Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 846

  • Zurück zu den Amish People nach Painters Mill: Ich lese den neuen Teil von Linda Castillos "Kate Burkholder" Serie - Ewige Schuld

    Da weiß man was man hat: Bewährte Krimikost.
  • Benutzer-Avatarbild

    ZM – Streng geheim

    SchattenMan

    Eine eBook Serie von der Autorin Marliese Arold.

    ZM – Streng geheim

    Papa hat ja nichts zu tun #schiri# und darf der kleine Prinzessin den Vorleser geben. :D
    Gibt es keine Hörbücher oder Hörspiele davon #schetter# ( #blinker# hier sollten ein paar Produzenten ein Auge werfen #jaja# ).
    Die kleine ist begeistert mich hat es auch gepackt bist jetzt sind wir bei Folge 10. #cool#
    Eine Serie die alle Abenteuer Elemente hat.
  • Im Augenblick lese ich "In des Waldes düstren Gründen" von Ann Granger. Es ist mein erstes Buch von ihr. Sehr spannend und im klassischen Stil geschrieben. Da kann man ja sagen; >>Agatha Christie lässt grüßen<<, auch wenn die Ermittlern im Grunde normale Menschen handelt, und nicht wie Poirot, der seine Fälle mit "kleinen grauen Zellen" löst oder wie bei den Amis-Thrillern, wo jeder Ermittlern sich wie Superhelden ausgeben
  • Heliosphere 2265 - Der Helix Zyklus 1 (eBook 13-15)
    :: Es geht einfach nur richtig spannend weiter. Nach den Enthüllungen von Sarah McCall zum Ende des Fraktal-Zykluses bin ich gespannt, wie sich das alles weiter entwickelt.

    Hätte nie gedacht, dass ein deutscher Autor eine SF-Serie über diese Distanz immer noch hochspannend schreiben kann. Auf das Buch bin ich umgeschwenkt, da mir die Hörspiele zu schleppend voran gingen. Aktuell habe ich noch Band 2 des Helix-Zyklus' (eBook 16-18) vorliegen und Band 3 (eBook 19-21) wird im August geliefert. Wie ich mich kenne, muss dann mein alter Sony eBook-Reader reaktiviert werden, da ich unbedingt wissen muss, wie es weiter geht. Stand Februar 2018 ist eBook 47 erschienen. :thumbup:
  • Hab grade ein richtig gutes Buch aus Japan zu Ende gelesen; "Unter der Mitternachtssonne" von Keigo Higashino. Obwohl es sich um ein dickes Buch handelt (ist genau 720 Seiten lang), habe ich keine Langeweile oder Langatmigkeit oder dergleichen bei diesem Buch gespürt. Am Samstag angefangen, heute zu Ende gelesen. Mann, dieses Buch würde ich echt empfehlen
  • „Totenweg“ von Romy Fölck

    Klassische Krimis lese ich eher selten aber ich muß sagen wer gerne spannende Deutsche Krimis ließt,
    kommt hier voll auf seine Kosten.
    Klare Empfehlung von mir.
  • Was ich grade zu ende gelesen habe.
    Von den Autor Kirk Mitchell mit der Trilogie „Die Germanicus“.

    translate.google.de/translate?…nicus_trilogy&prev=search

    Band 1
    Procurator : Wir schreiben das Jahr 1988 nach Christi Geburt.Rom kämpft noch immer gegen die Barbaren.

    :) :) :) :) :) :) :) :) Punkte von 10

    amazon.de/Procurator-Die-Germa…-4&keywords=kirk+mitchell

    Band 2
    Imperator : Wir schreiben das Jahr 1989 nach Christi Geburt.Die römischen Legionen erobern Amerika.

    :) :) :) :) :) :) :) Punkte von 10

    amazon.de/Imperator-Die-German…-3&keywords=kirk+mitchell

    Band 3
    Liberator : Wir schreiben das Jahr 1990 nach Christi Geburt.Der römische Kaiser plant die Revolution.

    :) :) :) :) :) :) :) :) Punkte von 10

    amazon.de/Liberator-Die-German…-2&keywords=kirk+mitchell

    Ist sehr spannend geschrieben und hat tolle Gedanken Ansätze.
    Werden viele Leute überrascht sein. #jaja#
  • Nachdem ich zuletzt Teil 5 und 6 von Jussi Aldler-Olsen gelesen habe (beide wieder top) ist es nun mal wieder Zeit für ein Star Trek Buch: Deep Space Nine: Vorherrschaft.
  • Betaraybill schrieb:

    Frank Schätzing: Der Schwarm

    Ich habe die inszenierte Lesung (12 Stunden) gehört und war mehr als begeistert! Die Beschreibung als der Tsunami kommt ist sehr bedrückend, und auch die Beschreibungen am und um die Kontinentalschelfs nehmen einen voll mit. Die Sprecher (Frank Schätzing, Manfred Zapatka, Joachim Kerzel, Ulrike C. Tscharre) lassen die Geschichte wie ein Hörspiel wirken. Das Buch werde ich mir aber auch noch mal geben, da bestimmt einige Details fehlen.
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...