Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 57

  • Nach längerem mal weider eine Folge der Reihe gehört.

    Die kleine Meerjungfrau

    Ich gebe es zu. Die Buchvorlage war mit bisher nur als Verfilmung bekannt.
    Daher bin ich über den Storyverlauf schon etwas überrascht.
    Hätte auch bei Gruselkabinett erscheinen können :D .

    Erstmal zum Besten: Das Cover ist einfach grandios. Sehr detailreich und mit schönen Farben.

    Alles andere finde ich bei dieser Vertonung leider nur Mittelmaß. Zwar können die Sprecher, wie eigentlich immer bei Titania, überzeugen. Doch Reinhilt Schneider passt in ihrem Alter leider nicht so ganz in mein Bild zur Meerjungfrau. Sorry! Ihre Stimme ist aber immer noch sehr schön.
    Dann der doch recht traurige Verlauf der Geschichte.
    Das gefällt mir nicht so.
    Da habe ich in dieser Reihe etwas anderes erwartet.

    Von mir nur 5 Punkte von 10 möglichen.
  • Jean St. Claire schrieb:

    In böser Vorahnung gehört:
    <b>Fröhliche Weihnachten Mr. Scrooge!</b>

    Die Spielfreude der Beteiligten ist wirklich toll anzuhören, ein paar Gags sind auch dabei....

    Ob es jetzt einen Ticken zu lang ist, das sollen andere entscheiden...


    Eines der besten Hörspiele aller Zeiten! Nie langweilig und schon gar nicht zu lang.
  • In böser Vorahnung gehört:
    Fröhliche Weihnachten Mr. Scrooge!

    Die Spielfreude der Beteiligten ist wirklich toll anzuhören, ein paar Gags sind auch dabei....

    Ob es jetzt einen Ticken zu lang ist, das sollen andere entscheiden...
  • T-Rex schrieb:

    Am 24. November ist VÖ.
    Hier gibt es ne Hörprobe: <a href="http://www.titania-medien.de/cms/hoerspiele/titania-special/759-titania-special-folge-13-frances-h-burnett-–-der-geheime-garten.html" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">titania-medien.de/cms/hoerspie…–-der-geheime-garten.html</a>

    Zitat: „​
    Ebenfalls am 24. November erscheint unser diesjähriges Familien-Hörspiel:
    Titania Special 13... Der geheime Garten

    Hörspiel…


    Das hört sich nach "Anne" an.
    Wäre echt super!
    Wird jedenfalls gekauft!
  • Am 24. November ist VÖ.
    Hier gibt es ne Hörprobe: titania-medien.de/cms/hoerspie…–-der-geheime-garten.html


    Ebenfalls am 24. November erscheint unser diesjähriges Familien-Hörspiel:
    Titania Special 13... Der geheime Garten

    Hörspiel von Marc Gruppe

    Der berühmte Kinderbuch-Klassiker von Frances H. Burnett ("Der kleine Lord") als Hörspiel für die ganze Familie

    Die zehnjährige Mary Lennox, Tochter eines in Indien stationierten englischen Kolonialbeamten, hat ihre Eltern während einer Cholera-Epidemie verloren. Sie soll daher zukünftig auf dem englischen Landsitz ihres Onkels leben. Das uralte Herrenhaus birgt für das eigensinnige Mädchen, das sich schwer tut, sich an das neue Leben und die ihr fremde Umgebung zu gewöhnen, so manche Überraschung...

    Mit den bekannten Stimmen von Uschi Hugo, Bodo Primus, Tom Raczko, Jannik Endemann, Matthias Lühn, Thomas Balou Martin, Marie Bierstedt und den Hörspiel-Legenden Dagmar von Kurmin, Reinhilt Schneider und Horst Naumann.

    Hörspiele der Reihe Titania Special wurden bereits mit mehreren Hörspiel-Awards, dem Auditorix und dem HörKulino, dem Publikumspreis des deutschen Buchhandels, ausgezeichnet!

    Über 75 Min.
  • Die diesjährige Folge verschiebt sich von September auf November.

    Titania Special : Folge 13 Der geheime Garten (24.11.2017)



    Die zehnjährige Mary Lennox, Tochter eines in Indien stationierten englischen Kolonialbeamten, hat ihre Eltern während einer Cholera-Epidemie verloren. Sie soll daher zukünftig auf dem englischen Landsitz ihres Onkels leben. Das uralte Herrenhaus birgt für das eigensinnige Mädchen, das sich schwer tut, sich an das neue Leben und die ihr fremde Umgebung zu gewöhnen, so manche Überraschung...


    Quelle: titania-medien.de
  • Danke für die tolle Info. Ich liebe die Titania Special Hörspiele.
    Wer die Vorlage zu der geheime Garten nicht kennt, da gibts auch Verfilmungen zu z.b. von 1948 als s/w und Szenen die in dem Garten spielen in Farbe und eine von 1993.
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...