Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 657

  • Benutzer-Avatarbild

    37 - Das Moor der Vergangenen

    Wesley

    Nach längerer Pause habe ich endlich mal weiter gehört. Diesmal war die Folge 37 - Das Moor der Vergangenen an der Reihe.

    Auch hier haben wir wieder eine sehr gute Folge: Bei einem Schulprojekt stranden die drei Jungs auf dem Anwesen Minghella Hall mitten im Moor. Hier treffen sie auf einige sonderbare Gäste und es scheint eine Moorleiche umzugehen. Was hat das alles mit der kürzlich verstorbenen Besitzerin von Minghella Hall zu tun?

    Schon der Zuvor-Szene der Folge ist sehr gelungen. Wie die Sträflinge hier ausgesetzt werden ist schon schaurig. Und genauso stimmungsvoll geht es auch weiter. Das Moor bietet einfach einen perfekten Handlungsort für eine spannende Geschichte. Derek versinkt beinahe im Moor, wird dann aber von Mrs Tweet und Mr Shlocker gerettet und nach Minghella Hall gebracht. Auch hier geht es spannend weiter als er das Mädchen verfolgt, dass ihn im Moor allein zurück gelassen hat. Und so reiht sich eine gute Szene an die andere - bis es dann im Finale die Auflösung des Spuks gibt. Und diese ist recht gut nachzuvollziehen.

    Natürlich hat die Folge auch die typischen PW Handschrift: schrullige Charaktere (die Edna, Shloker,...), Humor (die Pediküre-Szene, Hund Hamlet) und Jays Brille wird mal wieder in Mitleidenschaft gezogen. Allerdings findet das Ganze in einem ziemlich düsteren Umfeld statt: jedes Mal wenn es ins Moor geht erzeugt die Folge eine sehr spannende Atmosphäre und die Moorleichen haben einen großen Anteil daran.
    Diese Folge ist wirklich sehr gut und macht Spaß. :thumbsup: Die kann man ohne Bedenken weiter empfehlen.
  • Appetit auf mehr ...




    "Vielleicht hast du schon die unheimlichen Geschichten vom Wellengänger gehört, die man sich in Point Whitmark zu vorgerückter Stunde erzählt? Der bei fahlem Mondlicht über die Brandung schreitet, ohne jemals das Ufer zu erreichen. Es heißt, wer seinen Ruf vernimmt und ihm in die Fluten folgt, ist für immer verloren.
    Jay, Tom und Derek lassen es sich nicht nehmen, eine mehr als gruselige Hörspielinszenierung über den lokalen Mythos zu senden. Doch beschwören sie damit schreckliche Dinge herauf. Der Wellengänger erscheint und schon bald fürchten die ersten Bewohner der Stadt um ihr Leben. Der einzige Weg, den tödlichen Bann zu brechen, führt hinaus auf die todbringende See …"

    decision-products.de/websiteneu/index.php
  • Arkham schrieb:

    Und wie meintest Du das mit den CD Käufern!?


    Wie Du selbst schon gesagt hast Neukunden starten nicht mit der Folge 43 sondern mit der 1 da muss man auch lückenlos anbieten besonders bei den Stationärer Handel.

    Arkham schrieb:

    ... für Neukunden alles richtig gemacht.


    Danke , das man das auch anerkennt.

    Arkham schrieb:

    Aber für Fan´s der alten Stunde, viel zu wenig Info´s


    Hier ist man vorsichtig geworden und stellt euch lieber vor vollendete Tatsachen.
    Und lässt das Produkt für sich sprechen.

    Arkham schrieb:

    So sehe ich das aber das muss jeder für sich selber entscheiden.


    Das steht natürlich ausser Frage.
  • @SchattenMan Und wie meintest Du das mit den CD Käufern!?


    Wie ist man dann jetzt mit den Hörer umgegangen ?

    Meine bescheidene Meinung ,für Neukunden alles richtig gemacht.
    Aber für Fan´s der alten Stunde, viel zu wenig Info´s,
    So sehe ich das aber das muss jeder für sich selber entscheiden.
  • Arkham schrieb:

    .... aber wie man da mit dem Käufer/Fan umgeht, mag verstehen, wer will.


    Wie ist man dann jetzt mit den Hörer umgegangen ?

    Man hat die Folgen als Stream , Download und auf CD`s veröffentlicht für alle neu Einsteiger die Möglichkeiten gegeben die Serie lückenlos kaufen zu können.
    Ein Gewinnspiel und eine neue Folge gabst es auch.

    Und alles step by step. #jaja#

    Da war ja noch was.
    Ein Gewinnspiel steht ja noch aus.

    #piks# @HP. Göldner #freu2#
  • Schätze nach 42 wird auch nichts weiter kommen.

    Das befürchte ich auch. Ich glaub aber dass Sassenberg die 4 1/2 Jahre Auszeit vielleicht doch genutzt hat, um wieder neu durchzustarten.
    Das Poldi Interview ist zwar schon über 2 Jahre her, immerhin ist aber eine PW Folge erschienen, die 42 angekündigt, somit vermute ich, dass VS doch wieder in die Gänge kommt. Schade ist eben dass die Decision Seite immer noch brach liegt.
    Und was ist ATMOSPHERIA ? Eine neues mysteriöses Hörspielprojekt von ihm???? Ich bin sehr gespannt!!!!
Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...