigen Jahren - schwieriger die Leute zu buchen.
    Es gibt derzeit sehr viel Arbeit, sodass natürlich Hörspiele keine besonders hohen Prio für Schauspieler haben, weil dort das Gehalt entsprechend klein ausfällt. Ob es das in diesem Fall ist, weiß ich allerdings nicht.
  • Dann scheint es ja nach der 129 erst einmal mit ein paar Einzelfolgen weiterzugehen. Ich schaue nach jeder neuen Ankündigung bei gruselromane.de nach den Inhalten der Folgen. Vielleicht bringt man ja dann auch den "Shimada Mythos" (so steht es jedenfalls auf dem Cover der Hefte), der direkt nach dem Ghoul Heft erschienen ist.

    Ich habe gestern Folge 125 gehört, die ein guter Auftakt für den aktuellen Vierteiler ist. Ich empfand das ganze trotz der vorhanden Actionszenen als angenehm ruhig erzählt. Den Cliffhanger fand ich super.
    Spoiler anzeigen
    ​einfach nur den Satz über Suko, der auf der Holzbrücke erwacht
    Ich finde es auch gut, dass man das Thema
    Spoiler anzeigen
    ​Kreuzformel wieder aufgegriffen hat. Ich habe auch schon oft gedacht, dass der Aspekt, dass jedes mal etwas Schlimmes passiert wenn John die Formel spricht völlig ignoriert wird.
    Mal sehen, was da noch kommt.
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...