Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 319

  • Und ist schon wer im "Monster Truck" mitgefahren?

    ​Für mich eine der besten Episoden der Reihe. Uns erwartet eine spannende Gruselgeschichte, die man in einen Kriminalfall gepackt hat. Besonders die Erzählweise, die Polizei hört sich eine Tonbandaufzeichnung an, gefällt mir ausgesprochen gut. Stimmlich, musikalisch- sowie soundtechnisch ebenfalls wieder erste Sahne. Absolut hörenswert!!!
  • Ja, es ist erstaunlich, dass die Serie tatsächlich mal solche Perlen wie "Schattenschrei" hervorbringt (was nach dem dritten Aufguss der blöden Blutbestie auch dringend notwendig war :) ). Es stimmt von vorne bis hinten einfach alles.

    Wenn ich überhaupt eine Kritik hätte, dann dass ich

    Spoiler anzeigen
    ein offenes Ende eher bevorzugt hätte. Das Skript ist bereits so geschrieben, dass noch ganz bis zum Schluss entweder ein Happy End, ein offenes Ende oder ein Bad End möglich ist. Leider hat man sich für letzteres entschieden.

    Dem Hörspaß tut das natürlich keinen Abbruch.
  • Schattenschrei ist eine erstklassige Folge und aus meiner Sicht mit ein Highlight der Reihe. Hier stellt sich beim Hören eine angenehme Gänsehaut ein.

    Es ist die Geschichte der Ärztin Jade, die während einer Operation die Stimme der Patientin hört die ihr berichtet, dass eine jenseitige Präsenz ihr nach dem Leben trachtet und das der unsichtbare Tod sie umgibt. Um Abstand zu gewinnen, fährt sie mit ihrem Mann zum Haus am See zu ihrer Mutter. Doch dort überschlagen sich die Ereignisse...

    60 Minuten Spannung pur - eine klare Empfehlung!!!

    ​Folge 15 der Reihe trägt den Titel "Monster Truck" und ist nach einer Idee von Erik Albrodt. Im Facebook-Auftritt von Contendo könnt ihr auch schon einen Blick auf das Cover werfen.
  • Ich habe die Folge heute "Der gehörnte Abt" gehört, da ich den Inhalt ganz ansprechend fand. Ich war bisher von der neuen Gespenster-Krimi Reihe inhaltlich nicht so sehr überzeugt und viele Folgen haben mir persönlich nicht zugesagt. Von den 12 erschienen Folgen haben mich nur 2 überzeugt, die ich auch immer wieder gerne höre (Mörderbäume/Erlösung). Nun nachdem ich diese Geschichte gehört habe, gibt es nun die dritte Folge, die mich völlig überzeugt hat. Die Geschichte ist, trotz ihrer Länge, unglaublich spannend, die Charaktere sind sympathisch und ich habe mit ihnen mitgefühlt. Alles gipfelt dann zu einem packenden Ende mit dem Abt. Alles wirkt so düster, bedrohlich und unheimlich ohne dabei auf ein großes Gemetzel zu setzen.

    Spoiler anzeigen
    Ansonsten bin ich kein Freund davon, dass alle Hauptdarsteller am Ende sterben, aber irgendwie hat es zu der Geschichte gepasst. Auch wenn ich es unglaublich schade finde. Das gebe ich zu. Zumindest Aaron und Lucia hätte ich gerne das Leben geschenkt.


    Ansonsten eine super Folge, die ich tatsächlich zum Hören empfehlen würde! 8)
  • Am 23. Juni schlägt die Blutbestie zum dritten Mal zu:


    Folge 13: Das Erbe der Blutbestie

    Klappentext:
    Höchste Geheimdienstkreise arbeiten am „Projekt Dury“, doch die Ergebnisse lösen bei den Verantwortlichen Unbehagen aus. Denn das, was aus der Bestien-DNA erschaffen wurde, scheint nur schwer kontrollierbar zu sein. Als der unsichtbare Killer durch einen Verrat befreit wird, versetzt er die britische Hauptstadt in Angst und Schrecken. Der Profiler Dave Donovan muss sich erneut seinem schlimmsten Alptraum stellen. Zusammen mit Caren Fellows, einer Agentin des MI-6, folgt er der Spur des Blutes, bei der die Jäger bald zu Gejagten werden.


    ​Quelle und Cover: facebook.com/ContendoMedia/pho…972786761/?type=3&theater
  • Heute meiner besseren Hälfte erzählt das die Blutbestie erneut zum Thema wird.

    Kommentar dazu mit bedeutungsschwangerer Stimme in bester Hörspielmanier: "Wir haben die Blutbestie entgültig erledigt.....zumindest bis Folge 13"
  • Ich möchte mich den lobenden Worten anschließen. Auch mir hat der gehörnte Abt viel Spaß gemacht und es ist ein guter Eintrag innerhalb der Reihe. Als besonders gelungen empfand ich die Atmosphäre, die etwas düsteres und ständig bedrohendes hatte. Dazu natürlich die drei Protagonisten mit ihren traurigen Geschichten.
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...