Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 21

  • :D :D :D Ich muss gestehen bei mir war es so lange her, dass ich den o.g. Kritikpunkt aus dem ersten Teil schon wieder vergessen hatte. Daher fand ich die Folge eigentlich ganz gut. Aber jetzt bin ich im Nachhinein doch etwas enttäuscht nachdem ich am WE beide Teile nochmal gehört habe.

    Trotzdem fand ich die Folge nicht ganz so schlecht - aber klar, ich hätte schon gerne gewusst was der ursprüngliche Autor eigentlich geplant hatte.
  • LarsH schrieb:

    Hat eigentlich schon jemand die Folge 7 gehört und ist euch auch aufgefallen, dass

    (Versteckter Text)
    Natürlich ist es schwierig, den angefangenen Zweiteiler eines anderen Autors zu beenden, aber wenn man es weder schafft, die bedeutenden…


    In der Tat, wirklich sehr enttäuschend.
  • Das Rian Johnson-Phänomen??

    Ich finde, die Topf-Geschichten machen meistens Spass, vielleicht hat er nicht so Legenden-Status (bei einigen) wie Masuth, weil auf sehr vielen Hochzeiten tanzt (ok Masuth damals auch... ?( ), aber ist für mich immer positiv, wenn er als Autor genannt wird.
  • Gut das mit dem Autorenwechsel hab ich mitbekommen, mich hat es bloß abgeschreckt dass es scheinbar sehr schlimm sein muss, wenn man sich die Einstellung der Serie wünscht :thumbsup:
  • Malu schrieb:

    fällt das Niveau der Serie später so sehr ab oder warum gibt es die Hoffnung, dass die Serie abgesetzt wird?

    Bei Folge 7 hat es einen Autorenwechsel gegeben, mitten in einem Zweiteiler. Da merkt man einen Unterschied. Alle Folgen vorher kannst du bedenkenlos hören, und natürlich auch die 7, wenn dich die von mir angesprochenen Kritikpunkte nicht stören. ;)
  • Ich hab jetzt erst in die Serie reingehört die ersten beiden Folgen haben mir sehr gut gefallen, fällt das Niveau der Serie später so sehr ab oder warum gibt es die Hoffnung, dass die Serie abgesetzt wird?
  • Hat eigentlich schon jemand die Folge 7 gehört und ist euch auch aufgefallen, dass

    Spoiler anzeigen
    die für die Auflösung wichtigen Teile der Handlung aus Folge 6 gar nicht fortgeführt werden? Die Nachrichten in den Wassernixen zum Beispiel, wie "Manhattan wird fallen", die vermutlich schon einen Hinweis auf die ursprünglich geplante 7. Folge "Tote Stadt" von Masuth gab. Stattdessen wird im zweiten Teil einfach eine 08/15-Story um einen Serienkiller gesponnen. Die Thematik der Serie ist es ja gerade, dass ein Täter den Gerichtsmedizinern besonders spannende und interessante "Herausforderungen" liefert, und davon ist im zweiten Teil nichts mehr zu finden.

    Natürlich ist es schwierig, den angefangenen Zweiteiler eines anderen Autors zu beenden, aber wenn man es weder schafft, die bedeutenden Handlungsteile aus dem ersten Teil herauszuziehen und schlüssig fortzuführen, noch der Serie an sich gerecht zu werden, sollte man so ein Vorhaben doch besser lassen.

    Enttäuschung! ;( Ich hoffe, dass die Folge "Endspiel" nun auch wirklich die letzte Folge der Serie bleibt.

    (Es sei denn, Andreas Masuth kommt als Autor wieder zurück...)
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...