Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 618

  • Nach dem zweiten Durchlauf. Eine gute, solide Folge. Allerdings nicht in den Top Ten. Es fehlt etwas Wortwitz und die Atmosphäre wie bei der Dunkelmühle, den Sirenen oder dem Spinnenwald. Allerdings nur soweit, dass es eben nicht zur Top-Folge reicht. Das Warten hat sich aber durchaus gelohnt.
  • So, angehört und für gut befunden.

    Muss sie allerdings noch mal hören. Durch den Stress der letzten Zeit bin ich etwas unkonzentriert. War schon bei der Vorgängerfolge so, dass ich die richtig guten Stellen erst im zweiten Durchlauf mitbekommen habe.

    Auf jeden Fall das alte PW-Niveau und damit weiterhin die erste Garnitur an modernen Jugendkrimis.
  • So, habe die CD aus der Packstation gefischt.

    Schon seit ewigen Zeiten habe ich eine CD nicht mehr mit solcher Vorfreude ausgepackt. Sogar das Inlay wurde genau begutachtet. Es kribbelt zwar nicht mehr wie früher bei den ???, aber das war ja auch noch in der Kindheit. Als Erwachsener ist man da wohl leider etwas abgestumpft. Nach dem Abendessen geht es wieder einmal nach Point Whitmark.
  • Benutzer-Avatarbild

    Point Whitmark 41

    Chrisso

    Habe sie gerade vom Amazonas bekommen und höre sie mir jetzt an ... Bin gespant..

    Da Gerald Paradies hier noch mitspricht, dürfte die Folge von 2016 sein, denn Paradies ist in 2016 gestorben.

    Daher hätte lieber auf dem Umschlag stehen müssen:
    (c) 2019
    (p) 2016 - 2019 (falls in 2019 noch die Titelmusik angepasst worden wäre)
  • Ich fand die Folge relativ gut gelungen, auch wenn ich sie nicht als eine der stärksten Folgen empfinde. Aber es ist eine große Steigerung zur Folge 40. Es hat durchaus Spaß gemacht der Geschichte zu Folgen und es ist für mich so, als wäre die Serie nie weg gewesen. Also ich bin sofort wieder rein gekommen. Aber vielleicht auch, weil ich die letzten Wochen alle Folgen nochmal gehört habe. Und die kleinen Änderungen sind wirklich kaum wahrzunehmen, wenn man nicht gerade danach sucht. Ein schöner Anfang für das (wieder) baldige Ende der Serie. :love:
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...