Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 75

  • Folge 26: Die Odyssee

    Wieder eine Asterix Folge gehört.

    Und auch die macht wieder Spass.
    Es geht wieder einmal um den Zaubertrank.
    Und Asterix und Obelix machen sich auf die lange Reise nach der Zutat Öl.

    Tolle Story.
    Gute Sprecher.
    An die alten Sprecher der ersten Folgen können sie natürlich nicht ranreichen.
    8 Punkte
  • Und wieder viel zu lachen.
    Ich mag diesen derben Humor.

    Folge 9: Asterix und die Normannen

    Asterix und Obelix sollen aus Grautvornix einen echten Mann machen. Obelix sorgt wieder für einige Lacher.
    Thomas Karallus singt als Traubadix zum Gotterbahmen. Aber lustig.
    Und dann sind da noch die geführchteten Nordmänner, die die Angst lernen wollen.

    Wieder sehr lustig. Fantastische Sprecher. Geniale Effekte.

    Von mir 9 Punkte
  • hoerspielkassette schrieb:

    Mal schauen, ob Universal auch den dieses Jahr erscheinende Band 38 zeitgleich bringen wird. Ein Indiz dafür könnte auch sein, dass man die Vertonung von Band 37 vorgezogen hat, um keine zweite Lücke zwischen der Folge 36 und der kommenden 38 entstehen zu lassen. Immerhin haben sie mit Papyrus ja schon einmal parallel veröffentlicht.


    Was dagegen spricht, ist die geplante VÖ von Folge 32 im November und das sie - seit der Fortsetzung der Serie - noch nie mehr als 4 veröffentlicht haben.
    Aber sag niemals nie 8)
  • Ich bin auch mal auf die Folgen mit den Kurzgeschichten gespannt, bin hier aber skeptisch. Als Comic fand ich diese schon nicht so prickelnd.

    Mal schauen, ob Universal auch den dieses Jahr erscheinende Band 38 zeitgleich bringen wird. Ein Indiz dafür könnte auch sein, dass man die Vertonung von Band 37 vorgezogen hat, um keine zweite Lücke zwischen der Folge 36 und der kommenden 38 entstehen zu lassen. Immerhin haben sie mit Papyrus ja schon einmal parallel veröffentlicht.
  • Akita Takeo schrieb:

    Top!
    Da freu ich mich schon drauf.
    Besonders die 32 klingt vielversprechend.


    Im Comic sind das aber alles nur Kurzgeschichten, die mal in Zeitschriften, bzw. zu besonderen Anlässen erschienen sind. Diese wurden dann in einem Sammelband zusammengefasst. Der Comicband ist ganz interessant, aber als Hörspiel mag ich Kurzgeschichten nicht ganz so gerne.
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...