Neue Antwort erstellen

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 67

  • @daneel

    Naja, okay falsch adressiert vielleicht, aber ich bin doch im richtigen Post zu "Another World" und irgendwie ist Dein Spoiler hier unpassend für Another World gewesen, wenngleich er als Untermauerung der Aussage von @Fader gedacht war. Nicht ganz fair, meiner Meinung nach.

    Natürlich macht es die Tatsache auch nicht besser, dass Du noch warten musst, bis die Box wirklich "fertig" bei Dir angekommen ist. Da stehst Du auch nicht alleine, über 140 Supporter warten mit Dir zusammen auf die fertige Reihe. Freu Dich doch darüber, dass Du ein Teil dieser besonderen Produktion bist und sie durch Dich und Deinen Beitrag im Crowdfunding überhaupt möglich wurde. Überlege mal wie lange Du auf den Abschluss der Reihe warten müsstest ohne die Vorfinanzierung durch das Crowdfunding. Wer weiß ob es überhaupt einen Abschluss gegeben hätte? Ich kann Deinen Unmut wegen der langen Wartezeit auch verstehen, doch es bringt Dich nicht wirklich weiter und es beschleunigt auch Nichts. Desweiteren gibt Falk, im Gegensatz zu anderen Crowdfundings, wenigstens vernünftige Updates zum Stand der Dinge und auch darüber hinaus, wie hier im Forum, stellt er sich den Fragen nach dem "Whats up".

    Egal, ob freie Hörspiele wie "Another World" oder auch kommerzielle Produktionen, sie alle brauchen ihre Produktionszeit. Hinter den Produktionen stehen Menschen wie Du und Ich. Sie haben, wie jeder von uns, tagtäglich mit Alltagsproblemen zu kämpfen. Viele machen das nur Nebenberuflich bzw. die Produzenten der freien Hörspiele in ihrer sehr raren Freizeit und dennoch geben sie alle ihr Bestes, damit die Hörer eine gute Geschichte erzählt bekommen. Die Zeit sollte man Ihnen auch geben.
  • Telliminator schrieb:

    Dein Spoiler ist irgendwie nicht ganz passend, denn "Der Fluch" ist fertig... und zu Another World V sag ich mal noch nichts

    Danke für Deinen informative Beitrag. Der Fluch ist für "mich" fertig, wenn ich die Box in meinen Händen halte, von daher passt mein Spoiler wunderprächtig. Deinen Beitrag zu Another World hast Du wohl falsch adressiert, da bin ich der falsche Ansprechpartner, da ich mich darüber noch nicht geäußert habe. Wenn Hörspiele aus der freien Szene, die ich bereits gehört habe (was bei Another World nicht der Fall ist), gut sind, äußere ich mich auch dazu.
  • @Telliminator: Danke für Deinen Post. Kudos für TimeShift, aber auch alle anderen Nicht-Kommerziellen Produktionen, die mit viel Herzblut und Liebe zum Detail produziert werden!

    @Fader: Bezüglich Another World V kann leider nur soviel gesagt werden, dass die Folge gerade bei den Aufnahmen ist. Das Problem hier ist wie @Telliminator schreibt natürlich der Zeitfaktor, weil viele MindCrusher inzwischen sehr stark beruflich eingebunden sind. So hatten sie erstmalig auf der LBM keinen Stand und kein fertiges Projekt am Start. Die Folge ist aber insgesamt ein schöner Abschluß und soweit ich weiß konnten auch bis auf eine Rolle alle Sprecher wieder an Bord geholt werden und auch Helen Trevillion hat wieder grünes Licht für die Nutzung ihrer Musik gegeben.

    @daneel: In der Tat sind Fluch 3-6 praktisch fertig. Im Augenblick geht es um Feinheiten, die gesprochenen Credits und das Mastering, bevor es einen offiziellen Download, bzw. einen Termin für die Pressung gibt. Aber auch ein Grund, weshalb Unterstützer seit Weihnachten sich die Beta-Fassungen der Folgen bis 5 bereits anhören können. Das Warten hat aber bald ein Ende.

    Ich weiß, dass so lange Wartezeiten ätzend und nervig sind. Für zukünftige Projekte werde ich - sofern es in meiner Hand liegt - vieles anders handhaben. Ich klinge zwar sicher schon wie eine alte Schallplatte, aber ich danke allen für Eure Geduld - gerade beim Fluch. Solange kann ich Euch nur so transparent und offen wie möglich über den Stand berichtet, bzw. stehe Euch natürlich weiterhin ob in Foren oder auf Startnext für Eure Rückfragen zur Verfügung.

    Danke und viele Grüße,


    Euer Falk
  • @daneel

    Dein Spoiler ist irgendwie nicht ganz passend, denn "Der Fluch" ist fertig... und zu Another World V sag ich mal noch nichts, nur soviel, freie Hörspiele brauchen sehr viel Zeit und die erforderliche Freizeit. Solche Projekte ans Fliegen zu bekommen ist ein schwieriges Unterfangen. Ein Skript zu schreiben und die anschließende Umsetzung sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Letzteres erfordert Zeit von sehr vielen Beteiligten, u.a. die Sprecher, die Ihre Zeit opfern, die Texte zu lernen, sich ins Studio zu begeben und Ihre Takes aufnehmen. Die Musik will arrangiert werden, das Ganze muss zusammen geschnitten und abgemischt werden, der Cutter hat den Löwenanteil der Arbeit um aus dem Sammelsorium von Aufnahmen, Musik, Sounds und Effekten ein homogenes Hörerlebnis zu zaubern. Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Arbeit, die in ein Hörspiel gesteckt werden muss, dem Hörer gar nicht bewusst ist und leider auch nicht immer Wert geschätzt wird. Nur wenige bedanken sich für das kostenlose Angebot von gut gemachten freien Hörspielen. Viele konsumieren und schweigen. Nur sehr selten greift man zur Tastatur und verfasst eine Mail an die Macher oder eröffnet einen Post in einem Forum oder schreibt in bestehende Vorstellungsthreats seine Meinung zum Hörspiel. Und es gibt nur ganz Wenige, die sich die Arbeit machen und ein kostenloses Hörspiel zu rezensieren, denen ich hiermit noch mal vielen Dank sagen möchte. In der heutigen Zeit muss man sich leider damit abfinden das ein "Daumen hoch" oder ein "+1" als Wertschätzung ausreichen muss. Was ich eigentlich sehr schade finde.
  • Das erinnert mich an zwei andere Projekte ...

    Spoiler anzeigen

    Der Fluch. Ende der erfolgreichen Finanzierungsphase: 15.07.2013
    GGX. Ende der erfolgreichen Finanzierungsphase: 07.07.2013


    Aber es gibt sicherlich wichtigere Dinge, um die man sich kümmern muss ;)

Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...