Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 20

  • Seit heute könnt ihr "Showdown in Shangri-La" herunterladen.


    England, London, 1985: Kaum von einer Monster-Mission aus Südamerika zurückgekehrt, ereilt Prof. Bambridge und dessen Freund und Kupferstecher Marcus Sholto eine furchtbare Nachricht: Sholtos Verlobte Evelyn Carter wurde entführt! Die Spur führt nach Tibet, zum geheimnisvollen Kloster Shangri-La, wo sie bereits von einer unheiligen Allianz finsterer Gegenspieler erwartet werden. Wird es unseren Helden gelingen, Evelyn aus den Händen der Schurken zu befreien?

    Zum diesmal wirklich allerletzten Mal schickt die Hörspiel-Selbsthilfegruppe von “Fandom House” ihre Lieblingsfiguren Bambridge & Sholto auf eine aus allerlei genretypischen Versatzstücken zusammengesponnene Hörspiel-Aventüre. Wir wünschen viel Vergnügen!

    Prof. Bambridge: THORSTEN GIESE, Marcus Sholto: MARK DANIEL, Evelyn Carter: MAIKE BEILSCHMIDT, Die Maske: GÜNTHER SCHOSSBÖCK, Lucy Quan: SUSANNE BOLF, Ilsa: GUDULA KIENEMUND, Lo-Pan: RALF DONIS, Migo: HIMSELF


    ​Quelle und Link zum Download bzw. zum Hören: fandomhouse.de/
    Bilder
    • showdown.jpg

      87,6 kB, 252×252, 40 mal angesehen
  • pops schrieb:

    Ich vermute mal, es liegt an der fehlenden Möglichkeit, Audioinhalte irgendwo kostenlos zu hinterlegen. Die Soundcloud bietet für umme nur Raum für 2 Stunden. Daher gibt's wohl den Rest nur noch in der Tube.

    Gib mir ein "S"
    Gib mir ein "P"
    Gib mir ein "O"
    Gib mir ein "T"
    Gib mir ein "I"
    Gib mir ein "F"
    Gib mir ein "Y"

    What's that spell?
    What's that spell?
    What's that spell?
  • Bin ich überfragt, aber ich denke, die würdest du sogar von Fandom House kriegen, wenn du sie mal anfragst.

    Wäre vielleicht mal ne Idee, die zum ohrcasten einzuladen, damit man da mal hinter die Kulissen hören kann.
    Wobei, wer bei Facebook ist, kann ja da mal reinkucken: facebook.com/fandom.house/posts/324849997699412?pnref=story

    Bez. Gratis-Hörspiele - Dort sind mW nur die Links zu Gratis-Hörspielen hinterlegt, eigene Sachen gibt's da wohl nicht...

  • Was ist denn mit gratis-hoerspiele.de/?? Die bringen doch alles kostenlos zum Download und ich habe den Eindruck, dass dieses nix kostet (das kann aber auch ein falscher Eindruck sein).

    Wer ist denn eigentlich Fandom House? Ich finde es schon interessant, dass so gute Hoerspiele produziert werden, und dazu gibt es nicht mal eine Webseite. Was beabsichtigen die Leute von Fandom House mit den Hoerspielen? Wollen sie wie andere Amateurlabels ihrer Leidenschaft fuer das Hoerspiel Ausdruck verleihen und Hoerspiele veroeffentlichen? Dann waere es schon besser, die Hoerspiele verfuegbar zu machen, ansonsten erreicht die Arbeit, die sie in die Hoerspiele stecken, nicht viele Hoerspielfans.

    Und da diese Hoerspiele kostenlos zum Download angeboten wurden, waere es legal, die von Forumuser to Forumuser weiterzugeben oder waere das illegal?
  • Ich vermute mal, es liegt an der fehlenden Möglichkeit, Audioinhalte irgendwo kostenlos zu hinterlegen. Die Soundcloud bietet für umme nur Raum für 2 Stunden. Daher gibt's wohl den Rest nur noch in der Tube.
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...